Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 25. Dezember 2012, 21:08

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Wichtig ist nur, daß du immer eine gute Rostvorsorge machst nachdem dir einer hinten reingefahren ist, nicht daß beim Waschen der Lack abblättert!!!
Sowas beschleunigt das Rosten ungemein.


62

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 10:13

RE: Rost bei 5 monate alten I10

....wie willst du da Rostvorsorge betreiben, wenn hinten alles frisch lackiert ist bzw. geschmiert ist. Dann sollte doch alles dicht sein, bevor wieder einer hinten rammt.

LG

Bandit1

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Schleswig/Holstein

Beruf: Angestellter im Öffentlichen Dienst

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 13:48

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Meine Mutter fährt ebenfalls einen I10 der J´jetzt knapp 4 Jahre und 25000km alt ist,
als der Wagen ausgeliefert wurde haben wir den gleich mal auf ne Bühne und 3 Dosen Hohlraumwachs in sämtlichen Hohlräumen ( Türen, Heckklappe, Motorhaube,Unterboden ) und auch einige stellen im Motorraum selber verarbeitet.

Bis jetzt gibt es noch nicht mal die kleinste Stelle mit Rost.
Wahrscheinlich sind sie ab Werk einfach zu sparsam was die Versiegelung angeht.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 14:09

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Zitat

Original von Bandit1
...als der Wagen ausgeliefert wurde haben wir den gleich mal auf ne Bühne und 3 Dosen Hohlraumwachs in sämtlichen Hohlräumen ( Türen, Heckklappe, Motorhaube,Unterboden ) und auch einige stellen im Motorraum selber verarbeitet.

Das ist absolut das beste, was man einem Neuwagen "antun" kann!!! :super:

65

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 07:10

RE: Rost bei 5 monate alten I10

OK,

nur frage ich mich, wenn man schon das Geld für einen Neuwagen ausgibt - dürften doch solche Arbeiten nicht notwendig sein.

Wenn dies notwendig ist, dann ist das für mich ein Unding seitens der Hersteller.

Ne, also das sehe ich echt nicht ein.

Kann sich denn ein Hersteller so eine schlampie Verarbeitung, besonders im Hinblick auf lange Garantiezeiten leisten ?

Wenn die da so schlecht arbeiten - hätten die doch eine Masse an Garantiefällen zu erwarten. Dann die Imageprobleme - wenn die Autos so schnell rosten.

Grüße

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 07:44

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Die Werksseitige Hohlraumversiegelung der Autohersteller ist für die ersten10 Jahre eines durchschnittlichen Autolebens vollkommen ausreichend. Im Normalfall rostet da nichts (durch).
Wer aber auch nach 15 Jahren noch ein Rostfreies Fahrzeug möchte, sollte bei der Werksversiegelung etwas nachhelfen - je früher desto besser!
Viele Käufer von Luxusfahrzeugen lassen ihre Fahrzeuge noch vor Erstzulassung vom Händler komplett versiegeln - um auch noch nach 25 Jahren ohne Rostschäden dazustehen!

67

Samstag, 29. Dezember 2012, 10:16

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Hallihallo,

bei meinem i10 hab ich Rost am Heckschloss und an den Radmuttern, Garantie läuft jetzt aus, da werd ich ihn noch mal genauer inspizieren. Vorher hatte ich einen Accent, der war nach 10 Jahren von der Technik her top, wäre aber ohne Investition von mindestens 600,-€ wegen Rost (Schweller re + li) nicht mehr durch den TÜV gekommen, dass war mir dann doch zu viel.

Meiner Meinung nach hat das Rostproblem eine andere Ursache. Ich vermute die Karosserieteile sind schon vor dem Lackieren verrostet, ob nun bewußt oder nicht ist Ansichtssache, da hilft auch Konservierung und Versiegelung nicht viel.

VG

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

68

Samstag, 29. Dezember 2012, 13:13

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Verrostete Karosserieteile hat man vielleicht 1975 noch bei Lada verwendet, heute macht das keiner mehr. Und wie soll man denn rostige Teile "unbewusst" verbauen? Schonmal über das Wort Qualitätssicherung nachgedacht? Wenn man auf rostige Stellen Lack draufsprüht, sieht man die Rostpickel durch!

69

Sonntag, 30. Dezember 2012, 19:56

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Bei unserem i10 läuft auch gerade wieder die "braune Sauce" vom Heckklappenschloß runter! Die HK wurde schon einmal wegen Rost neu lackiert! Ich denke da werde ich gleich im neuen Jahr nochmal vorsprechen müssen :-) Bis April ist noch Garantie....... Schaun wir mal freue mich schon wieder auf meine Werkstatt :D
»rbm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Heckklappe_i10.jpg

realmaster

unregistriert

70

Sonntag, 30. Dezember 2012, 23:33

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Sieht aus als ob jemand das Schloss mit etwas Sprühöl bearbeitet hätte. Wisch das doch mal ab und mach ein neues Foto. :)

ulli4lan

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Elchesheim-Illingen

Beruf: Fahrdienstleiter

Auto: I10 PA

Hyundaiclub: Korean-Streetfighter e.V.

Vorname: Enrico

  • Nachricht senden

71

Montag, 31. Dezember 2012, 00:57

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Das war nun auch meine Vermutung. Es sieht sehr danach aus als wenn das schloss geölt wurde. Das war bei meinem auch. Einmal richtig sauber gemacht. Weg war es...

Ich hab keine Probleme mit dem kleinen der ist jetzt 3 1/2 und bis auf die Motorhalterung (ist ja normal) ist alles sauber!

72

Montag, 31. Dezember 2012, 11:51

RE: Rost bei 5 monate alten I10

@seberto
Rost an den Radmuttern, das kann schon mal passieren, die Verchrumung hält nicht ewig und wenn die Muttern dann schon mehrmals auf-und zugedreht wurden, vor allem mit dem Schlagschrauber, ist es normal daß die Oberflächenverchromung beschädigt ist.Lass noch Sreusalz mit dazu kommen und dann rostet´s. Sieht schlimmer aus als es ist. Mit Chrompolitur behandeln, Radmutter festziehen, Korrosionsschutzwachs aufsprühen, fertig.
Genauso ist beim Heckklappenschloß auch, da rostet auch der Chrom und alles sieht schlimmer aus als es ist. Ist bei vielen anderen Herstellern das gleiche Problem.

MfG
mopedman

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mopedman« (31. Dezember 2012, 11:52)


BOOMER

Hundeflüsterer

Beiträge: 447

Wohnort: Viersen/NRW

Auto: Hyundai i 10 1.2 classic

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 20. Februar 2013, 17:22

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Hy,

nach jetzt knapp 4 Jahren habe ich heute die ersten 3 Roststellen gefunden:
- 2 Radmuttern (Flugrost)
- eine kleine Stelle so groß wie ein Stecknadelkopf an der Heckklappe

alles kein Problem. Bin immer noch zufrieden mit der Rennsemmel für diesen Preis

Gruss BOOMER :winke:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 20. Februar 2013, 17:26

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Naja, die Radmuttern kann man jetzt nicht als Roststellen bezeichnen :D

BOOMER

Hundeflüsterer

Beiträge: 447

Wohnort: Viersen/NRW

Auto: Hyundai i 10 1.2 classic

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 20. Februar 2013, 17:36

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Da schreibt man meiner Meinung nach einen positiven Bericht und du hast wieder etwas zu nörgeln. Für mich sind deine Antworten teilweise nur bla - bla :bang: :boxen:

Gruss BOOMER

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 20. Februar 2013, 17:47

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Ich habe deinen Bericht als absolut positiv empfunden! Und genörgelt habe ich auch nicht...... :D
Schade wenn du es anders empfunden hast, war keine Absicht, und ich wollte dich auch in keinster weise kritisieren. :aufgeb:

BOOMER

Hundeflüsterer

Beiträge: 447

Wohnort: Viersen/NRW

Auto: Hyundai i 10 1.2 classic

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 20. Februar 2013, 19:23

RE: Rost bei 5 monate alten I10

OK. passt schon :D :winke:

78

Donnerstag, 21. Februar 2013, 01:40

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Unser Heckklappenschloß wird demnächst mal näher vom Händler angeschaut! Ich hatte außen alles sauber gemacht, mit Hartwachs, aber nach einer Woche lief es wieder so raus! Darauf hin habe ich dem Händler ne Mail mit Foto geschickt, mit der Bitte um Abhilfe, da noch Garantie auf dem Wagen ist! Gerade zufällig war an dem Tag auch der Hyundai Außendienst bei denen im Hause :D! Am 26.2. geht der Wagen in die Werkstatt, dann will man schauen, eventuell wird das Schloß ausgebaut und soll über Nacht in irgend eine Lösung kommen! Ich bin gespant!

79

Samstag, 2. März 2013, 13:42

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Hallo
was hat der Händler gesagt/gemacht?

Gruß

80

Samstag, 2. März 2013, 14:28

RE: Rost bei 5 monate alten I10

Auto war am Donnerstag beim Händler, Kofferaumschloß ist neu bestellt und ggf. muß die Heckklappe noch in dem Bereich lackiert werden. Garantie- Antrag hat mein Händler gestellt!

Schaun wir mal, im April läuft die Garantie aus, da muß noch alles erledigt sein :D

Gruß rbm

Ähnliche Themen