Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

plotterpaule

Werbefritze / Folienkleber

Beiträge: 75

Wohnort: Bärlin

Beruf: Werbetechniker

Vorname: Paule

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 29. April 2010, 23:25

RE: Gurtsignal abschalten?

so dolfan ....

da du ja nur am rummotzen bist woanders is alles besser ...

fange an zu lesen und zu verstehen was man dir als Hinweis zwischen die Zeilen schreibt ...

wenn du dich dazu nicht in der Lage sehen solltest,
kann ich mich nur Tiefflieger

Zitat

@dolfan: Dann kauf Dir wieder nen FORD, geh zurück ins FORD-Forum und ärgere Dich nicht mit uns herum...

In diesem Sinne :prost:


sogar dem Nachsatz anschließen.. :prost: :prost:
schönen Abend noch ...

und ein freundliches erst Gurten ... dann Starten .. Gewinke----

paule


ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

22

Freitag, 30. April 2010, 08:07

RE: Gurtsignal abschalten?

@ dolfan
Du bist hier in einem Forum, und hier haben schon einige geschrieben wie es geht. Ebenfalls hat doch wernerodrwas bei HMD nachgefragt, und du kannst doch in deiner Werkstatt fragen.
Was sind die Antworten? Es geht nicht so ohne weiteres. Jetzt haben einige hier aber doch Lösungen dir zwischen den Zeilen geschrieben, da hier keiner aber 100ig weiß ob man Ärger bekommen kann, wird dir keiner eine Bebilderte Anleitung schicken. Denn eins ist Fakt HMD sagt nein. Also wo ist das hier nicht kompetent, ich glaube du kannst nur nicht richtig lesen. Tips stehen hier in diesem Thread und dem anderen genug.
Obwohl ich es nicht verstehen kann warum man es ausschalten soll, also ich muss nochmal schauen aber bei meinem i30 geht der Warnton erst ab 20km/h an, da kann ich locker mal umparken ohne das es gleich piept.

bachus

Profi

Beiträge: 730

Wohnort: ABI

Auto: i30 1.6 rumän.Premium

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 2. Mai 2010, 08:49

RE: Gurtsignal abschalten?

Zitat

Original von dolfan
Wird Zeit die Sache zu vergessen. Hier gibts nichts anderes als BELEHRER. Das abschalten des akustischen Signales führt nicht zur Strassenverkehrsgefährdung.

Zitat

Original von bachus
Wird durch das Deaktivieren der Erkennung unter dem Sitz nicht nur der Signalton sondern auch der/die Airbags deaktiviert, dürfte die Sache nicht mehr ganz so einfach sein.
Sicherlich ist die zitierte Auskunft vom Justiziariat korrekt, dass das alleinige Deaktivieren des Tones nicht zum Erlöschen führt.

wer lesen kann, ist klar im Vorteil :boxen:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bachus« (2. Mai 2010, 08:50)


24

Freitag, 2. Juli 2010, 19:47

RE: Gurtsignal abschalten?

letztens hat mich der Gurtwarner auch tierisch genervt! Das teil ist nämlich nicht nur bei Geschwindigkeiten über 20km/h "scharf" sondern es bleibt die ganze Zeit scharf sobald man einmal über 20 km/h war und das solange wie man auch nur ansatzweise rollt. Letzten ist bei mir einer ausgestiegen und hat seinen Gurt abgemacht als der Wagen vielleicht noch 5km/h rollte und das gepiepe hörte gar nicht mehr auf! Es hörte nicht auf als als der Wagen dann richtig stand und auch nicht als die Person ausgesiegen war!!! Um das piepen zu deaktiveren musste ich den Motor ausmachen! Ob das der Sinn eines solchen Piepers ist? Ich glaube nicht!
Also diese Art der realisierung ist ja wirklich grausam!
Wo sitzt der Pieper für das Teil? Ich klemm den ab! (also nur den Minilautsprecher, will ja meine Airbags behalten :) )

P.S. ich fahre IMMER angeschnallet!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vodka-Redbull« (2. Juli 2010, 19:49)


GeBo

Fortgeschrittener

Beiträge: 404

Wohnort: Ruhrpott

Auto: i30 Challenge 1.4 EU/H

  • Nachricht senden

25

Samstag, 3. Juli 2010, 04:20

RE: Gurtsignal abschalten?

Doch doch, das Piepen hört wieder auf:
Und zwar nach 20 Sekunden (lt BA). Nur bei dem nervigen Ton kommt es Einem wie eine Ewigkeit vor...

bachus

Profi

Beiträge: 730

Wohnort: ABI

Auto: i30 1.6 rumän.Premium

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

26

Samstag, 3. Juli 2010, 13:21

RE: Gurtsignal abschalten?

Wenn mir sowas passiert (Mitfahrer schnallt sich zu früh ab) und es piept gewaltig, dann roll ich immer noch ein bisserl weiter (so möglich), damit er auch was davon hat.
Das hilft. Beim nächsten Mal, vllt übernächsten Mal warten sie, bis der Wagen steht bevor sie das Schloss lösen
:grrr:

Marooke

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Bergisches Land

Auto: i10 1.2 Style+

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 6. Juli 2010, 10:15

RE: Gurtsignal abschalten?

So ein Signal ist albern. Woher weiss der Wagen denn, ob ich mich im Bereich der StVO bewege? Wenn ich mich auf dem Weg zur Hofausfahrt bei uns (noch nicht Bereich StVO) während der Fahrt anschnalle, dann hat das verdammte Ding leise zu sein.

Bei meinem nächsten Wagen wird der Warner direkt deaktiviert, sonst fahre ich dort nicht vom Hof des Händlers! :grrr: Entweder schnallt man sich sowieso aus Gewohnheit an, oder nicht.

Bürger

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Wohnort: Sachsen

Auto: i30 1,4

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 1. Mai 2011, 19:46

RE: Gurtsignal abschalten?

wie ich sehe haben hier viele das gleiche Problem mit dem Ton .. anschnallen ist ja auch ok, keine Frage , dann ist ja auch noch die Lampe die leuchtet..

zum abschalten war meine Idee, das Piep-Bauteil ,was vermutlich in der Mittelkonsole sitzt, abzuklemmen, fertig ist ..
das muss ich nur erst mal finden,will ja nix kaputt machen

das Sitzkabel rauszuziehen find ich nicht so gut

Bonsy1

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Angestellter

Auto: i10, 1.1 Style

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 26. Mai 2011, 11:50

RE: Gurtsignal abschalten?

Ihr seid so fies mit euren Belehrungen.... :evil: :teach:

Jetzt habt ihr dolfan vergrault. :bang:

PS: Hab bei meinem i10 nur ne Anzeige. nen Piepton gibt´s serienmäßig nicht. Könnt man weiterdiskutieren, wie man einen Piepton nachrüstet. :schläge:

Gruß
Bonsy1

30

Samstag, 21. April 2012, 08:00

gurtpierser nerft extrem wie kann ich den abschalten?

:anbet:hallo kann mir jemand helfen(der Händler kann es nicht). Ich fahre meine koreanische A-Klasse seit Feb.2012 vorwiegend beruflich und bei innerörtlichen Fahrstrecken von Haus zu Haus nervt der Gurtpiepser, das piepsen ist viel zu laut.

Habe schon den i30 Trick mit odo drücken usw. probiert geht aber nicht beim i10

H I L F E !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

31

Samstag, 21. April 2012, 09:52

RE: gurtpierser nerft extrem wie kann ich den abschalten?

Mal 3 Versuche:
1. Erst Gurt einstecken, dann erst einsteigen mit dem Gurt im Ruecken.
2. Gurtstecker vom Nachbarsitz in die Gurtaufnahme vom Fahrersitz stecken
3. Einzelnen Gurtstecker besorgen und einstecken.
Probiers mal aus.
Im Haus-zu- Haus- Dienst ist das Gepiepse ja echt nervtoetend.

hopper

Anfänger

Beiträge: 37

Auto: i10

Vorname: Harald

  • Nachricht senden

32

Samstag, 21. April 2012, 19:03

RE: gurtpierser nerft extrem wie kann ich den abschalten?

Naja,

eine Ordnungswidrigkeit ist es auch bei 5 Metern ohne Gurt.
Deshalb darf Dein Händler gar nichts machen. Das KFZ ist so, wie es ist für den Strassenverkehr in D zugelassen. Änderungen an sicherheitsrelevanten Einrichtungen ohne Eintragung führen zum Erlöschen der Betriebserlaubnis.
Das würde ich mich als Händler ebenfalls nicht trauen.

Aber die Hinweise von Fred verlagern das Problem ja auf Dich. Ich denke das könnte klappen, wenn man unangeschnallt auf seinem eigenen eingezäunten Grund und Boden umherfahren will ;)


Harald

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hopper« (21. April 2012, 19:04)


fritz_muetze

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Berlin

Auto: i20 (GB) II Intro Edition 1.2 (84PS)

Vorname: Ulli

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 9. Oktober 2012, 13:34

RE: gurtpierser nerft extrem wie kann ich den abschalten?

Hallo Rangid,
das sollte helfen.

http://www.ebay.de/itm/Hyundai-Airbag-Gu…=item3a77662f24

Gruß Ulli

Import-Velo

unregistriert

34

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 12:00

RE: gurtpierser nerft extrem wie kann ich den abschalten?

Ich würde gleich den ganzen Thread löschen, anstatt hier gefährdende Tipps veröffentlichen zu lassen, wie man eine sicherheitsrelevante Einrichtung außer Betrieb setzt!

Für den TO
Es gibt Sicherheitsgurt-Systeme, bei denen der Gurt durch das öffnen und schließen der Fahrertür automatisch ab- u. angelegt wird.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 12:08

RE: gurtpierser nerft extrem wie kann ich den abschalten?

Soll doch jeder selber Entscheiden ob er mit oder ohne Gurt fährt - mein Leben wird dadurch nicht gefährdet, und die Strafe zahlt auch nur der "Nichtanleger".

Import-Velo

unregistriert

36

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 19:16

RE: gurtpierser nerft extrem wie kann ich den abschalten?

Eine sehr naive Denkweise!

Es ist schon ein Unterschied, ob ein Fahrer gerade durch- oder aus seinem Fahrzeug geschleudert wird, oder ob er, weil er angeschnallt ist, noch irgendwie reagieren kann.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 19:31

RE: gurtpierser nerft extrem wie kann ich den abschalten?

Wenn Fliehkräfte auftreten die einen nicht angeschnallten Fahrer aus dem Auto katapultieren, ist auch ein normaler angeschnallter Fahrer nicht mehr in der lage rationell zu reagieren und zu handeln.

BOOMER

Hundeflüsterer

Beiträge: 447

Wohnort: Viersen/NRW

Auto: Hyundai i 10 1.2 classic

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 20:24

RE: gurtpierser nerft extrem wie kann ich den abschalten?

Zitat

Original von Import-Velo
Ich würde gleich den ganzen Thread löschen, anstatt hier gefährdende Tipps veröffentlichen zu lassen, wie man eine sicherheitsrelevante Einrichtung außer Betrieb setzt!


das sehe ich genau so :wech:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 20:28

RE: gurtpierser nerft extrem wie kann ich den abschalten?

Nicht daß ein falscher Eindruck entsteht:
Ich bin für die Anschnallpflicht, und halte mich auch stets daran!
Und Moped fahr ich auch nur mit Sturzhut!

40

Samstag, 20. Oktober 2012, 12:22

RE: gurtpierser nerft extrem wie kann ich den abschalten?

Zitat

Original von J-2 Coupe
Soll doch jeder selber Entscheiden ob er mit oder ohne Gurt fährt - mein Leben wird dadurch nicht gefährdet, und die Strafe zahlt auch nur der "Nichtanleger".


blödsinn....wenn die solidargemeinschaft glück hat , muss sie nur die beerdigungskosten übernehmen

schlimmstenfalls krankenhaus / reha kosten....

solche asi tipps: "soll jeder selbst entscheiden" am besten überlesen...

Ähnliche Themen