Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 14. Januar 2015, 16:42

(Typ IA) Was nervt euch am Auto?

So, da der neue i10 ja schon eine Weile raus ist, würde mich mal interessieren was den genervten aber auch zufriedenen i10 Fahrer am meisten an seinem Liebling stört.

Ich mache mal den Anfang.

Bin zufriedener i10 Fahrer, aber das fehlende Zeitintervall für den Heckscheibenwischer ist echt nervig. X(


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Januar 2015, 16:54

Mich nervt am neuen i10 am allermeisten, daß ich keinen habe ;(
Und vor lauter "Genervtsein" habe ich auch noch direkt mit Vollzitat geantwortet. Sorry Boardleitung :anbet:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (14. Januar 2015, 20:27)


3

Mittwoch, 14. Januar 2015, 17:36

Ich finde störend das die Stockschalter ( nennt man die so?) am Lenkrad bei Nacht nicht beleuchtet sind, somit bin ich mir nie sicher ob ichs Licht an habe, und der Schalter für die Lenkradheizung ist auch etwas unglücklich positioniert. Aber wenn es dabei bleibt, kann ich gut mit leben

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Januar 2015, 17:41

Um zu sehen ob man das Licht an hat gibt es doch nachts zwei günstige Alternativen:
1. Grüne Abblendlicht-Anzeige im Tacho :flüster:
2. Aus dem Fenster gucken ob's vorne hell ist :boxen:

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 1 005

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. Januar 2015, 17:46

Der lethargische 3 Zylinder Rasenmähermotor :aufgeb:

Beiträge: 137

Wohnort: Luzern

Beruf: Audio Engineer

Auto: Genesis Coupé 3,8l V6

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Januar 2015, 18:12

@SSM9

ODER, du startest dein Auto, machst alles so wie du denkst ist es in Dunkelheit richtig, steigst aus, guckst direkt in den Scheinwerfen:
Wenn du dann für 4 Minuten NICHTS mehr siehst, ist das Licht an :D

PS: Thank you for makin' my day :D

Hallodri

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Busfahrer

Auto: Mercedes Vito /Hyundai I10

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Januar 2015, 19:04

Mich nervt die nicht gerade elegante Art der Stromzuführung zur Heckscheibenheizung.
Die jetzige Verlegung ist optisch wie bei meinem damaligen R4 aus den Siebzigern.
Das muß heutzutage nicht mehr sein!

Beiträge: 15

Wohnort: Rhein - Kreis Neuss

Auto: Hyundai i10 Sport

Vorname: Detlev

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Januar 2015, 19:40

zufrieden

Hallo zusammen,

da ich erst seit 4 Wochen einen neuen 1.2 Sportsline besitze, kann ich über eine Zufriedenheit noch nicht viel sagen. Ich war eingefleischter Smartfahrer (15 Jahre lang) und möchte nicht den Alten mit dem Neuen vergleichen. Geht auch gar nicht. Das sind 2 Welten, die da aufeinander prallen würden. Die ersten 1000 km haben viel Spass gemacht.

Viele Grüsse
Detlev

9

Mittwoch, 14. Januar 2015, 20:43

Tja, nur das es bei mir dank Tagfahrlicht auch bei ausgeschaltetem Licht hell ist

BigBlock123

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Januar 2015, 21:31

Ich bin sehr zufrieden mit dem Kleinen - wirklich etwas stören tut mich auch nur die Position des Schalters für die Lenkradheizung und die manchmal doofe Spracherkennung.

Zum Motor: ich hab den Vierzylinder und der klingt im Stand auch recht laut, er rasselt etwas find ich - drinnen ist aber nix zu hören. Ist das bei anderen auch so??

Im übrigen kenne ich kein Auto mit beleuchteten Lenkstockhebeln^^

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Januar 2015, 21:37

Hallo,

folgende Sachen stören mich etwas....

1. Der doch recht hohe Einstieg (Schweller), unweigerlich komme ich da mit den Füßen ran.

2. Das sich die Lenkradheizung nach einen Neustart nicht selbstständig deaktiviert. Ich schalte die LHZ an und komme an meinem Ziel an, Schalte die Zündung aus, steige aus und sperre das Fahrzeug ab. Beim nächsten einsteigen ist die LHZ automatisch eingeschaltet.
Diese Funktionsweise finde ich unlogisch, da es bei der Sitzheizung auch anders gelöst ist und nach jeden "Neustart" wieder manuell aktiviert werden muss.

3. Das Zubehörangebot für Tuningteile. Es gibt so gut wie überhaupt nichts für den kleinen Flitzer :-(

LG
Roland

Beiträge: 10

Wohnort: Herxheimweyher

Auto: hyundai i10 1.2 sport

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Januar 2015, 23:39

eigentlich zufrieden

Hi Leute,
Bin eigentlich ganz zufrieden vom fahren her und Motor alles super.
Habe aber doch 2 dinge zu bemängeln ;( 1. Fand ich das Standard Licht schlecht und habe mir nightbreaker unlimitied geholt. Und 2. hab ich voll die Probleme mit dem Navi kann irgendwie keine Adresse eingeben sowie die Sprachfunktion funktioniert auch nicht. :unentschlossen: Hat jemand ähnliche Probleme? ??


Mfg

13

Donnerstag, 15. Januar 2015, 01:18

Das der 1,2 Liter von außen etwas rasselt ist mir auch aufgefallen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. Januar 2015, 07:59

Steuerketten-Motoren sind lauter, als Zahnriemengetriebene.....

Andi-THF

-----------------

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin

Auto: i10 (IA)

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 15. Januar 2015, 11:31

Motor "rasseln", unbeleuchteter Lenkstockschalter, fehlender Wischintervall hinten, fehlende Tuningteile, Bedienung der Lenkradheizung und eine Verbindung zu heizbaren Heckscheibe......
sagt mal, hakt es irgendwo? Das ist ja wohl "genervt sein" auf ganz hohem Niveau!

16

Donnerstag, 15. Januar 2015, 11:49

Und was ist daran so schlimm, wenn einem im täglichen Fahrbetrieb gewisse Dinge auffallen, die immer wieder störend sind? Verstehe die Aufregung hier nicht. :denk:

Für Hyundai selbst ist das doch sogar ein echtes Kompliment, wenn hier kaum "richtige" Probleme genannt werden.

Im Übrigen nervt mich noch die Klimaanlage, die sich bei jedem Motorstart mit Lüftung auf Scheibe zuschaltet (auch wenn man dieses Feature zum Glück wieder abschalten kann) :wacko:

normi79

Fährt auch Mazda

Beiträge: 342

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Fernheizungsmonteur

Auto: i10 1.2 IA

Hyundaiclub: Keiner

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 15. Januar 2015, 14:54

Der Schalter der Lenkrad Heizung sitzt wirklich doof...
Sonst nervt die Beifahrersitzbelegungserkennung, das bollern der Rückbank, beim links abbiegen wird manchmal der Blinker nicht zurück gesetzt, die Scheiben sind trotz Klima und geblase auf vollgas ewig beschlagen (trotz mehrfachem putzen) und gefrieren übel von innen zu. Zudem ist das Licht echt mies...

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 15. Januar 2015, 15:15

@normi79,

zu 99,9% sind die Scheinwerfer beschissen eingestellt. Lasse das mal machen und du wirst sehen was der "Kleine" für ein tolles Licht hat...
War bei mir auch so :-) ---> (Typ IA) Lichtausbeute

Viel Glück!

Roland

BigBlock123

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 15. Januar 2015, 16:11

Also ich bin mit den Scheinwerfern sehr zufrieden, die Straße ist für H4 schon erstaunlich gut ausgeleuchtet. Das mit den beschlagenen Scheiben kenn ich nur zu gut, bei mir hilft immer Gebläse/Klima volle Pulle auf Fenster, Heckscheibenheizung an und Fenster ein kleines Stück runter - und schon ists im Nu vorbei mit den beschlagenen Scheiben :)

20

Donnerstag, 15. Januar 2015, 22:12

Super Auto und zufrieden ausser...

Hi,
wir haben unseren I10 nun schon genau 4 Wochen und der hat schon über 3000 Km.
Wir finden das ist ein klasse MiniWagen.

Was uns stört ist, das wir nicht rauskriegen wie man die Scheibenwaschdüsen einstellt.
Irgenwie landet die Hälfte des Waschwassers nicht auf der Scheibe.

VG Torsten

Ähnliche Themen