Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GioGoi

Schüler

  • »GioGoi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Wohnort: NRW

Auto: i10 edition +

Hyundaiclub: suche

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. August 2009, 19:00

außendachkantenspoiler

hey, ich wollte mal fragen wie das so funktioniert mit einem spoiler wie ich den genau bekomme und lakieren lassen kann.

Also kann ich den bei meinem hyundai-händler bestellen und auch montieren lassen (lakiert werden muss der ja meist auch oder?) oder muss ich mir den selber bestellen und dann ggf. in einer x-beliebigen werkstatt montieren lassen und halt vorher lakieren.??? Zum tüv muss ich ja ehh um den dann eintragen zu lassen aber wollte halt genau wissen ob den größten teil mein händler übernimmt oder ich. Kenn mich in der sache nicht so gut aus wie vieleicht manch anderer hier.
Bitte um hilfe

lg daniel
»GioGoi« hat folgendes Bild angehängt:
  • aussen_dachkantenspoiler.jpg


Beiträge: 149

Auto: i10 1.1 Style electr. red

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. August 2009, 19:32

RE: außendachkantenspoiler

Geh zum Händler, der kümmert sich um alles.

GioGoi

Schüler

  • »GioGoi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Wohnort: NRW

Auto: i10 edition +

Hyundaiclub: suche

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. August 2009, 19:33

ok, alles kla werd die woche ehh mal vorbeischauen. Danke.


gruß daniel :winke:

4

Sonntag, 7. März 2010, 22:49

... erzähl mal was der Händler dafür haben wollte ;)

KeNnY2205

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: BW

Beruf: Schüler

Auto: i 10

Vorname: Toni

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. März 2010, 15:54

also ich hab bei meinem Freundlichen mal genau deswegen nachgefragt und er meinte nur, das sie bisher noch nie ein Spoiler montiert hätten..
Aber er meinte das es so 1,5h Montagearbeiten sind (bei einem Stundenlohn von ca 77€+19%mwst) hat mich das schon ziemlich überrümpelt! Als er mir dann den stolzen Preis zwischen 300€ und 400€ nannte war ich doch etwas geschockt... :mauer:
Jedoch wusste mein Händler nicht ob der Spoiler nun verklebt,geschraubt oder sonst wie befestigt wird...

PS. der Preis ist mit Montage,Lakierer und Arbeitsstunden.. aber nunja..
ich find das dies nicht grad n Schnäppchen ist, vorallem die Arbeitstunden haben mich zum staunen gebracht 8o

MfG Toni

Toro

Fortgeschrittener

Beiträge: 528

Wohnort: Waghäusel

Beruf: Kfm

Auto: i30 CW FL

Hyundaiclub: gibts hier nicht :(

Vorname: Heiko

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. März 2010, 16:56

Das ist aber beim freundlichen völlig normal.
In ner freien Werke wirst du zwar günstiger kommen aber nicht sehr viel.
Ich mein bei Ketten wie bei A*U und Pit Pop liegt der Stundenlohn glaub auch über 60 €uro.
Nur ne freie Bastlerwerke kann dir nen Gesamtpaketpreis geben. Womit du vielleicht günstiger Fährst.

7

Montag, 8. März 2010, 17:55

RE: außendachkantenspoiler

Hallo

Uns hat der Spoiler inc. Lackieren (grundiert ist der bereits ab Werk) und Montage beim Freundlichen 450 € gekostet !

Gruß Axel und Rina

rehbert

unregistriert

8

Montag, 8. März 2010, 20:06

RE: außendachkantenspoiler

Hallo,
kuck erst mal hier, kann ich nur empfehlen.

http://www.ath-hinsberger.de/tuning_mazd…hkantenspoiler/

mfG
rehbert

rehbert

unregistriert

9

Montag, 8. März 2010, 20:10

RE: außendachkantenspoiler

Übrigens 450.-€ Montagekosten sind reine Abzokke, weil das Ding nur verklebt wird.

mfG
rehbert

p-a-t-8-6

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Hausen a.A.

Beruf: Student

Auto: i10

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 9. März 2010, 01:19

RE: außendachkantenspoiler

ich hat mich auch mal erkundigt und da hieß es auch so 350-400€ und da ich auch davon ausgegangen bin, dasss die den kleben fand ich das ne ziemliche abzocke und habs dann sein lassen.
und 70€ stundenlohn für ne arbeit die en stift macht ( kleber drauf machen, spoiler andrücken) find ich schon ne abzocke!

Toro

Fortgeschrittener

Beiträge: 528

Wohnort: Waghäusel

Beruf: Kfm

Auto: i30 CW FL

Hyundaiclub: gibts hier nicht :(

Vorname: Heiko

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. März 2010, 06:31

RE: außendachkantenspoiler

Wird der wirklich nur geklebt?
Beim Mazda 6 Kombi gabs auch so einen der wurde auch verschraubt und nur aussen geklebt damit es keine scheuerstellen gibt und nichts reinlaufen kann.

Admin

Administrator

Beiträge: 351

Wohnort: Hattingen

Beruf: F(l)achinformatiker (FiSi) und Industriemechaniker

Auto: Getz 1.6 GLS

Vorname: Axel

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. März 2010, 09:31

RE: außendachkantenspoiler

Also bei meinem Getz wurde der Dachkantenspoiler verschraubt. 1,5 Stunden, auch wenn er verschraubt wird, finde ich nen bisschen viel...

Richwood

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Auto: Hyundai i10 classic

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. März 2010, 14:10

RE: außendachkantenspoiler

Hallo,

ich habe den original Spoiler für den i10 hier rumliegen, der wird definitiv geschraubt! Ich muss den auch erstmal lackieren lassen und dann schau ich mir die Montage mal in Ruhe an. Da müssen unter anderem Löcher in der Größe 20mm bzw. 25mm gebohrt werden!
Mal sehen ob ich das selbst machen kann oder ob doch die Werkstatt ran muss...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Richwood« (9. März 2010, 14:17)


Admin

Administrator

Beiträge: 351

Wohnort: Hattingen

Beruf: F(l)achinformatiker (FiSi) und Industriemechaniker

Auto: Getz 1.6 GLS

Vorname: Axel

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 9. März 2010, 14:24

RE: außendachkantenspoiler

25mm 8o

Also meiner hängt an M5 oder M6 Schrauben (kann ja später mal nachmessen). Hast du da ein 3. Bremslicht drin? 25mm könnte die Kabeldurchführung sein.

Beiträge: 203

Wohnort: Hamburg

Auto: i10 Active-Cool 1,25 (NL)

Hyundaiclub: (nur ACE)

Vorname: Werner

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 9. März 2010, 16:04

RE: Dachkantenspoiler

Um alle Klarheiten zu beseitigen:

Der Dachkantenspoiler von ATH für 185,- € wird geklebt und scheint keine dritte Bremsleuchte zu enthalten (sonst wäre im Angebot ja was davon erwähnt).
Der Dachkantenspoiler von Hyundai für 139,- € wird verschraubt und benötigt eine weitere Bohrung für den Kabelanschluss der dritten Bremsleuchte.

Beide Spoiler werden nur grundiert geliefert.

Richwood

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Auto: Hyundai i10 classic

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 9. März 2010, 17:06

RE: Dachkantenspoiler

So siehts aus :D Ich meine den originalen von Hyundai, der hat eine 3. Bremsleuchte integriert. Dazu gibts eine Bohrschablone und da sind die Löcher eben so groß wegen der Stecker und Kabel. Ich muss auch erstmal sehen wie ich das mache... :unentschlossen:

Grüße,
Ralf