Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

141

Sonntag, 18. Dezember 2011, 19:13

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Zitat

Original von Koreaner
... wenn das nen hyundai Mechaniker überfordert, wie soll er dann grössere Probleme im Bereich Elektrik- Elektronik lösen! Wieder mal Qualität der Mechaniker null.


Des Hyundaifahrers Alptraum ist ein Termin in der Hyundai-Fachwerkstatt.
Da kann ich dir voll zustimmen. Nicht mal einen Ölwechsel kriegen die richtig hin, leider, leider. Wie wollen die Werkstätten mit den schnell steigenden Ansprüchen von den neueren Modellen fertig werden? Armer Hyundaifahrer, wehe du hast ein Problem. :aufgeb:


tiffy

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Weyhe

Beruf: hab ich

Auto: i 10 Bj. 2013, ix 20

  • Nachricht senden

142

Sonntag, 18. Dezember 2011, 20:50

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Hallo Hacky,

ich kann absolut nicht nachvollziehen, was Dein ...... Kommentar mit diesem Thema zu tun haben soll !!!!!

Außerdem finde ich es absolut unfair, alle Hyundai-Werkstätten über einen Kamm zu scheren.

Sicher gibt es wie überall solche und solche. Mein Händler ist jedenfalls top.

Gruß, die Tiffy

Koreaner

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Österreich

Auto: i10 1.2 comfort

Vorname: Gerhard

  • Nachricht senden

143

Sonntag, 18. Dezember 2011, 21:53

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Dein Händler ist Top?,Glückwunsch, sagt nichts über Qualität der Werkstätte, überprüfe mal Servicearbeiten an Hand deines Serviceplans, da wirds schon ein bischen finster, aber unter Garantie gibst mit der Kiste Probleme stehst im Regen, Händler, Werkstätte in dem Fall auch nur Opfer Unterstützung seitens Hyundai Europe nicht vorhanden, schau mal in englische Nutzerforen nach, genauso keine Hilfe nur Vertröstungen.

Koreaner

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Österreich

Auto: i10 1.2 comfort

Vorname: Gerhard

  • Nachricht senden

144

Sonntag, 18. Dezember 2011, 22:13

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Dieses Forum bewegt sich von der aktiven Teilnehmerzahl her so in Richtung Biertisch, sei mal froh wenn irgendjemand ne Meinung hat, und darauf sogar ne Antwort bekommt, also motz nicht rum wo was hingehört.

Koreaner

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Österreich

Auto: i10 1.2 comfort

Vorname: Gerhard

  • Nachricht senden

145

Sonntag, 18. Dezember 2011, 22:37

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Nein, keine Kritik an der Qualität der Beiträge, Biertisch heisst zusammensitzen von 5-8 Leuten, mehr sind hier sicher nicht aktiv, dann wird diskutiert und gesof... bis ins Morgengrauen, ok. jetzt net wird jo erscht um 7bane Liacht, auf guat steirisch.

146

Montag, 19. Dezember 2011, 13:04

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Hallo Tiffy,

Mein Kommentar bezieht sich auf den vorherigen von Koreaner. Mögen alle, die eine top Werkstatt haben, zufrieden sein.

Ansonsten wünsche ich niemand ein Problem und dazu noch eine unfähige Werkstatt. Wer das noch nicht mitgemacht hat, sollte glücklich und zufrieden sein. Da der i10 mein 1. Hyundai von insgesamt 18 Fahrzeugen ist, die ich schon hatte, denke ich schon, die Werkstätten ein wenig beurteilen zu können.

Gruß Hacky

147

Montag, 19. Dezember 2011, 17:01

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Hallihallo,

da stimm ich der "tiffy" zu,

aber was hat das alles mit der Scheinwerferhöhenverstellung zu tun??

als Lehrer würde ich sagen: Thema verfehlt !

148

Montag, 19. Dezember 2011, 17:13

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Zitat

Original von seberto
als Lehrer würde ich sagen: Thema verfehlt !


Setzen - Note sechs! :teach:

Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

149

Montag, 19. Dezember 2011, 18:20

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Hallo Newbies seberto und tiffy.
Ich hab euch hier noch garnicht gelesen.
Schoen von Euch zu hoeren.
Seid ihr die neuen Moderatoren?

150

Montag, 19. Dezember 2011, 22:41

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

@koreaner
mittlerweile tauscht man den schalter der leuchtweitenregulierung anstandslos (selbst in meiner werkstatt), aaaaallerdings habe auch ich das problem der rupfenden kupplung. auch das wurde von meiner werkstatt lapidar abgetan mit folgender begründung:
1. das auto ist älter als 2 jahre und da die kupplung ein verschleissteil ist, würde das sowieso nicht auf garantie gehen und
2. hätte man keinen fehler festgestellt...

tolle wurst...

@fred
krieg ich jetzt auch nen platzverweis? so ganz unrecht mit der themaverfehlung haben die ja nicht, aber sowas ergibt sich halt mal im laufe einer diskussion oder willst bei jedem neuen aspekt nen neuen thread aufmachen, wo der zusammenhang fehlt?

Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

151

Montag, 19. Dezember 2011, 23:50

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Hallo an9el

Ich hab mich in meinem letzten Beitrag nur ein bisschen gewundert, dass User, von denen man bisher noch kaum was gehoert hat, jetzt den Chat regeln wollen, und das gleich im Doppelpack. Seltsam.

Richwood

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Auto: Hyundai i10 classic

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

152

Dienstag, 20. Dezember 2011, 10:24

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Die beiden sehen das genauso wie ich; dieser Beitrag ist ein einziges Chaos wo jeder seinen Kummer herunter redet. Wie koreaner schon meinte, Stammtisch. :rolleyes:

Das hat nichts mit der Sache "Scheinwerferhöhenverstellung" zu tun! Sowas gehört in einen anderen Tread. Hier gibt es vielleicht ein Dutzend sinnvolle Beiträge in diesem Tread, der Rest wird nur gejammert. Also mal ehrlich Leute.... wegen so einer Kleingkeit, es ist doch kein Motorschaden!

Da geht der Elan diese Beiträge alle zu lesen gleich gegen null und der Einsteiger verliert den Überblick.

Da denkt man es gibt Neuigkeiten zum Thema und dann sowas... :auweia:

153

Dienstag, 20. Dezember 2011, 12:14

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Zitat

Original von an9el
so ganz unrecht mit der themaverfehlung haben die ja nicht, aber sowas ergibt sich halt mal im laufe einer diskussion oder willst bei jedem neuen aspekt nen neuen thread aufmachen, wo der zusammenhang fehlt?


Also, seit Juni funktioniert meine Scheinweferhöhenverstellung einwandfrei. :super:
(Hoffentlich hab ich hier nix falsches gesagt und bin im richtigen Thread. :aufgeb:)

Koreaner

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Österreich

Auto: i10 1.2 comfort

Vorname: Gerhard

  • Nachricht senden

154

Dienstag, 20. Dezember 2011, 20:32

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Schalter vor 10 Tagen gewechselt, funktioniert einwandfrei, aber Lösung des Problems seitens Hyundai erst nach mehr als 2 Jahren, Hyundaifans seid stolz darauf. Zur Themaverfehlung, es ist mir zu blöd den richtigen Tread zu suchen, bzw. nen neuen zu gründen man diskutiert eben, also das wars dann.

155

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 18:44

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Zitat

Original von Koreaner
....also das wars dann.


Schon wieder einer?????

hopper

Anfänger

Beiträge: 37

Auto: i10

Vorname: Harald

  • Nachricht senden

156

Freitag, 23. Dezember 2011, 18:22

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Hi,

nach angeblicher Entfettung des Schalters im April trat das Problem dann im September wieder auf.

Angefressen war ich "ein wenig :D"

Jedenfalls hat mir ein Bekannter eine klitzekleine Schaltung mit 6 Stufenregler und Amtelirgendwas gebaut.

Jetzt habe ich eine funktionierende 6 Stufen Höhenverstellung für unter 12 Euro Material und Programmierkosten :D. Nur zum Tüv muss ich den Schrottschalter wieder einbauen :(


Harald

157

Freitag, 23. Dezember 2011, 18:30

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Hallo hopper,

seit Juni gibt es einen Regler der funktioniert :super:

hopper

Anfänger

Beiträge: 37

Auto: i10

Vorname: Harald

  • Nachricht senden

158

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 17:59

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Danke für die Info.

Dann werde ich Den im April (Jahresinspektion ist dann fällg) mal einbauen lassen. Allerdings muss ich bei der Laufzeit der Garantieanträge wohl bereits im Januar zum Freundlichen :mauer:

Harald

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hopper« (28. Dezember 2011, 17:59)


pegatan

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Wilhelmshaven

Beruf: Student

Auto: i10 special Edition 1.1

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

159

Freitag, 30. Dezember 2011, 19:49

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Der neue Schalter wurde bei mir im September bei der ersten Untersuchung eingebaut und war auf Initiative der Werkstatt hin - wurde direkt vorweg schon gefragt, ob sich bei mir auch eventuell schon die Scheinwerfer selbständig gemacht haben.....das hat es tatsächlich und störte an jeder verdammten Ampel :mauer:

Aber...seitdem ist Ruh im Gebälk :super:

Blacht

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Zweiradmechaniker

Auto: I10 1,1 Classic

Vorname: Dennis

  • Nachricht senden

160

Sonntag, 8. Januar 2012, 17:18

RE: Scheinwerferhöhenverstellung selbstständig

Hab bereits den 5. Regler drin. Mal hat´s 3 Monate funktioniert oder auch nur 1 Woche.
Werd da jetzt mal ne andere Werkstatt ranlassen. Hoffe das dann endlich ruhe ist.