Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

i10heike

Anfänger

  • »i10heike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: Kassel

Auto: Hyundai i10

Vorname: Heike

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. Mai 2009, 11:23

Neu hier. 7000 km im i 10 !

Hallo i10 Freunde....

Bin neu hier im i10 Forum und möchte mich mit meiner roten Sparbüchse mal vorstellen. Gefahren bin ich bis jetzt 7000 km.

Anfang Januar gekauft als EU Fahrzeug ( Rumänisches Bordbuch etc. ) bei der BMW-Walkenhorst-

Gruppe in Harsewinkel. Mit Klima , CD-Radio etc. Einziger Unterschied zum Fahrzeug für den deutschen Markt ist der fehlende Beifahrerairbag. Macht nichts .Ich fahre den Wagen eh allein.

Bezahlt habe ich 7350 € inkl. Überführung.Ohne Abwrackprämie ! :]

Ein Top Angebot wie ich finde. Der Preis war auch ausschlaggebend für den Kauf. Für einen regulären Hyundai i10 würde ich keine 9 TSD € oder mehr ausgeben.

Und ein neuer VW Fox für über 10 TSD € ist mir zu teuer , da nur 2 Türen.


Überrascht bin ich von der guten Verarbeitung, soweit ich das als Laie beurteilen kann.

Im Gegensatz zum Innenraum vom Fiat Panda ist der im i10 schon fast nobel !Die Sitze sind für die Kleinwagenklasse wirklich Spitze. Schön ist auch die etwas erhöhte Sitzposition.

Bei der Bedienung gibts nichts zu meckern,wenn auch teilweise etwas ungewöhnlich.

Der Kofferraum ist etwas größer als im Lupo ,aber das weiß man ja. Ganz einfach lässt sich die Rücksitzbank umklappen. Angenehm auch die großen Aussenspiegel ,die gute Heizung und die Klimaanlage. Wenn die läuft merkt man aber auch gleich einen kleinen Leistungsverlust beim fahren.

Das Beste : 2 Jahre keine KFZ Steuer , günstige Versicherung und ein Durchschnittsverbrauch von z.Zt. 5,0 Ltr. Super bei gemischten Stadt /Land / Autobahn Betrieb. Und der Wagen wird flott bewegt.

Die 67 PS sind übrigens ausreichend. Für lange Autobahnstrecken sollte man eh einen anderen Wagen kaufen.

Was nicht so gefällt: Radioklang könnte besser sein. Von den 6 Lautsprechern merkt man nicht viel. :denk:

Tankstutzen ist auf Fahrerseite , bis heute noch nicht dran gewöhnt.

Federungskomfort und Geräuschedämmung könnte besser sein. Plastikabdeckungen an der Gurtaufhängung knarren. :grrr:

Sonst keine größeren Beanstandungen. Wie gesagt man muß bei allem auch den günstigen Anschaffungspreis sehen.

Übrigens : Für das schöne Rot (bei VW heißt das Tornadorot) verlangt Wolfsburg
einen Aufpreis von 130 € beim Fox ! Allein das ist schon eine Unverschämtheit.

Euch allen allzeit gute Fahrt....
»i10heike« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 1.jpg
  • Bild 2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »i10heike« (31. Mai 2009, 11:51)



Beiträge: 62

Wohnort: LK Schaumburg

Auto: i 10 1,2 Comfort

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Mai 2009, 21:58

Hallo Heike,
schön, dass du mit dem kleinen Flitzer ebenso zufrieden bist wie meine Familie und ich.

Das Knarzen an der Gurtführung hat mein :) mit ein wenig Silikonöl weg bekommen.
Kann man auch selber machen, Silikonöl kann man in fast jedem Baumarkt kaufen.

Weiterhin viel Spaß mit dem roten Renner.

Gruß
SK

Christian_GE

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Wohnort: Ruhrpott´ler

Beruf: Abfüller

Auto: Tucson mit LPG

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Juni 2009, 00:44

Hallo Heike,

willkommem im Forum

und viel Spaß mit deinem neuen Auto :blume:

Beiträge: 149

Auto: i10 1.1 Style electr. red

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Juni 2009, 12:20

Zitat

Bezahlt habe ich 7350 € inkl. Überführung.Ohne Abwrackprämie


Also netto/netto 4.850,- Euro ??

i10heike

Anfänger

  • »i10heike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: Kassel

Auto: Hyundai i10

Vorname: Heike

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Juni 2009, 18:31

Wir haben genau 7350 € gezahlt. Nebenkosten entstanden nicht. Auch keine Überführung. Absoluter Festpreis ! Nicht mal Fußmatten waren verhandelbar.
Trotzdem : zu diesen Preis gibts den wohl nie mehr.
Die Abwrackprämie war Anfang Januar noch in Planung , wir hatten auch kein 9 jahre altes Auto in Zahlung zu geben.

Breslauer

Schüler

Beiträge: 55

Wohnort: BRD / NRW

Auto: I10

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Juni 2009, 21:10

Hallo Heike....
wie kommt jemand aus Kassel dazu sein Auto in Harsewinkel zu kaufen ???
...Ich habe meins da auch gekauft .... für 300€ mehr (7650€) gabs die große Maschiene (1,2L) und metallic Lackierung. Die habe ich gekauft ..... 2 Tage nachdem die Abwrackprämie beschlossen worden ist ......Ich habe also 5150€ bezahlt ..für einen 1,2L deep blue meallic mit Klima ...ach ja 5,99€ für Fußmatten aus dem Aldi und 39€ für ne FFB kommen noch hinzu....

Bis auf den Lack bin ich bestens zufrieden und würde es jederzeit wieder tun :sauf:

Holger

i10heike

Anfänger

  • »i10heike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: Kassel

Auto: Hyundai i10

Vorname: Heike

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Juni 2009, 16:12

Der Händler in Harsewinkel hatte ca. 60 i10 bei Autoscout24 unter Neuwagensuche im Angebot. Habe dann per Telefon und Fax alles mit dem Händler abgewickelt und 4 Tage später den Wagen abgeholt. Den i10 kannten wir schon vorher. Einzig der günstige Preis war Kaufentscheidend. Und in Frage kam auch nur dieses Rot.
»i10heike« hat folgendes Bild angehängt:
  • i10.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »i10heike« (3. Juni 2009, 16:20)


Norman

Anfänger

Beiträge: 7

Auto: I10

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Juni 2009, 00:59

hallo zusammen,

lol, habe auch dieses rot, aber bei mir war das zwangsläufig, da mein Wagen eigentlich vo einem anderen vorbestelt war, dieser aber einen Schlaganfall hatte und ich dadurch kurzfristig zu dem Wagen kam, kannte den I10 vorher nichtmals.

Meine Mum hatte Langeweile und stöberte durch Autohäuser, da se wusste , dass ich nen neuen suche, so kam ich zum I10, gesehen, lieben gelernt und war meiner , hab nur gesagt, der ist es , ohne Probefahrt, etc .

Habs nicht bereuit

gesucht und gefunden

Gruss

Norman

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Norman« (10. Juni 2009, 01:01)