Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

21

Montag, 24. November 2014, 20:44

Der Preis für neun 1,2er ist doch gut. Und klar geht der in die Waschanlage. Am Anfang würde ich ihn die ersten paar Monate nur in der SB waschen. Mir kam es so vor als ob der Lack am Anfang noch irgendwie weicher ist, und dadurch bei den Plastikbürsten der Waschanlage evtl. sehr feine Kratzer entstehen können. Weiß nicht ob es Einbildung war mir kam es jedenfalls so vor, nach 3-6Monaten fuhr ich auch durch einfache Anlagen und es war i.O. Muss aber sagen fahre meine Autos selten durch eine Waschanlage meist ist Handwäsche angesagt.


BigBlock123

Fortgeschrittener

  • »BigBlock123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

22

Montag, 24. November 2014, 20:49

Okay dankeschön, hatte schon schlechte Laune weil ich dachte ich wär zu teuer gekommen...

Aber letztlich freu ich mich schon auf den Kleinen und auf die erste Fahrt :)

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

23

Montag, 24. November 2014, 21:13

Ich ärger Dich noch a bisle....mein hab für meinen I10damals - frisch vom LKW, nagelneu - 7.499 gezahlt mit manueller Klima...dafür war nur soviel Sprit drin, daß ich zu Tanke kam...
Deutsches Fahrzeug!

BigBlock123

Fortgeschrittener

  • »BigBlock123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

24

Montag, 24. November 2014, 21:15

Grrrrr....;)

Naja, was solls?!

Ich freu mich trotzdem :)

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

25

Montag, 24. November 2014, 21:18

Patty, das waren damals ja auch noch Mark :cheesy:

Spaß beiseite, du hattest den PA, richtig?

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

26

Montag, 24. November 2014, 21:24

Das waren EURONEN !!!

Keine Ahnung was dat für einer war...fast 5 jahre her....er war Rot....hatte 4 Räder und 4 Türen....

Und ok...ich wollte ja nur Big Block a bisle ärgern....die restlichen € 2.500 hat der Staat mir bezahlt...Abwrackprämie

NEIN, bitte nicht schlagen.... :todlach:

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 25. November 2014, 05:51

Also BigBlock123 hat ja auch den 1,2l .
A sind da nicht so viele bei den Händlern und ich habe mir sagen lassen dass das kein Vergleich zum kleinen 3Zylinder sein soll.

BigBlock123

Fortgeschrittener

  • »BigBlock123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 25. November 2014, 07:33

Dann bin icch ja froh :)

Eins hätte ich noch gern gewusst:

Der Schalter für die Probefahrt war ein ganz spartanisches Modell (Kurbelfenster aber klima^^) und wir hatten das Gefühl, das er anders über Unebenheiten fuhr, viel lauter und rappeliger als der 1.2 Style mit Automatik - laut Verkäufer hat das nix mit dem Unterschied Schalter/Automatik zu tun, sondern liegt am kleinen Motor und den 14-Zoll Stahlfelgen, ist das glaubhaft?

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 25. November 2014, 08:12

Ich würde denken der 1,2l ist vom Fahrwerk anders abgestimmt, und einige Fahrwerksteile müssen doch bestimmt anders dimensioniert sein. Der 1,0 Dreizylinder ist ja die Einstiegsvariante und hier spielt der Preis die entscheidene Rolle, der 1,2l ist in meinen Augen die erwachsenere Variante des i10 und hier sind die Fahrleistungen doch schon deutlich höher was bestimmt in der Abstimmung berücksichtigt werden muss.
Das einzige was dir fehlen wird ist wohl die Automatik, bin oft Automatik gefahren und habe nun seit ca 3Monaten einen Audi mit multitronic als 2. Wagen und muss sagen man gewöhnt sich schnell an diesen Komfort. Klar manchmal will man schalten aber zum normalen Fahren ist so eine Automatik schon fein, und gerade stufenlos macht nochmal mehr Laune.

BigBlock123

Fortgeschrittener

  • »BigBlock123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 25. November 2014, 09:49

Das mit dem Fahrwerk mag sein - ich muss also keine Angst haben ja? ;)

Ja das mit der Automatik glaub ich, aber ich tröste mich damit das ich nun weniger verbrauche und denTempomaten hab - warum gibts letzteren eigentlich nicht mit Automatik?

BigBlock123

Fortgeschrittener

  • »BigBlock123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

31

Freitag, 5. Dezember 2014, 22:57

So, nun steht er seit gestern vor der Tür :)

Mir fiel beim Nanoversiegeln auf, das er ein paar kleine Lackeinschlüsse hat, ist das "normale Hyundaiqualität" oder sollte ich das reklamieren?

Mich ärgerts das ich das gestern nich direkt bei der Übergabe gesehen hab :/

Und noch etwas: Beim Probefahrtwagen gabs ne Serviceanzeige, meiner hat die nich - ist das ausstattungsabhängig?

32

Samstag, 6. Dezember 2014, 13:47

Lackeinschlüsse? Kommt auf das Ausmaß an. Wie bei Monitoren die Hotpixl.

Was meinst du mit Serviceanzeige?

Drück mal am Lenkrad auf "Trip"... dann kannst die Ebene im Bordcomputer ändern.

BigBlock123

Fortgeschrittener

  • »BigBlock123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

33

Samstag, 6. Dezember 2014, 17:05

Das mein ich, wenn ich auf Trip drücke erscheint alles andere, nur die Serviceanzeige nicht :/

34

Samstag, 6. Dezember 2014, 17:43

Doch, in Tagen bis zum Service, ... also bei mir zumindest.

BigBlock123

Fortgeschrittener

  • »BigBlock123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

35

Samstag, 6. Dezember 2014, 19:57

Dann muss ich da nochmal schauen. Nach welchem "Eintrag" iim Menü kommt das bei dir?

36

Samstag, 6. Dezember 2014, 20:03

kommt als "Letztes" bevor wieder der 1. Tageskilometerzähler kommt.

37

Samstag, 6. Dezember 2014, 20:03

Im August gekauft. Sind also noch 260 Tage oder so.

BigBlock123

Fortgeschrittener

  • »BigBlock123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

38

Samstag, 6. Dezember 2014, 20:08

Okay danke dir, ich schau morgen mal nach - dachte nur das da auch wie beim Vorführwagen ein Schraubenschlüssellsymbol wäre.

BigBlock123

Fortgeschrittener

  • »BigBlock123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 7. Dezember 2014, 19:12

Ich hab heut mal nachgeschaut, ich finde da keine Serviceanzeige :(

Hat man die vergessen oder muss die freigeschaltet werden oder sowas?

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 7. Dezember 2014, 20:56

Beim i30 haben wir auch mal versucht, rauszufinden, wer die Anzeige hat und wer nicht. Etwas undurchschaubar, das System.

Typ GD Wartungsintervall-Anzeige Kombiinstrument