Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Norman

Anfänger

  • »Norman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Auto: I10

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. August 2009, 01:08

Welches Öl füllt Ihr nach ?

Hallo zusammen,

da mein I 10 nu 3 Monate hinter sich hat, ich den Ölstand kontrolliert habe und mir spontan die Frage eingefallen ist " Welches Öl kommt da eigentlich rein ?" , möchte ich die Frage einmal stellen. Was für Öl füllt Ihr nach, welches ist da werksmässig drin und was macht Sinn ?

Gruß

Norman
:winke:


Beiträge: 149

Auto: i10 1.1 Style electr. red

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. August 2009, 11:59

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

Hallo,

Benziner 0W-40, 5W-30 oder 5W-40
Diesel 5W-30 oder 10W-30

liest Du hier:

Ölstand NULL nach 3623 km

Gruss

i10heike

Anfänger

Beiträge: 46

Wohnort: Kassel

Auto: Hyundai i10

Vorname: Heike

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. September 2009, 21:24

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

Nach 10500 km haben wir jetzt gerade mal knapp einen Viertel Liter Aral 0-W40 nachgefüllt. ;)

Das ist eigentlich so gut wie gar nichts. Bei 15 000 km ist ja Inspektion , da
kommt Mobil 1 0W-40 New Life rein.

Habe ich seit 80 TSD km in unserer E Klasse. Es gibt nichts besseres. :D

Gruß i10lheike

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »i10heike« (3. September 2009, 21:33)


Beiträge: 82

Wohnort: Großdeutschland

Auto: Alle Hyundai

Vorname: Hinak

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. November 2009, 15:59

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

Hallo!

Bitte erst mal nachfragen was drin ist...denn mischen von Teilsynthetik und normalem Öl ist überhaupt nicht gut... sonst reicht 10 W 4o vollkommen aus für den Benziner ...steht auch im Serviceheft

Gruß

Arne

Blackviper

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Emden

Beruf: KFZ-Mechaniker

Auto: i10 Classic

Vorname: Timo

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. November 2009, 16:23

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

Hallo Also mein Wagen hat schon den ersten wechsel hintersich

Auf dem zettel Steht 10-w40 superleichtlauf Öl

vayo07

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: nahe Berlin

Auto: i10

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. November 2009, 18:31

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

Hallo

ich hatte Anfang der Woche auch meine erste Inspektion. Ich kann das von Blackviper nur bestättigen auf meinem Zettel steht auch 10-w40.

BOOMER

Hundeflüsterer

Beiträge: 447

Wohnort: Viersen/NRW

Auto: Hyundai i 10 1.2 classic

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. März 2010, 21:16

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

Zitat

Original von informationen
Hallo!

Bitte erst mal nachfragen was drin ist...denn mischen von Teilsynthetik und normalem Öl ist überhaupt nicht gut... sonst reicht 10 W 4o vollkommen aus für den Benziner ...steht auch im Serviceheft

Gruß

Arne


gestern war 1 . Inspektion
habe TOTAL INEO MC3 SAE 5W30
GENOMMEN 14 € PRO LITER
da weiss ich das es dem MOTOR
gut geht :)

gruss BOOMER :winke:

8

Samstag, 27. März 2010, 08:34

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

Muss jeder selbst wissen.
Bei mir kommt das preiswerteste zugelassene Öl rein, ob nun vom Händler oder aus dem Net.
Beim Händler ist es leider oft so, dass die ein Öl verwenden, welches möglichst viele Normen abdeckt ( z.B. 5w-30 ) und so bedenkenlos in fast allen Modellen verwendet werden kann.
Und dieses Öl hat dann auch seinen Mehrpreis.

9

Samstag, 27. März 2010, 16:55

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

Ich füll 10W40 teilsynthetik nach.

Marooke

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Bergisches Land

Auto: i10 1.2 Style+

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

10

Montag, 29. März 2010, 10:43

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

Im Mai steht die Inspektion an, da kommt dann Castrol SLX Longlife Öl 5W30 rein, wie in unsere anderen Autos. Übers Internet bestellt kostet das auch nicht die Welt wie beim Freundlichen (25 € / Liter, die haben doch einen Knall :mauer: )

Richwood

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Auto: Hyundai i10 classic

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 31. März 2010, 11:05

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

Da ich sehr viel Kurzstrecke fahre und in diesem Winter ziemlich viel gelben Ölschlamm am Einfülldeckel hatte habe ich nun auf Mobil 1 5W30 ESP gewechselt. Mal sehen wie sich das mit den Ablagerungen verhält...

Viele Grüße,
Ralf

12

Sonntag, 11. Juli 2010, 19:11

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

also sollte das 10w-40 im service-heft drin stehen dann habt ihr wohl recht (habe noch immer keines...grrr)
auf jeden fall kenne ich nur die ölfreigaben vom hersteller und da ist definitiv kein 10w-40 drin, sondern nur das 5w-30. wer also 10w-40 reinfüllt verliert im dümmsten falle damit seine werksgarantie!!!
es ist heutzutage schon lange nicht mehr so, dass man einfach öl reinfüllen kann, was man denkt. nur noch wenige autos lassen da einem die wahl. sehr viele fahrzeuge brauchen ein bestimmtes öl und wer da was anderes reinfüllt und der motor geht (warum auch immer) kaputt hat keinerlei garantieansprüche gegenüber dem hersteller!!!!

13

Sonntag, 11. Juli 2010, 23:47

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

Zitat

Original von an9el
also sollte das 10w-40 im service-heft drin stehen dann habt ihr wohl recht (habe noch immer keines...grrr)
..........


10w-40 steht definitiv drin, wieso macht ihr so eine welle? der Händler füllt selbst auch 10w-40 hinein bei der inspektion wenn man vorhinein nichts anderes gewünscht hat etc......

Marooke

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Bergisches Land

Auto: i10 1.2 Style+

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

14

Montag, 12. Juli 2010, 15:14

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

Zitat

Original von an9el
auf jeden fall kenne ich nur die ölfreigaben vom hersteller und da ist definitiv kein 10w-40 drin, sondern nur das 5w-30. wer also 10w-40 reinfüllt verliert im dümmsten falle damit seine werksgarantie!!!
es ist heutzutage schon lange nicht mehr so, dass man einfach öl reinfüllen kann, was man denkt. nur noch wenige autos lassen da einem die wahl. sehr viele fahrzeuge brauchen ein bestimmtes öl und wer da was anderes reinfüllt und der motor geht (warum auch immer) kaputt hat keinerlei garantieansprüche gegenüber dem hersteller!!!!


So einen Schwachsinn habe ich lange nicht gelesen. Du kannst jedes beliebige Öl einfüllen, solange es die angegebenen Normen des Herstellers erfüllt. Im Falle des i10 sind das "API Service SL" oder höher und "ACEA A3" oder höher für den Benziner und "API Service CH-4" oder höher sowie "ACEA B4" oder höher für den Diesel. Erfüllt das Öl eine der Normen ist es geeignet und kann auch nicht zur Einschränkung der Garantie führen. Zur Viskosität siehe Anhang.
»Marooke« hat folgendes Bild angehängt:
  • viskositaet.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marooke« (12. Juli 2010, 15:16)


15

Montag, 12. Juli 2010, 18:45

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

...fahre zwar ein Sonata , habe aber auch das Öl umgestellt von 5W30 auf 10W40 . Beide Öle sind im Serviceheft aufgeführt , und somit beommst Du auch kein Ärger.

..immer erst informieren - dann handeln :teach:

Grüße von Sonata

16

Montag, 19. Juli 2010, 01:34

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

ok, mein fehler. hab die bedienungsanleitung erst vor 2 tagen bekommen, da stehts drin. hatte vorher den händler und auch andere werkstätten gefragt und die sagten mir komischerweise alle eindeutig dass sie nur 5w-30 reinfüllen würden. hab dann nochmal beim hyundai-händler gefragt und der meinte liegt einfach daran dass er sich nicht zig verschiedene sorten von öl ins lager stellen will .... tsts. tolle begründung!
lt. anleitung reicht ein öl mit acea-a3 ab 15w-40 aufwärts, geht also auch ein 10w-40 oder 5w-40 oder sonstwas. aber nur mal so als anmerkung es gibt auch autos da steht nur ne ölnorm im datenblatt drin und ein bestimmtes öl. z.b. bei toyota, da kann man nicht einfach nur nach der norm gucken!! es ist heutzutage nicht mehr so einfach mit dem ölsorten, beim i10 gehts aber kauft mal nen neuen audi oder bmw oder opel oder ford...die brauchen alle spezialöle und die heissen alle 5w-30!!! aber die sind alle unterschiedlich..wollts nur nochmal erwähnen, da hier anscheinend viele das problem mit falschem öl gar nicht sehen oder verstehen. einfach ein öl an der tanke kaufen und reinkippen kostete heutzutage im dümmsten falle nen motor, den der händler kriegt raus obs das richtige öl war. dürft ihr mir glauben, ich komm aus der branche. aber nix für ungut, beim i10 darf rein was will, da ist kein "besonderer" motor drin, aber beim i30 siehts z.b. schon wieder ganz anders aus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »an9el« (19. Juli 2010, 01:34)


Marooke

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Bergisches Land

Auto: i10 1.2 Style+

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

17

Montag, 19. Juli 2010, 09:20

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

Zitat

Original von an9el
es ist heutzutage nicht mehr so einfach mit dem ölsorten, beim i10 gehts aber kauft mal nen neuen audi oder bmw oder opel oder ford...die brauchen alle spezialöle und die heissen alle 5w-30!!!


Ähhhhh, nö, zumindest was Audi angeht muss ich dir widersprechen. Auch hier gibt es verschiedene Öle, die man nehmen kann. Da reicht ja schon der Unterschied, ob ich Longlife als Serviceintervall nutze oder nicht. Und selbst bei den Longlifeölen habe ich die Auswahl zwischen mehreren (0W-30, 5W-30...).

Wieso sollten alle anderen Hersteller ausser Hyundai das anders machen? Trotzdem Augen auf beim Ölkauf und nicht jedes billige Baumarkt-Öl reinkippen. Euer Motor wird es euch auf Dauer danken. :]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marooke« (19. Juli 2010, 09:21)


18

Montag, 19. Juli 2010, 19:59

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

hallo du foren-ass, klasse!!

wenn man keine ahnung hat sollte man vielleicht einfach mal die fresse halten statt den nächsten beitrag wieder mit falschinfos zu präsentieren. danke auch dass du mich so nett hier empfangen hast ("So einen Schwachsinn...."), in diesem Sinne revanchiere ich mich hier mal. FAKT ist ich hatte Recht und du hast nur Schmarrn erzählt. Das Beste ist ja noch, dass du selbst die Tabelle mit den Ölen hier reingestellt hast - Wer lesen kann ist klar im Vorteil sag ich da nur.
Na...Was steht denn da bitte??? Wir reden hier von Benziner, also...man lese nach:

Motoröl Benzinmotor Europa:
0w-40, 5w-30, 5w-40..........ooops, kein 10w-40, gelle????
das diese öle auch noch die entsprechende norm erfüllen hatte ich ja ebenfalls geschrieben, nämlich minimum ACEA-A3 oder mindestens API SL.

So, im Klartext nochmal an alle die einen BENZINMOTOR haben: 10W-40 ist FALSCH!!!!!! Dieses Öl ist von Hyundai nicht freigegeben, das heisst, sollte sich aus irgendeinem Grund ein Motorschaden einstellen zahlt ihr selbst nen neuen Motor. Ich zitiere auch hier aus der Anleitung Seite 9-5:
"Verwenden Sie Öle mit einer nicht empfohlenen Viskosität, kann dies zu Motorschäden führen"

Noch Fragen Marooke?
btw...du kannst nicht einfach wählen ob du bei nem audi longlife-öl nimmst oder nicht, dass muss im bordcomputer umgestellt werden, wenn überhaupt möglich. entweder haste longlife oder du hast nicht. aber du scheinst ja eh alles besser zu wissen, was red ich da schon mit meinen knapp 20jahren erfahrung beim verkauf von motorölen dir da rein? ...

Janni10

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Kiel

Auto: i10 1.1, i30cw 1.4

  • Nachricht senden

19

Montag, 19. Juli 2010, 21:10

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

Mist, immer wenn man Popcorn gebrauchen könnte, ist man auf Diät gesetzt...

Schöne Grüße,
Janni10

PS: Habe in zwei Wochen bei 1500km auch das Mobil 1 0W-40 New Life drin...

20

Montag, 19. Juli 2010, 21:31

RE: Welches Öl füllt Ihr nach ?

Zitat

Original von Janni10
Mist, immer wenn man Popcorn gebrauchen könnte, ist man auf Diät gesetzt...

Schöne Grüße,
Janni10

PS: Habe in zwei Wochen bei 1500km auch das Mobil 1 0W-40 New Life drin...


:todlach: hahaha zu geil