Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Patrick 2015

Anfänger

  • »Patrick 2015« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Rüsselsheim

Auto: Hyundai I10, 1.2 Automatik

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. November 2015, 19:37

Welche LED Innenraumbeleuchtung die funktioniert?

Hallo Hyundai Fans,

da mir die gelbliche Innenraumbeleuchtung nicht gefällt wollte ich diese durch LED's ersetzen.
Hier habe ich mir über Amazon Premium Innenraumbeleuchtungs-Set LED der höheren Preisklasse bestellt.
Bestehend aus 1. Hauptleuchte, 1. Kofferraumleuchte und 1. für das Handschuhfach.
Als diese bei mir im Briefkasten lagen diese Sofort verbaut.
Leider musste ich hier sehr schnell feststellen das das es darauf ankommt wie diese eingesetzt werden sonst leuchten diese nicht wie sie sollen in den einzelnen Stellungen. Hier spreche ich von der Hauptleuchte.
Also LED anders einsetzen und hier musste ich feststellen das beide LED's in der Türstellung nachklimmen.
Ich dachte das gibt sich nach ~5 Minuten doch leider nichts.
Auch wenn die LED's ja kaum Strom ziehen ist das nicht der Sinn.
Hier heißt es für mich An oder Aus!
Kann mir hier jemand ein LED Innenraumbeleuchtungsset für Hyundai I10 (IA) empfehlen das so funktioniert wie es soll?
Somit danke ich allen und wünsche immer knitterfreie Fahrt.


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. November 2015, 20:17

Das schadet weder der LED noch der Batterie. Einigen Minuten nach dem abschließen fahren alle Steuergeräte in den Deep-Sleep-Modus und die LEDs sind aus.
Oder stört es dich so sehr? Dann müsstest du welche mit Vorwiderstand holen, die sinnlos Wärme erzeugen.

Zumindest sieht man, dass die höhere Preisklasse hier den "Chinaböllern" nichts voraus hat.

cruiser

Profi

Beiträge: 1 098

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. November 2015, 20:17

Sehr Gut. Ich meine natürlich, dass das Thema gut ist. Wollte mir gerade auch welche bestellen. Jetzt muss das erst einmal geklärt werden.
Sind bei deinen LEDs eigentlich Widerstände verbaut? Normal sollten so „Check-Widrstände genau das mit dem Glimmen verhindern.
Hier mal eine LED-Alternative.


Gruß vom Dirk

Patrick 2015

Anfänger

  • »Patrick 2015« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Rüsselsheim

Auto: Hyundai I10, 1.2 Automatik

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. November 2015, 16:50

Hallo IDreißig, hallo Dirk,

iDreißig, ja mich stört es da ich weiß das es funktionieren kann.Was mich Ärgert ist das ich auch China Markenware hätte einkaufen können. Hier geht es nicht um den Preis sondern darum dass man sich auf nichts mehr verlassen kann.Besonders da ich hier eingekauft habe. LighTec24®

Somit habe ich mich darauf verlassen wie in der Beschreibung steht, alte Lampe raus neue Lampe rein und alles ist OK.

Dirk, ich bin kein elektr. Fachmann und kann nichts dazu sagen,leider steht in der Beschreibung nur CANBUS fähig. Ich mach mal ein Bild der Soffitten und versuche dies hier einzustellen. Danke auch für den Link. Ich warte zuerst mal ab vielleicht meldet sich ja noch jemand der LED's verbaut hat und bestätigen kann das alles funkt.

Somit dank und allen ein schönes WE und knitterfreie Fahrt.
»Patrick 2015« hat folgendes Bild angehängt:
  • LED.jpg

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. November 2015, 23:50

Meine Chinakracher (1,54€ für 2 Stück inkl. Versand) glimmen auch ganz leicht während der Fahrt, seit knapp zwei Jahren problemlos im Einsatz. Ich find das sogar schick! :cheesy:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »iDreißig« (11. November 2015, 23:59)


6

Donnerstag, 12. November 2015, 00:31

Ich kann die Philips nur empfehlen (siehe Signatur). Aber auch die "glimmen" leicht nach. Ist halt so aber stört doch keine sau. :super:

Yakuza

Schüler

Beiträge: 75

Auto: i 40 Facelift

Vorname: Flo

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. November 2015, 04:25

 was für eine Länge haben die Innenraum sofitten für den i10 IA?

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 997

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. November 2015, 10:18

Im i10 (PA) gibt es keine Probleme. Hab mir 10 China LED`s für 5,-€ gekauft, davon Innenraumleuchte und Kofferraumbeleuchtung ausgetauscht. Kein nachglimmen sichtbar, seit 1 Jahr funktioniert alles einwandfrei.

Beiträge: 729

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. November 2015, 13:54

Meine Chinakracher (1,54€ für 2 Stück inkl. Versand) glimmen auch ganz leicht während der Fahrt, seit knapp zwei Jahren problemlos im Einsatz. Ich find das sogar schick! :cheesy:
Es gibt ja so viele unterschiedliche Größen, passen Deine auch für die Kofferraumbeleuchtung beim I30?

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. November 2015, 15:56

Japp, die hab ich auch im Kofferraum verbaut. Plus zwei LED-Streifen. Bericht und Fotos dazu gibt's im i30-Bereich.

Patrick 2015

Anfänger

  • »Patrick 2015« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Rüsselsheim

Auto: Hyundai I10, 1.2 Automatik

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. November 2015, 19:02

Wenn Ich das Recht in Erinnerung habe, 31mm Länge der Sofitten.Neue China LED's wurden bestellt doch noch nicht verbaut.Vielleicht haben die, die gewünschte Funktion ohne klimmen.

Yakuza

Schüler

Beiträge: 75

Auto: i 40 Facelift

Vorname: Flo

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 24. November 2015, 20:52

@Patrick.... Danke

velos

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Auto: Veloster

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 24. November 2015, 21:18

Wir haben die hier gekauft für unseren Veloster, Kia Rio und Opel Corsa. Passen gerade rein wegen der vielen LED, sind sehr hell und glimmen nicht nach. Sind bei allen Fahrzeugen seit fast seit 1 Jahr drin und ohne Probleme. Beim Veloster vorne, im Fond und im Kofferraum verbaut.

Patrick 2015

Anfänger

  • »Patrick 2015« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Rüsselsheim

Auto: Hyundai I10, 1.2 Automatik

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 20. Dezember 2015, 15:52

Hi Hyundai Fans,

soeben die seit Wochen hier liegenden China LED's eingebaut und auch diese glimmen nach. ? ?( :cursing:



Jetzt kaufe ich mal die von Velos verlinkten LED's und hoffe diese bringen die gewünschte Funktion.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. Dezember 2015, 00:54

Was erwartest du? Da ist ein Strom, da ist eine LED. LED leuchtet. Wenn die LED bei geringem Strom nicht leuchten soll muss sie z. B. durch einen Widerstand daran gehindert werden. Wenn in der Beschreibung nichts davon steht, bietet die LED das nicht.