Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 28. Mai 2018, 13:40

(Typ IA) Luftfilter tauschen

Hallo zusammen.

Ich möchte den Luftfilter meines i10 1.0 69 PS BJ 2017 tauschen (habe das Auto günstig gekauft, die teuren Inspektionen möchte ich mir sparen). Ich vermute unter der grossen Plastik-Motorabdeckung den Luftfilter. Ist das richtig? Ich habe die zwei Klammern gelöst, bin mir jedoch nicht sicher, wie ich weiter verfahren soll. Die Abdeckung ist immer noch fest.

Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Hilfe!


MaikRheine

unregistriert

2

Montag, 28. Mai 2018, 17:15

Die zwei Klammern öffnen. Den Luftschlauch mit einer 10er Nuss oder einem Großem Kreutzdreher losschrauben. Schlauch abziehen und schon ist der Deckel ganz lose.
Hinten sind drei Ösen wo der Deckel eingesteckt ist und nur durch die Klammern nach unten gedrückt wird.
»MaikRheine« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20180528_170503_resized.jpg
  • 20180528_170500_resized.jpg
  • 20180528_170514_resized.jpg
  • 20180528_170645_resized.jpg
  • 20180528_170654_resized.jpg
  • 20180528_170749_resized.jpg

Spacy-I10

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Auto: i10 IA LPG Modell 2017

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Mai 2018, 17:02

na, das Geheule würde ich gerne erleben, wenn dann doch mal was auf Garantie zu machen wäre :thumbsup:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 376

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Mai 2018, 19:05

Mich interessiert es eher, warum bei einem 2017er Modell jetzt schon der Luffi gewechselt wird. Was hat der denn gelaufen?

RalfZ

Depp vom Dienst

Beiträge: 343

Beruf: Frauenversteher in Ausbildung

Auto: i10 (IA), 1.2 Trend

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Mai 2018, 19:08

@Nardian
Ich hab heut fuer die 3. Jahresinspektion inkl. Pollen-/Innenraumfilter 190,- bezahlt. Klar bei 53,- netto fuer 3,5 Liter Oel beiss ich mir auf die Zunge, aber alles in allem kann ich damit Leben. Es ist quasi eine kleine Gebuehr fuer den extrem guenstigen Einkauf, den ich auch hatte.

Ich kann Dir eins sagen: Sollte irgendwann in den naechsten 5 Jahren ein Defekt auftreten, dann wird Hyundai das Service Heftchen mit der Lupe untersuchen und wenn da nur ein winzigs Stueckle auszusetzen ist, dann stehste extrem dumm da. Bei KIA ist das noch extremer die bieten 7 Jahre Garantie. Und die koennen ebenso wie Hyundai die Bedingungen diktieren !

6

Dienstag, 29. Mai 2018, 22:28

Vielen Dank!

Hallo MaikRheine,
vielen herzlichen Dank für die tolle Beschreibung!!!

Ähnliche Themen