Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

geierlein

Anfänger

  • »geierlein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Bayreuth

Auto: Hyundai i10 1.2 Fifa World Cup Edition in rot

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Januar 2015, 16:35

USB und Navi und Bluetooth

Hallo zusammen,

ich bin ab Freitag auch Hyundai Fahrer - besser gesagt meine Frau :winke: .

Wir haben einen aktuellen i10 gekauft - als Zweitwagen.

Ich habe überlegt was der USB Schluss so kann. Wenn ich da mein TomTom Navi anschließe - lädt das dann nur oder wird auch der Ton vom Navi über das Radio ausgegeben?

Ich habe gesehen, dass Hyundai ein portables Navi für Festeinbau anbietet, wo der Ton dann auch über Radio ausgegeben wird. Sowas will ich haben, aber nur mit der Möglichkeit, es mitnehmen zu können. Wichtig ist die Tonausgabe übers Radio.

Danke!!

Gruß
Dirk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (12. Januar 2015, 20:46)



Andi-THF

-----------------

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin

Auto: i10 (IA)

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Januar 2015, 20:07

:freu: :freu: :freu:
Ich habe das gerade mit einem TomTom XXL ausprobiert!

Das Navi wird über den USB nicht einmal geladen!!!!!!!!!!!!! Das Mediasystem erkennt das Navi als Speichermedium, findet nichts abspielbares und das was es! =) :boxen: Also nix Ton über Lautsprecher...

Trotzdem ganz viel Spaß mir Eurem i10 :bang:

3

Montag, 12. Januar 2015, 20:33

@geierlein: Wenn dein TomTom einen Kopfhörerausgang hat, kannst du es ja mal mit dem AUX versuchen.

geierlein

Anfänger

  • »geierlein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Bayreuth

Auto: Hyundai i10 1.2 Fifa World Cup Edition in rot

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Januar 2015, 21:00

na dann werde ich doch mit Smartphone und Bluetooth navigieren. Dann sollte der Ton auch da ankommen wo er soll.

Und der USB Anschluss lädt nicht mal das Navi?
Was soll denn der Mist.... :mauer:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Januar 2015, 22:13

Ist das Navi denn sonst über USB zu laden? Ein Adapter für den Zigarettenanzünder wäre dann die nächste Option.

Es gibt kein Audio-Streaming über USB. Das gibt das Protokoll einfach nicht her und wird bei keinem Hersteller funktionieren. (Lediglich Apple hat ein proprietäres Protokoll welches auch den USB-Anschluss nutzt.)

Da kommst du also mit AUX oder Bluetooth weiter. Um Handy-Navi-Ansagen über Bluetooth zu hören wirst du aber die BT-Quelle wählen müssen und kannst währenddessen z.B. kein Radio hören.

Ähnliche Themen