Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 17. März 2009, 16:20

Nebelscheinwerfer im i10 1.1 Classic??

Hallo Leute!

Kann mir evtl. einer von euch sagen, ob der i10 1.1 in der Classic- bzw. EditionPLUS-Variante mit Komfort-Paket Nebelscheinwerfer hat??

Kann dazu im Prospekt leider nichts finden:(.

Danke!!!


2

Dienstag, 17. März 2009, 16:38

Hallo mephisto,

in dem anderen thread hab ich dich gefragt, wie gut euer angebot zur edition plus variante ist. Vielleicht hast du das noch nicht gelesen. Ich habe auch einen edition plus als angebot für 9990 € mit zusatzpaket. kannst du mir sagen, wie teuer euer angebot ist?
P.S. es gibt hierzu keine nebelscheinwerfer.

3

Dienstag, 17. März 2009, 17:20

@i10fan:

Sorry, hatte deinen Post in dem anderen Thread noch nicht gesehn.

Das Angebot, was uns gemacht wurde, sieht wie folgt aus:

i10 1.1 Classic EditionPLUS in Stone Black
+ Komfort-Paket
inkl. Überführung u. Anmeldung
------------------------------------------------------------------
EUR 9.850

Wobei der Wagen auch mit 9.990 EUR ausgezeichnet war und wir ihn noch um 140 EUR drücken konnten. Er meinte, das die Marge bei der Sonderedition ohnehin schon recht gering wäre, was ich ihm auch so glaube.

Das wirklich Tolle an der Sache ist aber, dass wir die Abwrackprämie nicht vorstrecken müssen und der Händler das volle Risiko von wegen "Topf is evtl. bald leer" übernimmt!

Viel Erfolg beim Verhandeln ;)!

4

Dienstag, 17. März 2009, 17:40

Hey mephisto!

Danke für Deine Antwort. Vielleicht kann ich mit meinem ja auch noch verhandeln.
Mir hat er die fußmatten, warndreieck und so angeboten. bekommst du die auch schon zu dem tollen preis?
Leider streckt meiner nicht vor.
Garantiert dir deiner die abwrackprämie? oder (was hoffentlich nicht passieren wird) verlangt er dann von dir die 2500, wenn der topf leer ist?
Bin etwas verunsichert, was meinen autohändler betrifft...

5

Dienstag, 17. März 2009, 19:46

@i10fan:

Fußmatten und Warndreieck? Ist sowas normalerweise nicht mit dabei?? Gibts noch mehr so Kleinigkeiten, auf die man beim Kauf achten sollte???

Was die Abwrackprämie angeht: Wir zahlen nur die 7.350 EUR und sind damit raus aus der Nummer. Kein Nachbezahlen oder Auto zurückgeben!

Moonlightie

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Lüneburg

Auto: Getz 1.4

Vorname: Birte

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. März 2009, 08:31

Zitat

Original von mephisto.himself
Fußmatten und Warndreieck? Ist sowas normalerweise nicht mit dabei??

Die Frage ist sicherlich, was normal ist ;). Also wenn dein Händler nett ist, sind Fußmatten schon drin, allerdings "muss" er das nicht machen. Für Verbandskasten und Warndreieck ist auch der Fahrzeughalter - in dem Fall also du - verantwortlich und nicht der Händler. Wenn er jedoch nett ist, liegt evtl. schon was drin. Ich würde da aber an deiner Stelle nicht von ausgehen.

Als ich meinen Getz abgeholt hab, fehlten auch diese 3 Sachen. Fußmatten haben wir dem Verkäufer noch abgeschwatzt, aber Verbandskasten + Warndreieck war nicht drin. Da ich das aber vorher schon geahnt hatte, hatte ich das vorsichtshalber aus meinem alten Auto mitgenommen

7

Mittwoch, 18. März 2009, 14:28

@Moonlightie:

Danke für deine Antwort!

Sollte man außer diesen 3 Sachen (Fußmatten, Warndreieck, Verbandskasten) beim Abschluss des Kaufvertrages noch auf irgendwas achten?? Seien es irgendwelche Vereinbarungen mit dem Händler bzw. sonstige Zugaben, die einem der Händler nur gewährt, wenn man ihn auch drauf anspricht???

Wollen nämlich morgen den Kaufvertrag unterschreiben und es ist unser erster Neuwagen, daher die Unsicherheit.

Was meint ihr, was man auf jeden Fall ansprechen sollte????

Danke für Eure Hilfe!!!!

8

Mittwoch, 18. März 2009, 14:42

Hallo zusammen,

also mir hat der Händler diese 3 Sachen nicht automatisch angeboten. ich mußte schon verhandeln.
@mephisto: red mal mit deinem händler. schlimmstenfalls kaufst du die selbst. kostet insgesamt nur ca. 15 oder 20€ verbandskasten und warndreieck.
bei eurem preisangebot würd ich auf jeden fall zugreifen. besonders weil euer hädler die 2500€ übernimmt. das macht meiner z.B. nicht.
viel glück!

9

Mittwoch, 18. März 2009, 14:47

@i10fan!

Danke;)! Wünsch ich dir natürlich auch!

Werd den Händler auf jeden Fall morgen auf die 3 Sachen ansprechen!

Fällt irgendjemandem noch was anderes Wichtiges bzw. Mehr-oder-weniger-Wichtiges ein, was man beachten sollte??

Breslauer

Schüler

Beiträge: 55

Wohnort: BRD / NRW

Auto: I10

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. März 2009, 20:15

:freu:
Ich würde Ihn fragen ob er nicht den ersten Ölwechsel (Emphehlung von Hyundai bei 2000km) übernehmen kann. Ich habe nähmlich kapp 80€ berappen müssen (3,5 Liter * 12€=42€ + Filter 12€ + Lohnkosten 28€ = 82€ oder aber zumindst die Lohnkosten .....

11

Donnerstag, 19. März 2009, 09:52

@Breslauer bzw. Alle:

Sollte man solche Geschichten wie mit dem Ölwechsel direkt irgendwo im Kaufvertrag vermerken oder reicht ne mündliche Zusage?? Weiß ja nicht, wie Händler solche Forderungen reagieren.

Was meint ihr?

Breslauer

Schüler

Beiträge: 55

Wohnort: BRD / NRW

Auto: I10

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. März 2009, 19:17

:blume:
eine münliche Zusage würde mir reichen ... schließlich will der Handler ja das man wiederkommt ....wollen mal nicht päpstöicher seien als der Papst :stop:

MichiH1984

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Ibbenbüren

Beruf: Lagerarbeiter

Auto: i10 1,2 Klima

Hyundaiclub: ich suche

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. März 2009, 00:05

da es ein bekannter war wo ich den wagen gekauft habe bzw. dem besitzer von auto haus habe ich 8900 bezahlt mit comfort ausstattung und 1,2 liter maschiene der preis ist sehr sehr geil

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichiH1984« (20. März 2009, 00:12)


I-Zehn2009

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Nörvenich (NRW)

Auto: i 10 1,1 Classic

Vorname: Petra

  • Nachricht senden

14

Freitag, 15. Mai 2009, 19:10

Mir ist es so gegangen wie mephisto.

Ich habe den i 10 1,1 classic stone black.

ich musste die Abwrackprämie auch nicht vorstrecken.
Habe Fussmatten, Warndreieick, Verbandskissen auch gratis bekommen.

Überführung und Anmeldung incl. Naja und nach 3km die erste Reperatur :rolleyes: Uns wurde gesagt das die Lichtmaschine defekt ist.
Nach einer Woche rief mein Händler nochmal an, und entschuldigte sich nochmals und sagte mir das die Lichtmaschine inspiziert wurde, es war wohl nur eine grosse Sicherung kaputt.
Naja, hoffentlich war das nicht der Anfang von einer Serie. Jetzt hab ich meinen kleinen schwarzen Flitzer 15 Tage......ich bin vollends zufrieden.*toitoitoischnellaufholzklopfen* ;)

i10 freakii

unregistriert

15

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 01:39

i10

also zu mir habe mein i10 aus der niederlande gekauft undzwar sehr sehr billig für 9500€ habe ich mein i10 1.2 L motor + klimaanlage + 4 elektrische fensterheber + heckspoiler. farbe silber innen sitze schwarz grau und minus der abwrackpramie habe ich nur von meiner tasche 7000€ bezahlt das war ein schnäppchen aller schnäppchen hier in deutschland wollten die mir den für 11 - 12000 verkaufen. www.autoprice.de hier habe ich ihn gekauft

i10 freakii

unregistriert

16

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 01:42

RE: i10

Zitat

Original von i10 freakii
also zu mir habe mein i10 aus der niederlande gekauft undzwar sehr sehr billig für 9500€ habe ich mein i10 1.2 L motor + klimaanlage + 4 elektrische fensterheber + heckspoiler. farbe silber innen sitze schwarz grau und minus der abwrackpramie habe ich nur von meiner tasche 7000€ bezahlt das war ein schnäppchen aller schnäppchen hier in deutschland wollten die mir den für 11 - 12000 verkaufen. www.autoprice.de hier habe ich ihn gekauft



und was ich noch vergessen habe zu sagen + zentralverrieglung + fernsteuerschlüssel

vayo07

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: nahe Berlin

Auto: i10

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 13:56

RE: i10

Hallo,

es geht aber noch günstiger. Ich habe zwar nur den 1.2 classic und mir den Funkschlüssel selber zusammen gebaut (35€ +6h Arbeit), aber inkl. Abwrackprämie habe ich nur 4499,-€ bezahlt! Es ist ein Deutsches Fabrikat und es war eine Tageszulassung mit 20km auf der Uhr. Drei Tage bevor die Abwrackprämie vom Bundesrat abgesegnet wurde habe ich Ihn dann gekauft (Kaufpreis laut Händler war 6999,-€).
Das war mein Schnäppchen 2009!

Beiträge: 149

Auto: i10 1.1 Style electr. red

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 13:57

RE: i10

Zitat

das war ein schnäppchen aller schnäppchen


Ja, geht so. :D

Meiner hat mich 5.480,- (A-Prämie abgezogen) gekostet. 1,1er und "nur" 2 x el.FH., sonst so wie deiner.

vayo07

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: nahe Berlin

Auto: i10

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15. Januar 2010, 17:04

Nebescheinwerfer nachrüsten

Hallo

weis jemand ob für Nebelscheinwerfer schon die Kabel inerhalb der Karosse verlegt sind? Oder bekommt man einen Kabelsatz mitgeliefert wenn man die Nebescheinwerfer bei Hyundai kauft?

Beiträge: 203

Wohnort: Hamburg

Auto: i10 Active-Cool 1,25 (NL)

Hyundaiclub: (nur ACE)

Vorname: Werner

  • Nachricht senden

20

Freitag, 15. Januar 2010, 22:24

RE: Nebescheinwerfer nachrüsten

Wenn Du die Nebelscheinwerfer E8540-0X000 kaufst, gehört normalerweise das Zubehör E8540-0X999 mit dazu und das besteht aus Kabelbaum, Relais, Kabelbindern, Steckern und Schrauben.

Ähnliche Themen