Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Patrick 2015

Anfänger

  • »Patrick 2015« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Rüsselsheim

Auto: Hyundai I10, 1.2 Automatik

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Februar 2016, 16:49

Bordcomputer alle Daten auf "0" ausser Service Intervall

Hallo Hyundai Fans,

heute ist mir aufgefallen das am Bordcomputer alle Daten außer der Service Intervall auf "0" gesetzt waren.
Somit sind alle Daten der Fahrzeit, Trip A&B, Durchschnittsverbrauch usw. verloren.
Dies ist nicht schlimm doch sehr ungewöhnlich.
Am Hyundai wurde nichts gemacht, die Batterie wurde nicht abgeklemmt und auch eine Sichtprüfung des Motorraums bezüglich Maderbiss wurde nichts gefunden.
Die Klemmen der Batteriepole sind fest.
Am Radio(Mediencenter) ist alles noch beim alten. Alle Sender vorhanden, Telefonkontakte usw.
Das Fahrzeug wurde immer regelmäßig gefahren und das auch über mehr als 30 km.
Ist diese urplötzliche Rückstellung der Daten bei euch auch schon passiert?
Wäre dies ein Grund, einen Werkstatt-Termin zu vereinbaren?
Ich freue mich schon auf eure Rückmeldungen und wünsche allen noch einen schönen Tag.

Gruß.
Patrick


Thora

Profi

Beiträge: 929

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Februar 2016, 19:07

Fahre meinen jetzt seit etwas über einem Jahr , aber so etwas hatte ich noch nicht .
Das einzige was immer mal wieder passiert ist dass die Durchschnittsgeschwindigkeit spinnt . Die springt schon mal von z.B. 54 km/h auf 9 km/h . Fällt mir aber nur immer mal wieder beim Durchschalten des BC auf , da ich diesem Wert eh keine Bedeutung schenke .

Dondums89

Schüler

Beiträge: 111

Wohnort: Halbinsel Eiderstedt

Beruf: Steuerfach

Auto: Velo Turbo DCT Premium '15

Vorname: Hendrik

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Februar 2016, 07:48

Also bei meinem konnte ich das auch schon mal feststellen. Alles war gelöscht bis auf die Serviceanzeige.
Bin der Meinung bei meinem war das als der "2te" Tageskilometerzähler die 10tkm erreicht hatte und sich dann alles zurückgesetzt hat.

War deshalb aber nicht in der Werkstatt.

exbahner

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Leipzig

Auto: i10 (IA) 1.0

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Februar 2016, 18:58

Ist bei mir auch schonn ein mal passiert und zwar gingen während der Fahrt alle Kontrolleuchten an, der Tacho und Drehzahlmesser auf Null. Es war wie ein Reset. Fartechnisch war nichts zu merken. Werde es beim nächsten Termin beim Freundlichen mal mit erwähnen. Seit dem aber rund 7500 km gefahren ohne Auffälligkeit.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 471

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Februar 2016, 16:21

Batterie für 10min abklemmen kann da vielleicht helfen, wenn sich irgendwas aufgehängt hat.

Patrick 2015

Anfänger

  • »Patrick 2015« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Rüsselsheim

Auto: Hyundai I10, 1.2 Automatik

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. April 2016, 10:35

Bordcomputer alle Daten auf "0" ausser Service Intervall

Hallo Hyundai Fans,

so der kleine war gestern mal zur 1. Jahresinspektion.
Hier hatte ich das Problem mit dem Service besprochen.
Laut Info des Hyundaihändlers ist dieses Problem bei Hyundai nicht bekannt! ?(
Naja falls es auch kein anderer weiterleitet und sich kaum jemand beschwert kann so etwas vorkommen.
Da es bei mir nun schriftlich fixiert wurde und falls irgendwann (ich hoffe doch nicht) eine Lötstelle am Steuergerät sich löst werde ich diese Kosten hoffentlich nicht bezahlen müssen. :evil:
Somit danke ich euch allen für die bisher erhaltenen Rückmeldungen und wünsche weiterhin immer knitterfreie Fahrt.

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. September 2016, 11:12

Hallo,

erst einmal sorry das ich den alten Thread wieder hoch hole.

Allerdings habe auch ich nach knappen 2 Jahren das Problem, was vorher nicht da war.

Trip 1 und Trip 2, die Minuten, Verbrauch usw. werden auf einmal sporadisch zurückgesetzt, und das hat nichts mit dem 10km zu tun die hier schon angesprochen wurden.
Das ganze passiert bei einer Tankfüllung zwischen 2-3 mal.

Das Problem ist definitiv seit dem "zweiten Kundendienst" aufgetaucht, vorher nicht. Da das Lenkrad getauscht wurde - was übrigens seitdem schief steht - hatte ich das als Übeltäter in Verdacht. Nach reichlicher Überlegung, schließe ich das allerdings aus.

Seit dem Kundendienst und dem Start des Motors leuchtet die Warnmeldung in der Mittelkonsole für den Beifahrerairbag und den hinteren Sitzen geschätzt 20-30 Sekunden, vorher waren das max. 5 Sekunden. Somit denke ich, das mit dem KD auch ein Softwareupdate durchgeführt wurde, über das wir als Endkunden nicht informiert wurden. Nur so kann ich mir das erklären, da das Lenkrad nichts mir dieser längeren Meldung zu tun haben kann.

Ich werde mich morgen mit der Werkstatt bezüglich eines weiteren Termins in Verbindung setzen und das auch ansprechen, da nach wie vor mein abgenutzter Lederschaltknauf (bei 14 TKM) ausgetauscht und das Lenkrad gerade aufgesetzt werden muss.

Irgendwie schon traurig was da abgeliefert wird...

Gruß

Roland

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 1 003

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. September 2016, 11:24

Irgendwie schon traurig was da abgeliefert wird...

Die Hyundaiwerken die ich kenne, sind leider auch alle nicht die Hellsten. ;(

  • »the_compliant« wurde gesperrt

Beiträge: 92

Wohnort: Breckerfeld

Beruf: Kaufmann

Auto: i40, i20, i10,

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. September 2016, 14:18

Den Eindruck habe ich auch.

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. September 2016, 17:14

Kurze Rückmeldung...

Unser i10 war heute in der Werkstatt. Der Schaltknauf wurde auf Garantie getauscht, das Lenkrad gerade aufgesetzt und.... Jetzt kommts.... am BC wurde nichts gemacht, aber überhaupt nichts...

Obwohl ich die Problematik bestens beschrieben hatte, hat der "nette Herr" das Problem verkannt. Er dachte es geht nur um die Differenz von Trip a zu Trip b.

Sorry, wie dumm muss man da sein?!? Erst bei der Abholung hatte es "klick" gemacht, um was es mir überhaupt ging. Ebenfalls wurde nicht einmal die Frage beantwortet ob beim letzten KD ein Softwareupdate gemacht wurde oder nicht...

Das wird ja immer schlimmer :-(

Gruß

Roland

Ähnliche Themen