Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

RalfZ

Depp vom Dienst

Beiträge: 351

Beruf: Frauenversteher in Ausbildung

Auto: i10 (IA), 1.2 Trend

  • Nachricht senden

261

Dienstag, 29. Mai 2018, 16:33

Hab grad kein Taschenrechner da, aber grob ueberschlagen muesste das E10 5-6 Cent pro Liter billiger als E5 sein dann koennte es sich rechnen das zu tanken. Nur - das ist nie der Fall oft sind es nur 3-4 Cent/liter


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 204

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

262

Dienstag, 29. Mai 2018, 16:57

Wenn man denn davon ausgeht, dass auch wirklich 10% BioPlörre drin sind... Mitunter ist der Unterschied uch nur die Zapfsäule...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 157

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

263

Dienstag, 29. Mai 2018, 19:01

Bei uns ist der Unterschied E5/E10 nur 2 Cent/Liter - ob da wirklich E10 getankt wird, bezweifle ich fast.

RalfZ

Depp vom Dienst

Beiträge: 351

Beruf: Frauenversteher in Ausbildung

Auto: i10 (IA), 1.2 Trend

  • Nachricht senden

264

Dienstag, 29. Mai 2018, 19:15

Der Oeko-Fetischist macht das bestimmt. (peitsch, peitsch...)

Damit's net ganz OT ist: es ist kein Problem, den 1,25er auf locker unter 6 Liter (5,8-5,9) zu kriegen OHNE ein Verkehrshindernis darzustellen. Und wenn man sich bemueht dann sind auch 5,5 drin.

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 423

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

265

Mittwoch, 30. Mai 2018, 12:18

Und wenn man sich noch mehr bemüht, sind auch 5,3 l drin.
Bei Spritmonitor geht's sogar noch günstiger, wie die eingetragenen Werte beweisen.

266

Freitag, 8. Juni 2018, 18:57

Hallo,

mein 1,2 (87PS) Model 2017 hat einen Verbrauch von 8,2l, reiner Stadtverkehr täglich ca 20km. Würdet ihr sagen, das ist normal?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 157

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

267

Freitag, 8. Juni 2018, 19:14

Das ist völlig OK, laut NEFZ braucht der i10 mit 87 PS Innerorts nach Laborbedingungen 6,5ltr. In der Praxis sind 2 ltr mehr der übliche Zuschlag beim Verbrauch!

Laprojekt

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Sprockhövel

Auto: I10 Passion (IA) 1.25

Vorname: Adam

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

268

Freitag, 8. Juni 2018, 19:28

Eigentlich nicht, bin 30 Km unterwegs jeden Tag innerorts und komme mit 6,0 Liter aus. Auf der Bahn mit 150 Km/h Reisegeschwindigkeit so um 5,4.

Spacy-I10

Schüler

Beiträge: 177

Auto: i10 IA LPG Modell 2017

  • Nachricht senden

269

Freitag, 8. Juni 2018, 21:39

oha, ein Wunder-i10. 5,4 L bei 150 km/h :D

270

Samstag, 9. Juni 2018, 07:41

mehr als 5 Liter darf das Ding nicht schlucken

Ich hab keine Ahnung was ihr alle wollt. Ich brauche grundsätzlich unter 5 Liter mit 1,0 moter 67PS. Fahre normal sparsam bin kein Raser. Drehe lieber die Anlage auf....ok ist jetzt so gut wie kein Stadtverkehr dabei..Ein paar Orte bisschen Autobahn. Einkaufen fahren. Das wars. Wie schon mal gesagt, ihr müsst default mäßig die Klimaanlage ausschalten! !! Das macht ein haufen aus! Das dreckding ist sonst bei jedem Zündungsvorgang wieder an! Außerdem ruckelt der Hobel wenn die Klima an ist. Wenn's mal super heiß ist schalt ich kurz ein. Das wird maximal 10x im Sommer sein.
Grüße Frank :bang:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 157

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

271

Samstag, 9. Juni 2018, 08:40

oha, ein Wunder-i10. 5,4 L bei 150 km/h :D
Vielleicht bezogen sich die Verbrauchsangaben auf die genannten 30 km... :denk: *hust*
@moengel: Der 1.0er ist außerorts mit < 5ltr zu fahren, das kann ich bestätigen!

Laprojekt

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Sprockhövel

Auto: I10 Passion (IA) 1.25

Vorname: Adam

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

272

Samstag, 9. Juni 2018, 09:50

:anbet:

Spacy-I10

Schüler

Beiträge: 177

Auto: i10 IA LPG Modell 2017

  • Nachricht senden

273

Samstag, 9. Juni 2018, 11:37

ich glaube gerne, daß man den i10 1.0 bei Fahrweise Typ "Verkehrshindernis" unter 5 L Benzin bekommt. Spritmonitor bestätigt das.
https://www.spritmonitor.de/de/uebersich…e=6&powerunit=2

Aber 5,4 L bei 150 in der Ebene? Niemals. Das verhindert der Luftwiderstand. Und einmal kurz 150 fahren und sonst mit Tempo 100 gilt nicht :P

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 423

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

274

Samstag, 9. Juni 2018, 16:22

Bei 150 km/h bin ich locker bei 7 l. Bei 180 km/h Tacho sogar bei 9 l.
Bei wirklich Vollgas mit durcgetretenem Gaspedal knappe 14 l.

Ähnliche Themen