Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 4. Mai 2016, 11:42

(Typ IA) Zylinderkopfdichtung defekt

Hallo zusammen,

bei meinem i10 hat man bei der zweiten Inspektion nach 35.000 km festgestellt, dass die ZKD undicht ist.
Die undichte Stelle sieht man jedoch nur, wenn das Auto auf der Hebebühne ist.
Da läuft es hinten am Motor raus.

Ein Termin für die Reparatur ist gemacht, allerdings ist der erst in zwei Wochen.
Die Werkstatt meinte, dass ich noch mit dem Auto fahren kann, da ich auch darauf angewiesen bin.

Jetzt habe ich heute morgen gesehen, dass der Kühlwasserstand nur noch dreiviertel beträgt.
Für alle Fälle wollte ich mir jetzt ein Kühlmittel kaufen, das ich dann 50:50 mit destilliertem Wasser mischen kann.
Auf der Seite des Herstellers Glysantin wird hier für Hyundai das G30 genannt. Dies soll eine rosa Farbe haben und silikatfrei sein.
Momentan ist jedoch ein grün-blauen drin.
Würde das nicht für ein silikathaltiges Kühlmittel sprechen?

Danke vorab!


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Mai 2016, 12:04

Kauf dir ein Kühlmittel von "Prestone" - das kannst du mit allem mischen! Kostet gebrauchsfertig gemischt ca 5€/Liter!

3

Mittwoch, 4. Mai 2016, 16:49

Danke für die Antwort.

Ich habe aber irgendwo mal gelesen, dass diese Fertigmischungen nicht so gut sein sollen.
Die ZKD wird ja auf Garantie repariert.
Da will ich jetzt nichts falsch machen, damit nicht der Garantieanspruch verlorgen geht.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Mai 2016, 16:57

Mit Prestone habe ich mehrere hundert Kühlsysteme nachgefüllt, und nie Probleme gehabt......

a-wing

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Wilhelmshaven

Auto: Hyundai i10 Yes Silver 1.2

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Mai 2016, 18:12

Ansonsten nimm einfach nur Wasser. So kalt sollte es Nachts nicht mehr werden und du haust das neue Zeugs nicht gleich wieder in die Umwelt!

Gruß
a-wing

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Mai 2016, 18:23

Eigentlich braucht man noch gar nichts nachfüllen, wenn im Ausgleichsbehälter der Kühlflüssigkeitsstand noch auf 75% vom MAXIMUM ist......aber wenn man will, kann und darf man.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 459

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. Mai 2016, 21:14

Ich würde bis zum wechsel der ZKD auch nur Wasser nachfüllen!

Ähnliche Themen