Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 23:34

(Typ IA) Sichtbereich Innenspiegel

Hallo an alle,

ich habe seit zwei Wochen den i10 und habe bisher eigentlich nur eines zu bemängeln. Das ist der Sichtbereich des Innenspiegels.
Ich weiß nicht ob es an meiner Körpergröße von 1,88m liegt, aber ich kann den Innenspiegel nur so einstellen, dass
  • entweder die gesamte Heckscheibe den Spiegel ausfüllt, dann kann ich aber nur bis ca. 150m hinter dem Auto die Straße sehen
  • oder ihn so weit nach oben drehen, dass ich weiter nach hinten sehen kann, aber dann habe ich in der oberen Hälfte den Dachhimmel im Sichtbereich.

Meine Frau, die kleiner ist als ich und somit tiefer sitzt, hat keine Probleme mit der Spiegeleinstellung.

Bei der Probefahrt in einem anderen i10 ist mir diesbezüglich nichts aufgefallen. Hat sonst noch jemand dieses Problem und welche Möglichkeiten zur Behebung gibt es? Auf Nachfrage beim Autohaus wurde mir gesagt, dass der Spiegel geklebt sei und nicht versetzbar ist.


BigBlock123

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 23:47

Ich hab die selbe Körpergröße und muss sagen, das bei mir alles okay ist.

Für mich wars am Anfang allerdings auch gewöhnungsbedürftig, aber nur weil ich vorher nen Kombi mit großer gerader Heckscheibe gefahren bin - da ist der Sichtbereich naturgemäß weiter.

Vielleicht ist das bei dir ähnlich?

3

Samstag, 13. Dezember 2014, 09:55

Ja, das stimmt. Ich bin den Sichtbereich eines Kombi und eines Bus gewohnt. Aber mir scheint der hier doch stark eingeschränkt zu sein. Vielleicht ist es so wie du sagst, dass man sich erst daran gewöhnen muss.

Eine weitere Sache hätte ich noch, die aber nichts mit dem Spiegel zu tun hat. Sollte ich dafür einen weiteren Thread aufmachen? Die Sitze scheinen seitlich recht hart zu sein, irgend etwas drückt da ständig. 8|

BigBlock123

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. Dezember 2014, 11:15

Bei längerer Fahrt?

Ich konnte bisher nichts feststellen und finde die Sitze recht bequem, allerdings bin ich bisher auch noch keine längeren Strecken (über 100km am Stück und mehr) gefahren.

5

Freitag, 19. Dezember 2014, 14:43

Ich denke das hat sich mittlerweile etwas relativiert. Evtl. mussten die Sitze erst "eingesessen" werden ;)