Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MichiH1984

Fortgeschrittener

  • »MichiH1984« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Wohnort: Ibbenbüren

Beruf: Lagerarbeiter

Auto: i10 1,2 Klima

Hyundaiclub: ich suche

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Juni 2009, 17:01

unglaublich ^^

hi leute ihr wisst nicht was gerade passiert is ^^

ich war einkaufen aber erstmal zur geschichte

also ich fahre auf dem parkplatz mche das auto per Funk zu, nach ca 1 stunde komme ich wieder, und bekomme mein auto mit dem funksender net mehr los o_O. Ich fummel eine halbe stunde rum, da ich die alramanlge net auslösen wollte, dann kommt eine frau sie bekommen ihren nissan net los o_O weder per zv noch per funk. Ich habe dann mein auto per hand aufgemacht natürlich ging der alarm los. Wollte starten und was passiert NIX wegwahrsperre binkt ^^. Ich schiebe mit 2 Leuchten mein auto gerade zurück aufeinmal ging von der frau das auto wieder auf und ich konnte mein wagen starten und wieder abschliessen und aufmachen per funk.
Ich meine ich habe in 8 jahren füherschein sowas noch nie erlebt das sich 2 autos nebeneinader so stören das alles tod ist. Ist euch sowas auch schon einmal passiert ?


atika

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Stuttgart

Auto: i10 1,2l Klima

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Juni 2009, 18:45

Des ist mir jetzt auch neu. :watt:

Zum Glück kann es mir NOCH nicht passieren da ich keine FunkZV habe.

MichiH1984

Fortgeschrittener

  • »MichiH1984« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Wohnort: Ibbenbüren

Beruf: Lagerarbeiter

Auto: i10 1,2 Klima

Hyundaiclub: ich suche

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Juni 2009, 18:55

jo mir auch, dahcte ja erst endwerde mein handsender kaputt ist oder der emfänger im auto, dann kam aber die frau und bei ihr ging es auch nett.

cheef

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Chiemgau

Beruf: Selbständig

Auto: i10

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. Juni 2009, 20:45

RE: unglaublich ^^

also das ist ja die absolut härte jetzt :mauer:
noch nie gehört davon. wenn ich richtig verstehe habt ihr das gleiche funksignal oder die signale haben bei beiden kisten was lahm gelegt??? 8o
ich hab das bei fernsehern schon ähnlich erlebt, da funktionierte eine fernbed. für zwei verschiedene geräte. :]
ich habe keine zv mit funk, nur zv. na da bin ich ja fast froh dass ich noch im letzten jahrhundert lebe :bang:
ich sags euch:"irgendwann bringt uns die ganze technik noch ins grab" X( ;(
lieber mal einen heben :prost:

MichiH1984

Fortgeschrittener

  • »MichiH1984« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Wohnort: Ibbenbüren

Beruf: Lagerarbeiter

Auto: i10 1,2 Klima

Hyundaiclub: ich suche

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. Juni 2009, 20:49

RE: unglaublich ^^

Zitat

Original von cheef
also das ist ja die absolut härte jetzt :mauer:
noch nie gehört davon. wenn ich richtig verstehe habt ihr das gleiche funksignal oder die signale haben bei beiden kisten was lahm gelegt??? 8o
ich hab das bei fernsehern schon ähnlich erlebt, da funktionierte eine fernbed. für zwei verschiedene geräte. :]
ich habe keine zv mit funk, nur zv. na da bin ich ja fast froh dass ich noch im letzten jahrhundert lebe :bang:
ich sags euch:"irgendwann bringt uns die ganze technik noch ins grab" X( ;(
lieber mal einen heben :prost:
jo genau so war es, weil das auto ja wieder gefunzt hat nachdem ich es weggeschoben habe ^^, ich schreibe das mal so zu autobild mal gucken was die sagen

6

Samstag, 13. Juni 2009, 19:12

es hat also doch vorteile wenn man noch "voll retro" sein Auto per Hand aufsperren muss :-)

MichiH1984

Fortgeschrittener

  • »MichiH1984« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Wohnort: Ibbenbüren

Beruf: Lagerarbeiter

Auto: i10 1,2 Klima

Hyundaiclub: ich suche

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Juni 2009, 13:03

das schon nur das dann diese kack alarmanlage angeht werde ich nie verstehen

bachus

Profi

Beiträge: 730

Wohnort: ABI

Auto: i30 1.6 rumän.Premium

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Juni 2009, 22:35

Zitat

Original von MichiH1984
das schon nur das dann diese kack alarmanlage angeht werde ich nie verstehen
Meine Vermutung ist, dass die Schlösser so "sicher" sind und deswegen der Alarm beim Aufschließen angeht. Vmtl passt auch eine flachgetretene Coladose ;)

MichiH1984

Fortgeschrittener

  • »MichiH1984« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Wohnort: Ibbenbüren

Beruf: Lagerarbeiter

Auto: i10 1,2 Klima

Hyundaiclub: ich suche

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. Juni 2009, 22:50

hä ? wie meinst du das ^^

ist doch meines wissens bei jeden i10 i20 i30 so wenn man per frenbedienung abschlisst und per zv aufmacht der alarm losgeht ^^

10

Montag, 15. Juni 2009, 08:15

das ist beim Getz und Tucson nicht anders!

11

Montag, 15. Juni 2009, 10:28

Hallo zusammen

Bei der heutigen Funkschwemme kann es schon mal vorkommen dass die Signale sich stören, leider.
Die Alarmanlage wertet eine Öffnung mit dem Schlüssel als Einbruch sobald der Türkontaktschalter die Innenbeleuchtung freigibt.

Hier ein Tip wie die Alarmanlage zurückgestellt werden kann:
Mit dem Schlüssel öffnen, ins Auto steigen und Zündung einschalten, warten bis die Alarmanlage aufhört zu hupen ( interessiert eh keinen), danach 20 Sekunden warten und dann Motor starten, ohne Zündung vorher auszuschalten.

Gruss keck

verkäufer

unregistriert

12

Montag, 13. Juli 2009, 13:00

RE: unglaublich ^^

war vielleicht eine baustelle auf der ein baukran per funk bedient wurde in der nähe???

i10-Biene

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Schleswig-Holstein

Auto: i10

Vorname: Biene

  • Nachricht senden

13

Montag, 14. September 2009, 14:18

RE: unglaublich ^^

Ich hatte das heute auch, als ich mit meinem i10 geparkt hatte. Ließ der sich nicht mit der Fernbedienung abschließen. Nur manuell möglich. Als ich weggefahren war, funktionierte alles wieder einwandfrei. :rolleyes:

Viele Grüße
Biene

Beiträge: 203

Wohnort: Hamburg

Auto: i10 Active-Cool 1,25 (NL)

Hyundaiclub: (nur ACE)

Vorname: Werner

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 17. September 2009, 11:50

RE: unglaublich ^^

Habe vor einiger Zeit in einer Fersehsendung die Lösung für das angegebene Phänomen gesehen:

Funksender stören Zentralverriegelung!

http://www.193.22.36.128/hier-ab-vier/ra…t/6677971.html

Hoffe dass das weiterhilft.

MfG
Werner

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »wernerodrwas« (17. September 2009, 12:00)


p-a-t-8-6

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Hausen a.A.

Beruf: Student

Auto: i10

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 17. September 2009, 11:58

RE: unglaublich ^^

bei mir funktioniert der link net!

du hast bestimmt den bericht gemeint

http://www.mdr.de/hier-ab-vier/rat_und_tat/6677971.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »p-a-t-8-6« (17. September 2009, 12:04)


Beiträge: 203

Wohnort: Hamburg

Auto: i10 Active-Cool 1,25 (NL)

Hyundaiclub: (nur ACE)

Vorname: Werner

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 17. September 2009, 12:02

RE: unglaublich ^^

Zitat

Original von p-a-t-8-6
bei mir funktioniert der link net!


Hatte einen Fehler drin, jetzt geht's.

17

Mittwoch, 30. September 2009, 23:02

RE: unglaublich ^^

hast du mal darauf geachtet ob zufällig ein baukran in der nähe stand der per funk bedient wurde?

Ähnliche Themen