Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rolf1960

Anfänger

  • »Rolf1960« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Mölln

Auto: I10- 67 PS und Golf 7 TSI-86PS

Vorname: Rolf

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Februar 2016, 10:28

3 Zyl, Bj. 2014 springt morgens nur mit Ach und Krach an

Seit dem der i10 meiner Frau bei der 2. Inspektion war, springt er morgens sehr schlecht an. Man nudelt und nudelt aber er springt nicht an. Beim zweiten Versuch springt er dann an. Aber auch nur widerwillig (das komische ist, dass das sehr unregelmäßig ist, er springt auch manchmal morgens ganz normal an).

Danach den ganzen Tag keine Probleme mehr. Wie gesagt, nur wenn er über Nacht gestanden hat. Wegfahrsperre schließe ich aus oder? Marderbisse nicht erkennbar. Jemand eine Idee?


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Februar 2016, 10:45

Luftfilterkasten ist korrekt verschlossen? Filter richtigherum im Gehäuse? (Lehrlinge machen manchmal lustige Sachen)

Rolf1960

Anfänger

  • »Rolf1960« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Mölln

Auto: I10- 67 PS und Golf 7 TSI-86PS

Vorname: Rolf

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Februar 2016, 11:33

Schau ich nach, Danke

realmaster

Meister

Beiträge: 2 833

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Februar 2016, 12:51

Solange man das noch zeitlich mit der Inspektion in Zusammenhang bringen kann, würde ich dort mal höflich nachfragen.

Karlheinz

Fortgeschrittener

Beiträge: 312

Wohnort: Klagenfurt, Kärnten

Beruf: schon URLAUBER

Auto: ix20 1,4 90 PS Benziner Eoropapaket Bj.07.2013

Vorname: heinzi

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Februar 2016, 17:45

eventuell beim Service das Kabel vom Kurbelwellensensor beschädigt???

LG Heinzi

Rolf1960

Anfänger

  • »Rolf1960« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Mölln

Auto: I10- 67 PS und Golf 7 TSI-86PS

Vorname: Rolf

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. Februar 2016, 09:49

Luftfilter ist i.O.
Er springt ja nur schlecht an, wenn er eine Nacht lang gestanden hat. Tagsüber hat er keine Probleme.

RalfZ

Depp vom Dienst

Beiträge: 278

Beruf: Frauenversteher in Ausbildung

Auto: i10 (IA), 1.2 Trend

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Februar 2016, 13:05

Was ist der Unterschied zwischen einem kalten und einem warmen Motor?

Wenn ein Motor kalt gestartet wird dann wird das Gemisch etwas fetter angereichert und die Drehzahl leicht angehoben bzw. staendig nachgeregelt. Dazu ist eine Vielzahl von Messschritten notwendig und einige Sensoren und jede Menge Software. All das haben wir teilweise bis in die 80er noch von Hand erledigt bzw. Motorradfahrer machen das teilweise heute noch mit dem sog. "Choke". Ich tippe bei Deinem Problem auf einen Fehler irgendwo in diesem Regelkreis. Sensor defekt oder Kabelproblem, oder evtl. ein Schlauch nicht richtig aufgesteckt.

Ähnliche Themen