Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ottoW

Anfänger

  • »ottoW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Auto: i10 (1A)

Vorname: Otto

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. September 2015, 23:23

Tagfahrlicht abschalten?

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, wie man beim i10 Style (MY2016) das Tagfahrlicht abschalten kann?


Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. September 2015, 23:25

gar nicht !

ottoW

Anfänger

  • »ottoW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Auto: i10 (1A)

Vorname: Otto

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. September 2015, 23:32

gar nicht !
Wieso nicht?

Meines Wissens ist es mittlerweile zwar vorgeschrieben, daß neue Autos Tagfahrlichter haben müssen, aber müssen die auch wirklich an sein??? Ich habe nichts dazu gefunden.

Gibt es da nicht irgendein Menue, wo man solche Dinge einstellen kann. Klima-Komfortmodus kann man doch auch abschalten.

:denk:

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. September 2015, 23:39

das Gesetz hat es so geregelt !

Beiträge: 724

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. September 2015, 23:50

Meines Wissens ist es mittlerweile zwar vorgeschrieben, daß neue Autos Tagfahrlichter haben müssen
Das erklärt doch deine Frage. Es wäre das Gleiche, als wölltest du deine Airbags abklemmen. Ja gut, bei den Airbags verbeulst du nur dir und deinen Innsassen die Nase. Aber bei dem Tagfahrlicht bringst du auch andere in Gefahr.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Trias666« (22. September 2015, 00:26)


Borstel

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Sundern

Beruf: CNC-Fräser

Auto: Hyundai i30 1.6 CRDI

Vorname: Bastian

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. September 2015, 00:14

Dürfte man vielleicht den Grund erfahren, warum das Tagfahrlicht aus soll? Generell ob es die Funktion gibt oder wegen der Optik?

Meiner Meinung nach sollte jeder immer Licht am Auto an haben! Es geht hier nicht nur ums sehen, sondern auch gesehen werden!
Mich regen die Autofahrer teilweise echt auf, die bei widrigen Wetterverhältnissen oder in der Morgen-/Abenddämmerung ohne Licht fahren. Wie oft erkennt man sie erst reichlich spät und kommt so schneller in Gefahrensituationen als wenn sie ihr Licht einfach eingeschaltet hätten.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 805

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. September 2015, 07:22

Als langjähriger Mopedfahrer bin ich kein Fan von Dauertagfahrlichtern, aber leuchten muss es eben - und zwar immer und Automatisch!

cruiser

Profi

Beiträge: 1 098

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. September 2015, 08:36

Vielleicht kommt ja auch ein anderes Tagfahrlicht hinein. Dann hätte er zwei und daaaaaaaaaaas ist auch verboten. :teach: Also, jetzt sagt ihm schon, dass er nur die Sicherung heraus nehmen muss. :flüster:

Gruß vom Dirk

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. September 2015, 09:32

Hallo,

nur mal so nebenbei, was auch etwas mit dem Thema zu tun hat...

Das TFL vom i10 IA blendet richtig, ist das schon mal jemanden aufgefallen?

Der i10 ist unser Zweitwagen, mit dem hauptsächlich meine Frau unterwegs ist. Natürlich kommen wir uns unweigerlich öfters entgegen und da fällt so etwas auf. Auch bei anderen i10 ist mir das schon vermehrt aufgefallen.

Und nein, ich bin kein alter Sack und auch nicht lichtempfindlich :-) Aber die Leuchten vom i10 sind schon besonders gr(h)ell.

Gruß
Roland

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 976

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. September 2015, 14:26

das ist mir noch nie aufgefallen .. und ich fahre pro woche mind. 1x vor meiner frau im i10 her.

Trabbi

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: pfaffenrot

Auto: TBI 1.6 Cool & Sport

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. September 2015, 16:41

Hallo,

Als langjähriger Mopedfahrer bin ich kein Fan von Dauertagfahrlichtern, ...
Das sehe ich ähnlich. Irgendwann hat man uns dazu verpflichtet jederzeit mit Licht zu fahren damit wir uns besser von den Autos hervorheben und so schneller gesehen werden und jetzt nimmt man uns diesen Sicherheitsvorteil wieder.

LHG
Hans

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. September 2015, 21:44

@Otto
Warum willst du das TFL denn abstellen?

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. September 2015, 08:22

Hier wurde mal Autokino als Grund für die TFL-Abschaltung genannt...

BigBlock123

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. September 2015, 08:37

Das ist doch Blödsinn, da man das Radio auch ohne Schlüssel im Zündschloss benutzen kann. Mehr brauchts doch im Autokino nich.

Trabbi

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: pfaffenrot

Auto: TBI 1.6 Cool & Sport

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. September 2015, 10:29

Hallo,

Das ist doch Blödsinn, da man das Radio auch ohne Schlüssel im Zündschloss benutzen kann.
Das mag für die i10 mit Smartkey stimmen, aber nicht alle i10-Fahrer haben das.

Zitat

Mehr brauchts doch im Autokino nich.
Sorry wenn ich es so deutlich schreibe: Da Du den betreffenden Thread offenbar nicht gelesen hast, solltest Du Dir jegliche Antwort dazu verkneifen.

Damit Du weisst worum es in dem Thread ging: In dem betreffenden Thread ging es um das heizungsbedingte Laufenlassen des Motors und da stört das TFL.

Gruß
Hans

BigBlock123

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. September 2015, 19:26

Den Thread kannte ich nicht, manchmal wären entsprechende Links ganz hilfreich :)

Und Smartkey hab ich nich, trotzdem kann ich durch drücken auf den Power-Knopf des Radios dieses ein- und ausschalten sobald ich im Fahrzeug sitze.

Und Heizung im Autokino und die Luft verpesten? Nee danke, dann lieber zusammen unter ne Decke kuscheln - und schon stören keine TFLs ;P

Ähnliche Themen