Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Willi i20

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Wohnort: Berlin

Auto: i 20

  • Nachricht senden

21

Montag, 8. Juli 2019, 23:18

Hallo,
habe einen PBT 1,2 von 11/2014. Mein Freundlicher hatte die Zündkerzen bei der zweiten Inspektion gewechselt, zur vierten Inspektion habe ich sie vorher selbst gewechselt.
Gruß
Willi i20
»Willi i20« hat folgende Datei angehängt:


Beiträge: 2 048

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 9. Juli 2019, 06:41

alles richtig gemacht.

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 508

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 9. Juli 2019, 08:29

@Jacky
Kannst mal sehen, wie unterschiedlich das mit Kerzen ist. Gerade meine XJ600 S Diversion läuft mit NGK wie n Sack Nüsse... Habe jetzt BERU drin und sie läuft seidenweich. Für mich gibts nie wieder NGK.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 273

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 9. Juli 2019, 08:45

Dein Auto verträgt ja auch kein Total Quartz - andere schwören drauf. :)

25

Dienstag, 9. Juli 2019, 08:57

Wer kann von den DENSO im G3LA berichten? Die scheinen mir technisch sehr ausgefeilt zu sein mit dem zusätzlichen Köpfchen an der Elektrode. Das haben die anderen nicht. Vielleicht bringt das ja Vorteile?

Beobachter

Frankenschreck

Beiträge: 1 179

Wohnort: Schwabenland

Auto: Ja

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 9. Juli 2019, 09:00

Mein i10 PA von 2009 fährt seit 72000km nur mit NGK Zündkerzen. Keinerlei Probleme, runder Motorlauf. Gewechselt werden sie immer spätestens nach 3 Jahren. :]

Beiträge: 2 048

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 9. Juli 2019, 09:07

Keine Ahnung was Hyundai original eingeschraubt hat, fahre an ansonsten auch nur NGK wenn ich selbst entscheide, gab noch nie Probleme. Früher gab es nach einem Wechsel mit Bosch Kerzen mal das Problem das der Motor nur auf 5 Zylindern lief, weil eine der neuen Kerzen defekt war, sicher auch nur ein seltener Ausnahmefall, aber war halt so.
Bei meinem Turbo sollen die Kerzen nach 5 Jahren oder 75.000km raus, werde das dann selbst machen, falls ich ihn außerhalb der Garantie noch weiterfahren sollte.

Dagomys

Profi

Beiträge: 728

Auto: i20 GB (2019) 1,2 Style / Clean Slate Metallic

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 9. Juli 2019, 21:54

@Willi, dann haste es natürlich richtig gemacht, ist doch klar. Ich hab leider nicht alle Wartungspläne aus allen Baujahren :rolleyes:. Es ist ja Wahnsinn, das die nur 40.000km als Wechselintervall haben und der neue Facelift GB das Vierfache an km-Leistung! Dann haben die ja nur "stinknormale" Standardkerzen in den PBT eingebaut. Hat denn der "alte" GB (bis 06/2018 ) das selbe Wechselintervall wie der Facelift GB?? Weiß das jemand?
Übrigens: Wenn Du eine PBT aus 11/2014 hast, kam einen Monat später ab 12/2014 der GB in den Handel. Du hast einen der letzten PBT.....

Darkydark

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 Trend 75PS Diesel

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 9. Juli 2019, 22:12

@Dagomys:
Ich fahre einen GB aus dem Jahre 2015, also vor FL...allerdings einen Diesel...
Egal, im Bordbuch steht natürlich auch der Wartungsplan vom Benziner... :thumbsup:
Alles 160tkm steht da...!;-)
Ich sehe gerade bei diesem: Alle 15tkm oder 12 Monate Kraftstoffzusätze zugeben.
Was bedeutet das??

Dagomys

Profi

Beiträge: 728

Auto: i20 GB (2019) 1,2 Style / Clean Slate Metallic

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 9. Juli 2019, 22:26

1.) Na gut, also hat sich das beim Modellwechsel zum GB von 40 auf 160Tkm erhöht. Na das sind ja Dimensionen, WOW.
2.) Die meinen damit, so Additive wie LIQUI MOLY in den Tank zu kippen, um den Motor zu reinigen etc.
Weiß jemand, ob oder was die bei der Inspektion rein machen?

Willi i20

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Wohnort: Berlin

Auto: i 20

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 9. Juli 2019, 23:40

Hallo,
da mein alter i20 einen Motorschaden hatte, hat mir damals mein Freundlicher diesen angeboten und er war sofort verfügbar.

Gruß
Willi i20

32

Mittwoch, 10. Juli 2019, 10:07

Die Tankzusätze hat mir mein altes Autohaus immer zur Inspektion in den Tank gekippt. Mein neues Autohaus macht das nicht. Auf dem Wartungsplan des i10 IA steht davon nichts. Einen Effekt konnte ich nie feststellen.

Weiß jemand, ob die NGK-Zündkerzen für den i10 IA auch irgendeine Besonderheit an der Elektrode haben, so wie die Denso?

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 508

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 11. Juli 2019, 16:59

@Jacky
Vertragen tut ein Diesel so ziemlich alles. Jedoch lief der Diesel mit dem Quartz-Müll wesentlich unruhiger als mit dem Castrol oder LM! Auch mit dem Helix von Shell lief er rauher.

Dem Benziner war das übrigens egal. Der nahm das, was die Werkstatt reintat. Der hatte mit allen Sorten Durst und war laut.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 273

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 11. Juli 2019, 23:23

Also Thilo, bei dir gehe ich absolut davon aus daß du auch die richtigen Kerzen verwendet hast. Wenn dann etwas nicht richtig läuft, steckt der Teufel wohl im (technischen) Detail.