Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 29. April 2009, 15:05

Ausstelldämpfer Heckklappe

Hallo,

ist es Euch auch schon passiert, dass Ihr den Kofferraum öffnen wolltet und die Heckklappe kam Euch entgegen geschossen? Das war bei mir jetzt schon ein paar mal. Da muss irgenwas mit den Ausstelldämpfern nicht stimmen.

Aber der Fehler tritt ja nicht immer auf. Wenn ich jetzt in die Werkstatt gehe funktioniert alles bestimmt perfekt. Ich hasse solche Ab-und-zu-Fehler.

LG Chrisi


Beiträge: 149

Auto: i10 1.1 Style electr. red

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. April 2009, 15:20

Hallo,

bei mir geht die Heckklappe immer mit relativ grossem "Elan" auf.

Gruss

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. April 2009, 15:27

Diese pneumatischen Dämpfer funktionieren bei unterschiedlichen Temperaturen unterschiedlich gut, im Winter mit Minusgraden kann es sein, dass die Klappe nicht von allein öffnet...

BOOMER

Hundeflüsterer

Beiträge: 447

Wohnort: Viersen/NRW

Auto: Hyundai i 10 1.2 classic

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. April 2009, 15:57

heckklappe

hi . habe mich beim ersten öffnen auch erschrocken und dachte jetzt bin ich ko :boxen: beim schliessen soviel kraftaufwand und eine kleine mulde zum herunterziehen . da sind die ersten lackschäden schon nicht mehr weit ;( aber fakt ist wie schon erwähnt es liegt an den aussentemperaturen.

p-a-t-8-6

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Hausen a.A.

Beruf: Student

Auto: i10

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Mai 2009, 22:27

war beim mir am anfang au immer so, hat mit der weile abgenommen, geht jetzt etwas gediegener auf

frambach

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Köln (Kerpen-Buir)

Beruf: Student

Auto: i10 1.1 CRDI

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Mai 2009, 08:42

also das problem kann ich nicht teilen war bei mir von anfang an alles in ordnung.

meine geht auch nicht von alleine auf muss die ersten cm ziehen damit es dann weiter geht