Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Spacy-I10

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Auto: i10 IA LPG Modell 2017

  • Nachricht senden

81

Samstag, 17. November 2018, 09:33

Es gibt ein Update für den i10 LPG IA, welches anscheinend das Problem mit dem späten Umschalten bei unter +5 Grad löst. Im Tester der Hyundai Werkstatt wurden keinerlei Hinweise zum Zweck des Updates angezeigt. Ich habe es seit gut 2 Wochen drauf und das Umschalten geschieht nun immer äusserst schnell, auch bei Frost.
Hier habe ich ein kurzes Video dazu gemacht:
https://www.motor-talk.de/forum/aktion/A…chmentId=766129


Senga

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: 50259 Pulheim

Beruf: SMA

Auto: I10 LPG Bj: 2017

Vorname: Winfried

  • Nachricht senden

82

Samstag, 17. November 2018, 23:44

Wird das in jeder Werkstatt gemacht?? Odre muss die Speziell für LPG sein??

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 374

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

83

Samstag, 17. November 2018, 23:48

Es sollte schon eine Werkstatt mit Gas-Spezialisten sein. Eine dafür nicht spezialisierte Werke wird da nicht gerne oder gar nicht hinlangen wollen.

Spacy-I10

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Auto: i10 IA LPG Modell 2017

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 18. November 2018, 10:49

Hallo,

dem kann ich nicht zustimmen, es sollte meiner Meinung nach bei einer beliebigen Hyundai Werkstatt funktionieren. Der Zugriff auf Updatefiles für einen bestimmten Modelltyp erfolgt ausschließlich über den Hyundai-Tester, wenn er ans Fz angeschlossen wird. Vorher sieht die Werkstatt nicht, ob überhaupt ein Update vorliegt, kann also auch nichts unpassendes manuell auswählen/herunterladen. Da die Gasanlage beim i10 LPG eine echte Werksinstallation ist, gibt es meines Wissens auch kein separates LPG Steuergerät, sondern nur das normale Motorsteuergerät. In jedem Fall geht alles über die OBD2 Buchse.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 374

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 18. November 2018, 10:53

Es wäre erfreulich, wenn es so ist! :]

Senga

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: 50259 Pulheim

Beruf: SMA

Auto: I10 LPG Bj: 2017

Vorname: Winfried

  • Nachricht senden

86

Montag, 19. November 2018, 21:04

Heute mal rumtelefoniert. Stammeln alle rum sobald sie LPG hören. OK Hotline angerufen, 3 Spezialisten in der Nähe genannt bekommen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 374

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

87

Montag, 19. November 2018, 21:06

Ich hatte es ja schon befürchtet..... 8o...da langen nur die Spezialisten freiwillig hin!

Senga

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: 50259 Pulheim

Beruf: SMA

Auto: I10 LPG Bj: 2017

Vorname: Winfried

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 14:47

Heute wurde das Update aufgespielt. Bin mal gespannt. Bisher rattenschnell umgeschaltet :freu:

Senga

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: 50259 Pulheim

Beruf: SMA

Auto: I10 LPG Bj: 2017

Vorname: Winfried

  • Nachricht senden

89

Freitag, 7. Dezember 2018, 20:15

So heute Morgen waren es ca. 3 Grad. Eingestiegen. Auto gestartet, Handy in den Halter gepackt und schon lief der Motor auf LPG. :freu: :freu: :freu:

Spacy-I10

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Auto: i10 IA LPG Modell 2017

  • Nachricht senden

90

Samstag, 8. Dezember 2018, 09:22

Ja, die Erfolgsmeldungen häufen sich. Besonders schonend für die Verdampfermembran ist so frühes (kaltes) Umschalten nicht, aber da deren Wechsel ohnehin bei 90 000 km vorgeschrieben ist, ist das auch egal. Da ich eine OBD2 Temperaturanzeige als Kühlwasseranzeige drin habe (der i10 LPG hat ja nicht mal eine Warnlampe), kann ich sehen, daß die bisherige Mindestschwelle von 20 Grad Kühlwassertemperatur fürs Umschalten auch nicht mehr gilt. Die sind schon etwas komisch bei Hyundai. Vorher einen schwachsinnigen Grenzwert beim Temp Sensor vom Gasrail gewählt, jetzt bei der Kühlwassertemperatur einen Umschaltwert, der reichlich niedrig ist...
...zumal die Kühlwassertemperatur nie das Problem war.

Senga

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: 50259 Pulheim

Beruf: SMA

Auto: I10 LPG Bj: 2017

Vorname: Winfried

  • Nachricht senden

91

Samstag, 15. Dezember 2018, 20:52

Frage. Bei mir ist die Anzeige für LPG ausgefallen. Da ich ja das Teil ab werk habe meine ich die Tankanzeige. Schon mal so etwas gehabt? Ist mir heute nach dem Tanken aufgefallen.

Senga

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: 50259 Pulheim

Beruf: SMA

Auto: I10 LPG Bj: 2017

Vorname: Winfried

  • Nachricht senden

92

Montag, 17. Dezember 2018, 21:04

Heute beim Tanken ging die Anzeige4 wieder. Werde ich mal im Auge behalten

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen