Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Richwood

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Auto: Hyundai i10 classic

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 23. April 2009, 12:52

Ja, irgendwie gibt es keine 185er in 15 Zoll... merkwürdig.

Sind nur diese beiden Größen (175er und 195er) zugelassen bei 15"

Ich hoffe ja, es kommen hier auch mal ein paar Bilder von 195er auf dem i10 :winke: (ohne Tieferlegung) damit ich mir mal ein Bild davon machen kann. Bei ET38 könnte das vielleicht schon eng werden... dann vielleicht doch lieber 175er. Ich hab ja schließlich auch nur den kleinen 1.1er ;)

Aber im Moment muss ich eh erstmal sparen :(

Grüße,
Ralf


W3VVTI

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: CH

Beruf: Techniker

Auto: Getz;I10;I20

Vorname: Toni

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 23. April 2009, 22:07

RE: Alus

Zitat

Original von Elantra
Nein! Da passt der Abrollumfang auch wieder nicht. Wie schon gesagt. Zulässig ist entweder 175/50 R15 oder 195/45 R15

Stimmt, war bei 14" verkommen.
@Ralf
Schau dich mal bei einem Reifenkonfigurator um, wie etwaRonal.de die zeigen ziemlich realistisch wie es etwa aussehen könnte.

Richwood

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Auto: Hyundai i10 classic

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 23. April 2009, 23:18

Ja den Konfigurator kenne ich schon, der ist schon sehr gut, nur sieht man dort nicht die Breite bzw. sieht wie eng es mit der Radabdeckung wird.
Irgendwie steht dort bei allen Felgen die 6J x15 ET 38 haben drin, dass die Radabdeckung angepasst werden muss. Selbst bei 175er!!! Naja, abwarten... aber ich denke ich werde wohl zu 175er tendieren. 195er sind mir dann vielleicht doch zu "fett".

Wird schon werden ;)

EDIT: Hier mal ein Link für alle die sich zu dem Thema TÜV-Auflagen auch ein wenig belesen wollen: klick
Dort gibt es unter anderen auch einen Reifengrößen Rechner... da sieht man dann, dass in meinem Fall mein Rad mit 185er Reifen um 5% größer ist als Original. :evil: Mit 185er (egal welches Verhältnis man nimmt) kommt man nie unter 2% Differenz, daher gibt es wohl keine Freigabe für 185er Reifen. Schade eigentlich...

Grüße,
Ralf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Richwood« (24. April 2009, 17:01)


frambach

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Köln (Kerpen-Buir)

Beruf: Student

Auto: i10 1.1 CRDI

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

24

Montag, 27. April 2009, 13:29

sorry das ich erst jetzt antworte... war die letzten tage nicht zu hause...

Also, wenn du die 195 fährst musst du garnichts an der Abdeckung ändern, das passt noch ganz genau.

Und so viel härter ist es auch nicht, man kann nur super geil damit fahren, das kleine Auto mit dem hohen gewicht klebt mit den 195 regelrecht auf der straße.

Leider stimmt es, das die 15 zoll ein bissel komisch aussehen auf dem Auto, aber mit der 30mm Tieferlegung sieht es dann um so besser aus!!

Wie letztes mal schon versprochen werde ich dann endlich mal die Fotos machen!!!

Richwood

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Auto: Hyundai i10 classic

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

25

Freitag, 1. Mai 2009, 20:57

erste Bilder von 15 Zoll Alus

Da hier ja bis jetzt noch keine Bilder von den ersten Alu-Fahrern aufgetaucht sind :winke: habe ich heute das schöne Wetter nochmal genutzt um meine Alus nur fürs Foto zu montieren. :D

Die Bilder sind hier in meiner Galerie zu finden. Wie gesagt mit nicht erlaubten Reifen 185/55R15 ist das Rad einfach zu groß. Siehe Bildkommentare. Auch wird deutlich, dass bei dieser Felge ( ET38 ) ein 195er Reifen nicht ausreichend abgedeckt ist (an der Vorderachse).

Ich werde mir dann wohl nächstes Jahr 175/50er Reifen für die Alus holen, dann sollte es passen :)

Viele Grüße,
Ralf

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Richwood« (1. Mai 2009, 21:00)


CODO

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai I10

Vorname: Christel

  • Nachricht senden

26

Samstag, 2. Mai 2009, 12:24

Hallo Ralf,

sieht doch richtig gut aus der Kleine mit den vergrößerten Socken, schade das diese Kombi nicht zulässig ist.
Aber was ich glaube zu erkennen das 195/45/15 auf einer ET38, doch noch gut passen müssten 10mm mehr oder besser 5mm je Seite sind hoffentlich noch erlaubt, vor allem da ja nichts mit umbördeln von Kante mehr geht.
Und die etwas höhere Optik hat auch was

Gruß
Christel

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »CODO« (2. Mai 2009, 12:26)


Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

27

Samstag, 2. Mai 2009, 13:55

sieht echt schick aus. schelift wo was? oder haben die räder genügend freigang?

Richwood

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Auto: Hyundai i10 classic

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

28

Samstag, 2. Mai 2009, 22:53

Also mit der Reifenkombination würde es es auf jeden Fall vorne im Radhaus schleifen wenn der Wagen mal ordentlich einfedert. Bei einem bestimmten Lenkradeinschlag sind es keine 5mm zum Radkasten. Das Rad ist sonst einfach zu groß. Hinten sah es soweit eigentlich ganz gut aus vom Platz... aber ich habe jetzt auch nicht nach innen geschaut ob da etwas zu dicht am Reifen ist... ich bin auch keine 20m gefahren und hab dabei nur einmal gewendet (da hörte ich nichts schleifen) und aus Faulheit hatte ich ja auch nur 2 Reifen montiert und fuhr daher auch leicht schief :P

@Christel: Ich denke das wird zu breit, die Reifen stehen ja jetzt bereits ein paar Millimeter drüber. Ein Freund (der ist KFZ Mechatroniker) meinte auch das es mit 195er doch zu viel sein könnte. Naja, mal sehen. Vielleicht hat ja hier im Forum vielleicht auch zufällig ein 15 Zoll Felge mit ET 38. Dann kann man ja sehen....

Grüße,
Ralf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Richwood« (2. Mai 2009, 22:55)


frambach

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Köln (Kerpen-Buir)

Beruf: Student

Auto: i10 1.1 CRDI

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

29

Montag, 4. Mai 2009, 00:23

Sooooo...

nach langem warten hier nun auch endlich mal ein foto von meinen Alus!!! ;)

Info:
Felge: RC 11 design
15 zoll 195 40

Bild is auchnochmal extra in meiner Gallerie!
»frambach« hat folgende Bilder angehängt:
  • i10alus.jpg
  • i10alus2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frambach« (4. Mai 2009, 00:25)


Elantra

Meister

Beiträge: 1 937

Wohnort: Bietigheim

Auto: Elantra Touring

Hyundaiclub: Korean Streetfighter e.V.

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

30

Montag, 4. Mai 2009, 04:06

sieht echt schick aus! was haste denn nun genau alles ändern müssen?

Richwood

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Auto: Hyundai i10 classic

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

31

Montag, 4. Mai 2009, 10:16

Wow... die sehen ja mal schick aus! Gefällt mir sehr gut, noch die Scheiben tönen und fertig :)

Was für eine Einpresstiefe haben deine Felgen?? Und wie sieht das an der Vorderachse mit der Radabdeckung aus wenn man von oben gerade herunter schaut (Vergleich mit meinen Bild) schaut der Reifen hervor?

Vielen Dank für die Bilder!

Grüße
Ralf

frambach

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Köln (Kerpen-Buir)

Beruf: Student

Auto: i10 1.1 CRDI

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

32

Montag, 4. Mai 2009, 11:14

die Felge ist leicht nach außen gewölbt und ragt hervor, was aber kein Problem ist, da ja nur die Rad Lauffläsche abgedeckt sein muss und das ist sie zu 100%. Die Lauffläsche passt auf den Millimeter genau noch drunter, muss also nichts verändert werden!! Auch beim Lenken keinerlei Probleme!
Und der kleine fährt sich einfach super gut mit den 195!! kann ich nur empfehlen!

Also zusammengefasst,

für 15" - 195 - 40 6,5j -- brauchst du garnichts zu ändern!! Hab auch ne ABE, muss also noch nichtmal was eintragen lassen.


----------

Was ich noch ändern werde, damit die optik auch stimmt sind getönte Scheiben und tiefer legen mit federn.. Und der Spoiler hinten kommt dann auchnoch wenn dann noch Geld da ist *gg*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frambach« (4. Mai 2009, 11:17)


Richwood

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Auto: Hyundai i10 classic

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

33

Montag, 4. Mai 2009, 12:07

Mag sein, dass es mit deiner Felge noch alles im Lot ist. Welche Einpresstiefe hat deine Felge? ET 38 ?? Der Wert muss auch in deiner ABE stehen... Ich denke deine Felge hat eine niedrigere Einpresstiefe (sprich das Rad steht nicht so weit raus wie bei meiner Felge...)

Leider habe ich ja für meine Felgen keine gültige ABE für meinen i10. Rial liefert leider keine aktuellen ABEs für ältere Felgen, von daher bin ich nun auf der Suche nach vergleichbaren ABEs...

Von daher muss ich da wohl eine Einzelabnahme nach §21 machen :evil:

CODO

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai I10

Vorname: Christel

  • Nachricht senden

34

Montag, 4. Mai 2009, 12:25

Hallo frambach,

ich hoffe du hast dich verschrieben, denn 195/40x15" könnte ein Problem (Abrollumfang) darstellen.
Normal ist die Umrüstgröße mit 195/45x15

Gruß
Christel

frambach

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Köln (Kerpen-Buir)

Beruf: Student

Auto: i10 1.1 CRDI

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

35

Montag, 4. Mai 2009, 12:47

sorry hast recht, hatte 40 im kopf... sind aber 45 ^^

danke für den Hinweis.

ET muss ich noch nachsehen, weiss ich grad leider net auswendig, schau ich heute nachmittag.

frambach

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Köln (Kerpen-Buir)

Beruf: Student

Auto: i10 1.1 CRDI

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

36

Montag, 4. Mai 2009, 18:29

achja und die ET ist 38 ^^

Richwood

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Auto: Hyundai i10 classic

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

37

Montag, 4. Mai 2009, 20:58

Oha! Das hätte ich jetzt nicht gedacht! Na das wäre ja prima, wenn die 195er trotzdem ohne Anpassung herunter passen würden.

Nur was mach ich nun, wenn ich mir die 195er Reifen hole und dann sagt die Dekra "nein ist nicht ausreichend abgedeckt..."? Ich verstehe nicht, warum es für eine bestimmte Rad-Reifen-Kombination und ein Auto (Serie) kein Grundlegendes "Ja passt ohne Anpassung" oder "Nein muss angepasst werden" gibt. Ich war ja bereits bei der Dekra und der hat mir dort ja vorgelesen, dass es bei 6jx15 mit ET38 bei 195er angepasst werden muss! Es ist doch sonst immer alles in D so schön geregelt und festgeschrieben ;)

Naja, kommt Zeit kommt Rat. Im Moment habe ich eh noch kein Geld mir neue Reifen zu kaufen.

Danke dir für die Bilder und Angaben :)

Grüße,
Ralf

frambach

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Köln (Kerpen-Buir)

Beruf: Student

Auto: i10 1.1 CRDI

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

38

Montag, 4. Mai 2009, 21:03

das ist aber totaler quatsch,

6,5j 195/45/15 ET 38 da brauchst du garnichts anzupassen, da ist die lauffläsche komplett abgedeckt..

du hast ja sogar noch en paar prozent die raus stehen dürfen, aber bei der Kombi sind 100% abgedeckt!!

Egal was der Dekra futzi da sagt.

CODO

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai I10

Vorname: Christel

  • Nachricht senden

39

Samstag, 9. Mai 2009, 07:57

Jeep, habe meine Alu´s auch drauf, ging alles ohne Probleme.
Auch wenn der Kleine jetzt wohl etwas mehr Treibstoff benötigt, sieht geil aus und ich habe beim Fahren ein sehr gutes Gefühl.

195/45/15 auf 6,5x15" ET36

Christel

CODO

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai I10

Vorname: Christel

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 17. Mai 2009, 10:23

Hallo,

habe mal ein paar Bildchen von meinem Kleinen eingestellt, er hat nun dicke Gummis und fährt sich einfach prima damit.

Gruß
Christel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CODO« (17. Mai 2009, 10:24)


Ähnliche Themen