Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Samstag, 24. Januar 2015, 13:41

@Kaktusliesl
Ja beim i10 ist die Taste in der Tür. Ich denk eben auch, dass das ein Sicherheitsfeature ist, dass eben einem weltweitem Verkauf geschuldet ist. Alle meine früheren Autos hatten das eben nicht, deswegen vergess ich immer zu drücken :cheesy:

Aber dieser Thread zeigt schon.. Wenn man Zeit hat, über das zu meckern, hat mans gut :) Man kann ja in ein Fiat Forum schauen, da weiß man was Probleme sind ;)


Mietzekotze

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Mettingen

Beruf: Mausschubser

Auto: Hyundai i10 Sport (IA)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

42

Montag, 26. Januar 2015, 18:45

Zwei Nachzügler habe ich noch:

1. Kein Intervall für den Heckscheibenwischer :mauer: Meist regnet es nicht so stark, um den Heckwischer dauerhaft zu betreiben. Ist mir ein Rätsel, warum der fehlt. So ein Ding kostet doch nur ein paar Euro in der Herstellung. Kann man den nachrüsten?


2. Ich habe den i10 Sport, welcher bekanntlich mit schicken Seitenschwellern ausgeliefert wird. Sieht ja auch toll aus :thumbup: Nur bleibe ich beim ein/aussteigen mit dem Hosenbein immer am Schweller hängen bzw. wische daran vorbei. Mit dem Ergebnis: Schweller sauber, Hose dreckig ;( Daran werde ich mich aber wohl gewöhnen können/müssen ... habe den kleinen ja erst 5 Tage :flöt:

43

Montag, 26. Januar 2015, 20:23

Haben nun knapp 3tkm hinter uns im 1.2 fifa gold.

Fahre gerne mit dem auto ( eigentlich meiner frau ihrer).
Aber was mich bissle nervt.

- hoppelige federung
- bissle hoher verbrauch ( 7,2l laut bc ...aber 85% nur stadt/kurzstrecke)
- klappern im heckbereich ( muss mal gucken wenn es bissle wärmer is)
- dieses blöde piepsen wenn der schlüssel steckt und ich die türe auf mache)
- das teile von der achse ( aufnahme federbein usw) schon starken oberflächenrost, technisch gesehen ned schlimm...aber nicht schön bei soeinem jungen auto.

44

Dienstag, 27. Januar 2015, 01:26

klappern im heckbereich ( muss mal gucken wenn es bissle wärmer is)

Da gibt es auch einen Thread zu, vielleicht hilft dir das ja weiter:
Rumpeln im hinteren Bereich auf unebener Straße

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 978

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 27. Januar 2015, 11:13

bei mir lag das klappern mit heckbereich daran, dass lose teile in der reserveradmulde lagen. seit dem ist alles ruhig.

46

Mittwoch, 28. Januar 2015, 23:20

Mir hätte besonders gut das dunkelrot gefallen, aber in Kombination mit den orangenen Innenfarben absolut unmöglich.
Mittlerweile gibt es da wohl was (Wine-Red/Orange): http://www.autos-erleben.de/fahrzeug/hyu…t14150_pen.html

Das Passion-Red mit orangener Innenausstattung gibt übrigens seit längerem, das fahre z. B. ich. Aber das meintest du ja wahrscheinlich nicht.

Daniel66

Anfänger

Beiträge: 33

Auto: i10

Vorname: Daniel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 29. Januar 2015, 01:01

Ja, genau das mein ich.
Die Farbe ist toll. Ich hab genau so einen beim Händler gesehen und dachte noch: Das ist mit Abstand die schönste Farbe von Hyundai, aber als ich näher kam und die Innenausstattung sah, hats mich geschüttelt.

48

Donnerstag, 29. Januar 2015, 14:49

Den schon angemerkten Innenspiegel finde ich auch nervig. Der sitzt einfach zu hoch bzw. die obere Kante der Heckscheibe ist zu niedrig, da macht auch ein eingesessener Sitz keinen Unterschied. Autos hinter einem kann man noch erkennen, fährt man jedoch in eine Senke, ist in 50m Entfernung hinter einem nichts mehr im Sichtfeld.

Abhilfe würde da eine Tieferlegung in Keilform bringen. :)

49

Donnerstag, 29. Januar 2015, 19:01

@Daniel66: Lol, hatte ich anders verstanden. :flöt: Naja, über Geschmäcker lässt sich bekanntlich streiten. Bei mir z. B. ist das genau umgekehrt, das Wine-Red gefällt mir in Wirklichkeit nicht so sehr, dafür aber die Innenausstattung in orange. Gibt es den nicht eigentlich auch mit Innenausstattung in rot, oder ist die etwa nur der Sport-Edition vorbehalten?

@NOFX: Schließe mich dir voll und ganz an, der Innenspiegel hat mich auch schon einige Male genervt, besonders bei Nachtfahrten. X(

Daniel66

Anfänger

Beiträge: 33

Auto: i10

Vorname: Daniel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

50

Freitag, 30. Januar 2015, 00:40

@Daniel66: Lol, hatte ich anders verstanden. :flöt: Naja, über Geschmäcker lässt sich bekanntlich streiten. Bei mir z. B. ist das genau umgekehrt, das Wine-Red gefällt mir in Wirklichkeit nicht so sehr, dafür aber die Innenausstattung in orange. Gibt es den nicht eigentlich auch mit Innenausstattung in rot, oder ist die etwa nur der Sport-Edition vorbehalten?
Versteh mich nicht falsch, die orangene Innenausstattung kann schon gut aussehen, z.B. zusammen mit schwarz. Es ist nur die Kombination der Farben die sich so wahnsinnig beißt. Die dunkelrote Innenausstattung ist Teilleder und gibts scheinbar wirklich nur in der Sport Edition.

51

Freitag, 30. Januar 2015, 02:01

Die dunkelrote Innenausstattung ist Teilleder und gibts scheinbar wirklich nur in der Sport Edition.
Und im Premium-Paket. ;)

basti255

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Hörstel NRW

Auto: I30

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

52

Freitag, 30. Januar 2015, 08:56

Fahre den i10 in Wine-Red/Orange, mir persönlich gefällt die Kombination sehr gut :)

Dondums89

Schüler

Beiträge: 111

Wohnort: Halbinsel Eiderstedt

Beruf: Steuerfach

Auto: Velo Turbo DCT Premium '15

Vorname: Hendrik

  • Nachricht senden

53

Freitag, 30. Januar 2015, 10:31

Ein paar der Sachen kann ich hier bestätigen, aber das ist nachher echt meckern auf hohem Niveau.

Besonders nervt mich die Lenkradheizung, würde es auch gut finden würde diese nicht mehr angehen nach dem der Motor ausgestellt worden ist. Der Bedienknopf ist auch ein wenig ungünstig angebracht.

Mir fehlt eigentlich nur ne Edelstahl-Abgas-Anlage von Fox oder Konsorten , ansonsten bin ich mit der "Sport-Edition" vollends zufrieden

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 978

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

54

Freitag, 30. Januar 2015, 11:28

mich nervt es, dass bei offenem fenster wasser vom türrahmen genau auf die steuerung der fensterheber tropft...

normi79

Fährt auch Mazda

Beiträge: 342

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Fernheizungsmonteur

Auto: i10 1.2 IA

Hyundaiclub: Keiner

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

55

Freitag, 30. Januar 2015, 22:24

Seit neuestem nervt der hintere Gurt auf der Beifahrerseite, der will sich nur noch zur Hälfte einziehen

ecki40

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Rees-Haldern

Auto: I 10

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

56

Samstag, 31. Januar 2015, 10:47

Das was pfann geschrieben hat nervt mich vor allem an der Heckklappe ! Wenn es geregnet hat und mann muß die klappe hinten aufreißen
dann gibt es in der Regel einen ordentlichen Wasserguß für den Kofferraum...die Suppe tropft schön nach innen !!

57

Samstag, 31. Januar 2015, 18:53

- dieses blöde piepsen wenn der schlüssel steckt und ich die türe auf mache)
Das nervt mich auch. Zumindest für die "Off"-Position des Schlüssels hab ich das aber gleich abgestellt: Verkleidung unterm Lenkrad abmachen, Stecker zum Schlüsselwarnschalter suchen, Pin 3 und 4 werden gebrückt wenn der Schlüssel steckt. Einfach einen der beiden an eine freie Position des Steckers umstecken oder rausbauen und mit Klebeband isolieren. Leider hilft das nicht für die ACC-Position, da piepst es trotzdem. *grrr*

Was mich nervt: unerträgliche Luftdruckresonanzschwingung wenn man bei mehr als 50km/h und leerem Auto ein hinteres Fenster aufmacht.

58

Samstag, 31. Januar 2015, 19:28

Wenn man das hier alles so liesst, sollte man am besten an Hyundai schreiben, das der i 10 die totale Fehlkonstruktion ist....man oh ,man das geht ja gar nicht.....
Ich hätte doch gerne noch die hier schon erwähnte Pedalheizung, am besten gleich verbunden mit einer äusseren Türgriffheizung.Dann bitte noch eine Beleuchtung für den Motrraum beim öffnen der Haube, ausserdem sollte mich eine nette Stimme beim öffnen der Tür begrüssen und nach meinem wohlbefinden fragen und zu guterletzt sollte beim Tanken der Betrag automatisch bei Hyundai abgebucht werden, es kann ddch nicht sein, das ich das selbst bezahlen muss....Dinge gibt s....

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

59

Samstag, 31. Januar 2015, 20:05

h i20 - super formuliert !!! :thumbsup:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

60

Samstag, 31. Januar 2015, 20:18

Der i10 hat gerade wieder einen Vergleichstest gewonnen! Erster Platz gegen VW Up, Smart FourFour und Renault Twingo!
Das günstigste Auto mit dem größten und stärksten Motor, und den besten Fahrleistungen :super:
Quelle: AutoStraßenverkehr Heft 4/2015

Ähnliche Themen