Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

21

Sonntag, 8. Oktober 2017, 15:16

@LPG-Rolf: Das ist ja interessant, du bist mit gut 30 TKm/a ja auch eher Vielfahrer.
Gab es bei dir den Probleme bisher?
Wie sieht das mit der Wartung aus, geht das überall oder nur bei einigen Werkstätten?
Du liegst bei ca. 6 l/100 km? Primär Autobahn?

Auch wenn es nicht so richtig in den restlichen Kontext passt, was meint ihr, was mein Kleiner noch wert ist?


LPG-Rolf

Schüler

Beiträge: 130

Wohnort: Großraum nordwestliches Ruhrgebiet

Beruf: ex KFZ Mechaniker

Auto: i10 LPG Trend

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 8. Oktober 2017, 18:14

Probleme? Nö, nicht wirklich. Ich hatte kurz vor der letzten Wartung ein leichtes Ruckeln im unteren Drehzahlbereich. Bei der Wartung wurde daraufhin eine Zündspule getauscht. (Garantie)

Die Wartung macht die Hyundai Werkstatt, wo ich den i10 auch gekauft habe.

Nein, zur Arbeit (70 km am Tag) nur über innerstädtische Strassen, weil ich sonst jeden Morgen in dem gleichen Stau ausgebremst würde. Am Wochenende geht's auch schon mal 500 km über die BAB. Da dann so ca. 120 km/h - 130 km/h, wenn's die Verkehrslage erlaubt. Im Schnitt komme ich auf 6,1 ltr. - 6,2 ltr. auf 100 km.

Der Kleine wird von mir aber nicht ausgequetscht. Dafür wär's das verkehrte KFZ.

Spacy-I10

Schüler

Beiträge: 64

Auto: i10 IA LPG Modell 2017

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 8. Oktober 2017, 20:24

naja, ich quetsche schon mehr (aber nur manchmal :D)
Problem ist, ich fuhr vorher einen 175 PS Mondeo Diesel.

24

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 10:18

Ich habe meinen i10 mit werksseitigem LPG gerade verkauft. Ich hatte etwa die gleichen Verbrauchswerte und war immer super zufrieden damit. Allerdings stand jetzt die 30.000 km Wartung an und ich musste feststellen, dass die nächste Hyundai-Werkstatt, die die Gasanlage warten darf, 200 km von mir entfernt sitzt. Auch habe ich erfahren, dass es nur ganze 7 Werkstätten in Deutschland gibt, die dazu befähigt sind. Also würde ich die Werkstattnähe als Kaufargument mit einbeziehen. ;) Ich habe meinen am Samstag verkauft. Mir ist das Risiko zu hoch. Dann lieber vor Ort eine Anlage nachrüsten lassen.

Spacy-I10

Schüler

Beiträge: 64

Auto: i10 IA LPG Modell 2017

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 17:25

also mein Hyundai Händler in 65510 Idstein hat seit Frühjahr diesen Jahres ganz neu auch die Gasberechtigung für Hyundaifahrzeuge. Ich hatte da auch ein wenig Sorge.

Ähnliche Themen