Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 8. Juni 2016, 12:11

Klimaanlage

Hallo,

die Klima meines i10 machte Sauggeräusche. Daraufhin hat ein Autohaus es überprüft und Kältemittel nachgefüllt. Am ersten Tag war auch alles okay. Es kam wieder Kaltluft und das Geräusch ist auch weg. Leider nun nach einigen Tagen wieder nur warme Luft. Bevor ich von der Werkstatt abgezockt werde, hätte ich gern Eure Meinung. Woran kann es liegen? Es kann doch nicht plötzlich der Kompressor kaputt sein oder so?

Danke für Eure Hilfe!

LG Stefanie


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 862

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Juni 2016, 12:15

Alles kann von jetzt auf gleich kaputtgehen - warum nicht auch der Klimakompressor? Ohne Kältemittel geht der Kompressor sehr schnell kaputt! Dicht ist die Anlage aber, wurde das überprüft?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Juni 2016, 12:16

Wurde denn nach einem Leck gesucht?

Möglicherweise ist der Klimakondensator undicht...?!?

4

Mittwoch, 8. Juni 2016, 14:24

Also die Werkstatt hat die Klima überprüft und daraufhin festgstellt, dass das Kältemittel nachgefüllt werden muss. Ich gehe dann davon aus, dass alles andere okay war. Oder?

Mit welchen Kosten muss ich denn im Falle von einem undichten Kondensator rechnen?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 862

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Juni 2016, 14:42

Kondensator kostet in der Werkstatt so ca 150 - 200€ plus Einbau. Ein Kompressor locker das doppelte.....

6

Mittwoch, 8. Juni 2016, 14:56

Naja, ich lass das mal checken. Diese Preisangaben sind ja immer von bis. Ich denke nicht, dass es beim i10 so teuer wird.

Turbohne

Central Scrutinizer

Beiträge: 205

Wohnort: Freistaat Bayern

Beruf: Beamter

Auto: i30 Turbo

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Juni 2016, 22:33

Man sollte aber schon unterscheiden, ob hochwertige Originalersatzteile verwendet werden, oder billige Kopien aus Vietnam oder Burma.

Ähnliche Themen