Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Samstag, 29. Januar 2011, 18:18

@Ljuba
..... da kann ich Dir in allen Dingen Recht geben , war schon immer mein Reden ... Sche... EU - kostet uns nur Milliarden - Wir ( die dämlichen Deutschen ) zahlen wie immer den größten Anteil in ALLEN Dingen ...

Sonata


Ljuba

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Wien

Auto: Hyundai i10

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Ljuba

  • Nachricht senden

62

Samstag, 29. Januar 2011, 18:24

Naja,ich gehöre zur Gattung ,,dämlicher Österreicher,,.

Ich verstehe nicht warum sich das Volk einfach so befriedigen lässt.

Ein Aufruhr wie in Tunesien könnten wir gebrauchen...

63

Sonntag, 30. Januar 2011, 10:57

... also so etwas in dieser Form , wird es bei uns hier nicht geben , dazu ist der ,,Deutsche Michel,, nicht imstande ... :nenee: :nenee:

Sonata

Ljuba

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Wien

Auto: Hyundai i10

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Ljuba

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 30. Januar 2011, 17:53

Abwarten und Döner essen!

Die Deutschen sind zwar ziemlich ,,ruhig,, ,aber es dauert nicht mehr lange.

Du musst dich nur umschauen,im Frankreich hats schon gescheppert,aktuell in Tunesien und Ägypten.

Da werden noch einige Politiker mit den Ohren schlackern...

65

Freitag, 11. Februar 2011, 14:14

Zitat

Original von GeBo
Es wird auch mit dem Gedanken gespielt den Bürgern eine "Schlaglochpatenschaft" anzubieten. Dein ganz eigenes, persönliches Schlagloch, das auf Deine Kosten geschlossen wird.

Vielleicht darf man dann wie auf dem "Walk of fame" auch seine Hände in den warmen Asphalt drücken. :todlach:


Genau....meine Idee war doch garnicht so weit hergeholt.
50 Euro meinte irdendein Bürgermeister pro Schlagloch.
Gruß Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chrismt« (11. Februar 2011, 14:15)


sandrine

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Wohnort: BW/SH

Auto: i30 cw

Vorname: Sandrine

  • Nachricht senden

66

Freitag, 11. Februar 2011, 15:05

Hey !
Warte eigentlich nur noch ab, bis hier demonstriert wird, bin sofort dabei. Mal sehen wie lange ich noch warten muß.....
Wahrscheinlich werd ich das nicht erleben! Muß doch mal ein Ende haben die Sch... in Deutschland :denk:
Aber der deutsche Michel ist ja so und lässt sichs gefallen... :anbet:
Gruß
Sandrine

67

Freitag, 11. Februar 2011, 18:08

... Ja Sandrine , ich würde auf meine ,,alten Tage,, auch noch da mit mischen ... habe auch keine Lust mehr auf Slalom .... :aufgeb: :aufgeb:

Sonata

Ähnliche Themen