Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andi-THF

-----------------

  • »Andi-THF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin

Auto: i10 (IA)

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. April 2016, 17:33

nach 10 tkm inkontinent!

Unser i10 wird demnächst 2 Jahre alt und hat 10 TKM auf dem Tacho.

Nach einen Standtag in der Garage hatte ich einen Esslöffel Öl auf dem Boden. Unter das Auto geguckt und festgestellt, dass da mittig vorne alles Öl verschwitzt ist. :dudu:

Na danke! Wie soll das nach 100 TKM aussehen? Im April muss das Ding ja zur zweiten Inspektion und das Ölen sollte ja wohl auf Garantie gehen, oder?

Und gleich zur Klarstellung: Ich habe gestern kein Öl oder andere Flüssigkeiten aufgefüllt (musste ich bisher noch nie!) und es ist tatsächlich Öl und kein Kondenswasser aus der Klima! Genau das wird mir nämlich zu 100 % die Freundliche erklären.... :P

Hatte das schon mal hier einer im Forum mit seinem i10 oder ist unserer wieder was Besonderes?


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. April 2016, 17:39

Ölfilter am Gewinde undicht geworden wäre möglich - und durch den Ölwechsel auch leicht zu beheben. Danach trotzdem 1x die Woche gucken ob es wirklich dicht bleibt, wenn ein Monat nichts passiert ist es OK.
Ist das Öl hell oder dunkel, welches ausgetreten ist? Nicht daß es sich um Kupplungs/Bremsflüssigkeit handelt!

BigBlock123

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. April 2016, 20:43

Also bei mir ist bisher - Gott sei dank - nichts dergleichen aufgetreten. Allerdings hab ich wechselnde Parkplätze an der Straße. Aber ich checke regelmäßig den Ölstand und bisher nix auffälliges.

Hab fast 32000 Kilometer runter, Baujahr 10/2014.

Andi-THF

-----------------

  • »Andi-THF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin

Auto: i10 (IA)

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. April 2016, 14:41

Da die Werkstatt erst in 2 Wochen Zeit hat, habe ich mir nochmal alles angeschaut.
Brems- bzw. Kupplungsflüssigkeit sind iO und Bremse wird auch bei Dauertritt nicht weich.

Also abwarten und am 20.04. mal sehen, was da so feucht wird.

Thora

Profi

Beiträge: 933

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. April 2016, 17:23

Leg doch abends mal ein Stück Tapete , Papier , o.ä. unter das Auto und gucke dann am nächsten Tag . So hast Du die Menge von etwa 12 Stunden und kannst die Farbe besser sehen .

ToFu

Universalgelehrter und Generalschuldiger

Beiträge: 38

Wohnort: Landkreis Hameln

Beruf: Toningenieur

Auto: I10 Fifa Edition

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. April 2016, 17:16

Meiner hat kürzlich nahc nur knapp einem Jahr auch Ölflecken hinterlassen.

ich habe kommende Woche einen Termin in der Werkstatt, da bei meinem gemutmaßt wird, dass eine Dichtung wo das Schaltgestänge ins Getriebe geht nicht in ordnung ist. Hinterher weiß ich auch mehr und werds hier melden.

Gruß ToFu

Karlheinz

Fortgeschrittener

Beiträge: 312

Wohnort: Klagenfurt, Kärnten

Beruf: schon URLAUBER

Auto: ix20 1,4 90 PS Benziner Eoropapaket Bj.07.2013

Vorname: heinzi

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. April 2016, 20:08

Der i10 eines Bekannten hatte einen Ölverbrauch von 3 Litern pro Woche bei 120km Fahrleistung. Ursache war der hintere Kurbelwellendichtring, hat sich herausgedreht. Neuen zusätzlich eingeklebt, Kupplung u. Drucklager erneuert. Seit dem ist er trocken wie Saharasand. Das Schmuckstück ist Bj. 10.2010, km-Stand 81 000

LG Heinzi

Andi-THF

-----------------

  • »Andi-THF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin

Auto: i10 (IA)

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. April 2016, 17:29

@Thora; Es ist 100 % Getriebeöl

@ToFu; Werkstatttermin ist am Mittwoch. Ich bin ja mal gespannt, was bei Deinem und bei unserem i10 herauskommt.

Ich melde mich hier auf jeden Fall mit einem Ergebnis und würde mich freuen, wenn gleiches von Dir kommt.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 490

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. April 2016, 19:14

Getriebeöl ist doch rötlich, kann man leicht erkennen. Oder wars das Servoöl :unsicher:

Andi-THF

-----------------

  • »Andi-THF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin

Auto: i10 (IA)

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 17. April 2016, 19:15

@karlheinz;
Deien Geschichte ist ja allerliebst, aber 1. geht es hier um einen IA und nicht PA und 2. sind 2,5 Liter/100km im Fahrbetrieb etwas ganz anderes, wie Ölpfützen im Stand :teach: :freu:

Andi-THF

-----------------

  • »Andi-THF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin

Auto: i10 (IA)

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. April 2016, 18:18

@Samantha1993
Ich kannte bisher nur rotes Automatikgetriebeöl. Das Öl aus dem Schaltgetriebe ist bernsteinfarben. Und Servoöl kann es nicht sein, weil der i10 eine elektrische Lenkunterstüzung hat.

Heute in der Hyundai Werkstatt wurde es vom Annahmemeister in Augenschein genommen. Es scheint aus dem Flansch vom Getriebe zum Motor zu suppen.

Mal sehen, was die so alles finden....

Andi-THF

-----------------

  • »Andi-THF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin

Auto: i10 (IA)

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. April 2016, 16:30

Also das Getriebeöl nässt durch den Flansch Getriebe-Motor.

Das bzw. die Ersatzteile für diesen Schaden sind laut Hyundai nicht gelistet und können nicht ohne Weiteres bestellt werden.

In ca. 14 Tagen werde ich angerufen, wann was und ob was passiert. Bis dahin bin ich (Getriebeöl wurde aufgefüllt) mit der Tropfnase unterwegs.
So richtig umweltfreundlich ist das ja nicht.

Und in der Werkstatt steht ein Baugleicher mit genau dem selben Problem.

Also, alle i10er (IA) hier im Forum.... guckt mal der Kiste untern Rock! Mittig vorne sollte alles trocken sein, wenn nicht, schönen Gruß an die Freundlichen!

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 490

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 21. April 2016, 14:09

Vergleich mal (wenn möglich) die Fahrgestellnummern vom anderen i10 mit deiner - je weiter die voneinander abweichen, desto verbreiteter der Fehler.

Neko

Opa

Beiträge: 1 404

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 21. April 2016, 22:24

Nicht gelistet!?
Na,ja.Das ist mindestens ein defekter Wellendichtring für 5,- €,aber zum Einbau muß das ganze Getriebe demontiert und zerlegt werden.
Zum zusammenbauen braucht es noch eine Tube Dichtmittel.Auf was warten die denn?Der Dichtring ist in vielen KIA und Hyundai Typen verbaut (43112-02501).

Gruß Bernd

Tom1873

Anfänger

Beiträge: 50

Beruf: Betriebswirt

Auto: ix 35 , 135 PS Benziner, Fifa Silver Edition, Cool Brown

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. Mai 2016, 11:40

Beim i10 (Benzinger mit 87PS) tropft auch Getriebeöl.

2 Jahre alt, am Montag haben wir Termin in der Werkstatt.

Andi-THF

-----------------

  • »Andi-THF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin

Auto: i10 (IA)

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 18. Mai 2016, 13:46

Ich darf erst nächste Woche Mittwoch hin. Die warten immer noch auf die Teile..... :mauer:

Volkerchen

Die spitze Feder

Beiträge: 128

Wohnort: Eschweiler

Beruf: Fachinformatiker

Auto: i10 IA 1,2 l Yes! Silver in Star Dust

Vorname: Volker

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 19. Mai 2016, 09:15

Tja, wie heisst es doch so schön bei Hyundai:

24-Stunden-Ersatzteilservice
Mit einem Hyundai sind sie immer auf der sicheren Seite. Innerhalb von 24 Stunden liefern wir Ihrem Hyundai Vertragshändler jedes verfügbare Ersatzteil und stellen damit sicher, dass Sie selbst im Falle einer Reparatur in kürzester Zeit wieder auf der Straße sind.


Den Marketingheini, der sich das ausgedacht hat, sollte man teeren und federn! :evil:

Mein Bäcker verkauft mir auch jedes "verfügbare" Brötchen - vielleicht sollte der mal eine "5-Minuten-Brötchengarantie" an die Türe nageln.

Die spinnen, die Koreaner...

Maat et joot un bess demnähx
Volker

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 19. Mai 2016, 10:00

Ich amüsiere mich hier eher über jene Personen, welche die Einschränkung der Aussage über die Ersatzteilbeschaffung inhaltlich nicht richtig Interpretieren konnten! :flöt:

Andi-THF

-----------------

  • »Andi-THF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin

Auto: i10 (IA)

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 19. Mai 2016, 11:12

@Volkerchen
Du "spitze Feder"; :dudu: Mach doch mal spitze Augen .... ....liefern wir.....jedes verfügbare ET....... :mauer:

Und zu "meinem" :) denke ich mittlerweile, dass es eventuell eine Geschichte oder andere Halbwahrheit war, um einen sehr arbeitzeitintensiven Termin (7,1 Stunden oder so?) nach hinten zu verschieben. Am Donnerstag nächste Woche weiß ich mehr. :bang:

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 1 006

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 19. Mai 2016, 18:47

...um einen sehr arbeitzeitintensiven Termin (7,1 Stunden oder so?) nach hinten zu verschieben...
Wahrscheinlich muss der begnadete Hyundaimechaniker erst mal auf Schulung gehen :flöt:

Ähnliche Themen