Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

djsunair

Schüler

  • »djsunair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Wohnort: NRW

Auto: I30 FDH Sport Facelift

Vorname: Tobi

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. April 2019, 10:13

(PA) läuft unrund im Stand + Kurbelwellensensor P0340

Hallo,

der PA mit dem 1.1 G4HG Motor läuft "schlägt" bei jeder Umdrehung und Motorkontrolllampe geht an.

Vorher hoher Ölverbrauch und Zündkerze von Zyl. 3 verkokt, daher in Schritt 1 Ventilschaftdichtungen (+ZKD+ZR) erneuert, Riefen auf Zyl. 3 gesehen. Lief wie vorher, ruhig aber mit Ölverbrauch und Zyl. 3 Problemen. Dann jetzt erneut geöffnet, Zylinder geschliffen, Kolben gereinigt und Kolbenringe ersetzt, mit neuer ZKD natürlich. Jetzt kein Ölverbrauch mehr 8) Dafür läuft er unruhig...

Was meint ihr ?

Kurbelwellensensor sowie das Rad habe ich nochmal gereinigt... saß alles fest, Steuerzeit passt auch


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 747

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. April 2019, 10:55

Klingt irgendwie nach Kolbenkipper.... :denk: