Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kuddel

Anfänger

  • »kuddel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Dithmarschen

Beruf: Rentenanwärter

Auto: I10

Vorname: Kuddel

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Juni 2009, 08:04

Rückruf wg. Getriebe/Radmutter-Rost

Hallo,

1. gestern rief der freundliche Hyundai-Händler auf dem AB an: im Zuge der Qualitätskontrolle müsse das Getriebe des I10 kontrolliert (und nachgebessert?) werden. Dauer ca. 30 Minuten. Um Terminabsprache wird gebeten.

Ich habe noch nicht zurrückgerufen.

Weiß jemand mehr?

2. Sämtliche verchromte Radmuttern sind verrostet. Nach gerade mal 4 Monaten. Stellt sich die Frage, wozu sie verchromt wurden....

Kuddel


ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Juni 2009, 08:56

Radmuttern

Hallo
zu den Radmuttern kann ich dir nur sagen. Das dieses Problem bei unseren beiden Atos Bj 07 auch besteht (sofort während des ersten Winters). Bei Nachfrage im Autohaus sagte man das ist normal (Salz usw.). Wir hatten aber vorher Accent und Lantra da kannte ich dieses Problem nicht bzw trat es beim Accent erst nach über 8Jahren auf. Neue Radmuttern kosten über 8 Euronen pro Stück.
Meiner Meinung nach wird hier einfach nur wieder an der Chromstärke gespart, aber komischer Weise werden die Kisten immer teurer.
Wo soll das nur hinführen, die Qualität der Autos wird schlechter und die Kunden werden immer mehr als Testfahrer missbraucht, man sollte eigentlich vom Hersteller Geld dafür erhalten.
Also nicht aufregen nur wundern.

Beiträge: 149

Auto: i10 1.1 Style electr. red

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Juni 2009, 09:06

Hallo,

frag doch mal welche i10-Modelle und BJ der Rückruf betrifft, dann muss ich ja ggf. mit meinem Re-Import losdackeln.

kuddel

Anfänger

  • »kuddel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Dithmarschen

Beruf: Rentenanwärter

Auto: I10

Vorname: Kuddel

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Juni 2009, 10:18

Rückruf wg. Getriebe/Radmutter-Rost

Hallo,

jetzt Termin gemacht beim freundlichen...

In Sachen Auskunftsfreudigkeit war es nicht so doll: es sind wohl nicht alle I10 betroffen - Probleme sollen im Bereich des Nichteinlegenkönnens des 1. und des Rückwärtsganges geben - mehr war nicht rauszukriegen.....


Kuddel

meli

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Wien, 21. Bezirk

Beruf: HR Assistentin

Auto: I20

Vorname: Melanie

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Juni 2009, 10:46

asoo ...
org org ...

ich wäre froh wenn sie das mit dem Rückwärtsgang ändern würden denn das geht mir manchmal tierisch auf die socken ...
immer kupplung runter steigen wenn das ned geht -.-"

naja ...

lg

kuddel

Anfänger

  • »kuddel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Dithmarschen

Beruf: Rentenanwärter

Auto: I10

Vorname: Kuddel

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Juni 2009, 14:01

Hi,

>>>immer kupplung runter steigen wenn das ned geht

na, vielleicht ist das ja schon einer der Knackpunkte....

Kuddel

frambach

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Köln (Kerpen-Buir)

Beruf: Student

Auto: i10 1.1 CRDI

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Juni 2009, 16:15

na das willl ich aber mal nicht hoffen, denn das Problem mit dem Rückwärtsgang habe ich auch. Das nervt schon ziemlich...

Und auf Rückruf hab ich eigentlich keine Lust, denn mein freundlicher ist 300 Kilometer entfernt... :(

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. Juni 2009, 16:45

Nur mal ruhig Blut, nicht gleich in Panik verfallen.

1. ist es kein Rückruf
2. ist es eine Serviceinformation und eine Arbeitsgrundlage im Falle von Kundenbeanstandungen (übrigens bereits im seit Anfang April verfügbar)
3. können Servicearbeiten bei jedem Hyundai-Händler vorgenommen werden

Einzelheiten beim nächsten Händler...

kuddel

Anfänger

  • »kuddel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Dithmarschen

Beruf: Rentenanwärter

Auto: I10

Vorname: Kuddel

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. Juni 2009, 17:55

Hi,

>>>Nur mal ruhig Blut, nicht gleich in Panik verfallen.
Ein anderes Verhalten kennt der Norddeutsche nicht... :-)
>>>1. ist es kein Rückruf
Stimmt. So schnell eskaliert so etwas...
>>>2. ist es eine Serviceinformation...
Hat das Teil irgendwie eine Nummer?
>>>...und eine Arbeitsgrundlage im Falle von Kundenbeanstandungen
also: eine Beanstandung erfolgte in diesem Fall kundenseitig nicht...
Der Händler rief aus heiterem Himmel an. Entweder ist er sehr serviceorientiert oder es steckt doch mehr dahinter...
>>>3. können Servicearbeiten bei jedem Hyundai-Händler vorgenommen werden
Du hast Humor. Wer sollte sie denn in diesem Falle sonst vornehmen?

Kuddel

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Juni 2009, 08:26

- Jo, das Teil hat ne Nummer, bringt aber nix diese zu veröffentlichen.
- Vielleicht ist der Händler durch einen anderen Wagen auf diese Sache aufmerksam geworden - schließlich kann das seine Werkstatt auslasten und kundenfreundlich wirkt es allemal!?!
- Lesen!!! Schließlich wollte "frambach" schon 300km zum (wahrscheinlich ausliefernden) Händler fahren - daher "jeder Hyundai Händler".

meli

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Wien, 21. Bezirk

Beruf: HR Assistentin

Auto: I20

Vorname: Melanie

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. Juni 2009, 08:50

bei mir is das soo wenn ich den rückwärtsgang einlegen will und es nicht funktioniert schalt ich mal in die 1te dann rückwärtsgang wenns dann nicht funkt. dann 5te und dann rückwärtsgang und dann wenns dann noch immer nicht funkt. kupplung runter, wieder kuppeln und dann rückwärtsgang

und das geht mich echt auf die nerven weil wenns mal schnell gehen muss dann brauch ich da immer viel länger als übliche autos die diese sperre nicht haben !!!! X(
also ich wäre froh wenn sie da bei allen i10 was machen würden ....

so wie ich gesehen habe haben ja auch die neuen i10 LED rückleuchten ...
wenn man die nachrüsten lassen kann werd ich das auch machen :D

LG

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Juni 2009, 09:35

@meli
Schonmal in der Werkstatt nachgefragt?!?

Zu den Rückleuchten, da gibt es seit Produktionsbeginn laut Teilekatalog keinerlei Änderungen... eventuell Zubehör?!?

13

Mittwoch, 10. Juni 2009, 11:11

Hallo Leute,
woran erkenne ich ob mein Auto auch davon betroffen ist? Ich habe bislang noch keine großen Probleme mit den Gängen festgestellt. Ich habe eine Mail an Hyundai geschrieben aber bislang noch keine Antwort bekommen.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. Juni 2009, 11:30

Wenn keine Beanstandungen sind, ist doch auch alles in Ordnung...

meli

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Wien, 21. Bezirk

Beruf: HR Assistentin

Auto: I20

Vorname: Melanie

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. Juni 2009, 16:25

Zitat

Original von Ceed
@meli
Schonmal in der Werkstatt nachgefragt?!?

Zu den Rückleuchten, da gibt es seit Produktionsbeginn laut Teilekatalog keinerlei Änderungen... eventuell Zubehör?!?


hei ich kann dir sagen was die zu mir gesagt haben ...

ich soll in den fünften schalten und dann in den Rückwärtsgang
und wenn das nicht funkt. dann von der kupplung ....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meli« (10. Juni 2009, 16:26)


kuddel

Anfänger

  • »kuddel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Dithmarschen

Beruf: Rentenanwärter

Auto: I10

Vorname: Kuddel

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Juni 2009, 16:56

so nun dann:

Hi,

heute beim freundlichen gewesen und nochmal ein bißchen nachgefragt:

eine allumfassende Auskunft gab es nicht. Hyundai wolle durch diese Maßnahme ev. später auftretenden Defekten vorbeugen.
Auf meine Frage, ob die Maßnahme ins Wartungsbuch eingetragen würde: nein - Hyundai erhielte von der Werkstatt Rückmeldung.

Schöne vernetzte Welt.

Die verrosteten Radmuttern wurden anstandslos erneuert. Sie seinen nun von besserer Qualität. Ich habe sie erstmal mit so einem Hohlraumzeug eingesprüht - hatte nix besseres zur Hand.

@ceed:
>>>Jo, das Teil hat ne Nummer, bringt aber nix diese zu veröffentlichen.
Seh' ich ein bißchen anders. So könnten vermeintlich Betroffene konkret bei Hyundai nachfragen. Ich kann es aber nachvollziehen, wenn Dir da irgendwo Daumenschrauben angelegt sind...

@Rene:
>>>habe eine Mail an Hyundai geschrieben aber bislang noch keine Antwort bekommen.
Das ist nicht nur unhöflich, sondern auch auch wenig kundenfreundlich.
Ich empfehle eine Anfrage in Papierform mit Durchschrift - wer schreibt der bleibt...

Kuddel

MichiH1984

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Ibbenbüren

Beruf: Lagerarbeiter

Auto: i10 1,2 Klima

Hyundaiclub: ich suche

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 11. Juni 2009, 12:09

aber um welche modelle handelt es sich jetzt ? meiner is von 5.08 also bj aber ausgeliefert wurde er 2.09. probs mit dem rückwärtsgang habe ich selten, wenn dann kurz in 5 oder in den 1 dann geht es, mein händler sagte das sich das ganze erst einfahren muss und das, das getriebe nur so ein zahnrad hat und wenn es nicht richtig steht es halt nicht sofort ein den rückwärtsgang geht, zumal das prob immer seltener wird, aber ich werde morgen nochmal nochfragen bei ihm da er sehr nett ist ^^ ich meiner mir is einer an meine karre gefahren und er hat es KOSTENLOS weg poliert obwohl ich den wagen da nicht gekauft habe

kuddel

Anfänger

  • »kuddel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Dithmarschen

Beruf: Rentenanwärter

Auto: I10

Vorname: Kuddel

  • Nachricht senden

18

Samstag, 13. Juni 2009, 13:29

nix genaues weiß man nicht....

Hi Michi,

>>>...aber um welche modelle handelt es sich jetzt ?
Ich hatte doch nun eindeutig geschrieben, daß dem Händler das nicht zu entlocken war...
>>> ...meiner is von 5.08 also bj aber ausgeliefert wurde er 2.09. probs mit dem rückwärtsgang habe ich selten,...
Ich hatte auch keine....
>>> ...aber ich werde morgen nochmal nochfragen bei ihm da er sehr nett...
Mach das und poste das Ergebnis hier - vielleicht hast Du ja mehr Glück als ich. Es interessiert sicher auch andere...
>>>... KOSTENLOS weg poliert obwohl ich den wagen da nicht gekauft habe..
Na, vielleicht den nächsten?

Kuddel

frambach

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Köln (Kerpen-Buir)

Beruf: Student

Auto: i10 1.1 CRDI

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

19

Freitag, 19. Juni 2009, 15:18

naja überstürzen brauchste ja nichts, die Garantie hält ja noch en bissel ne ;)

Wenn da noch Probs kommen kannste immernoch wieder tauschen lassen.

Ich denke immer je später getauscht wird, desdo länger haste was neues *gg*

Ähnliche Themen