Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 24. Oktober 2014, 20:09

(Typ IA) Einparkhilfe PDC

Hallo, ich bin stolzer Besitzer eines i10 2014. Jetzt möchte ich eine PDC hinten nachrüsten. Ein Schrauber um die Ecke will 350€, da die Verlegung vom Kabel zum CAN Bus zu aufwendig sei. Hat der i10 einen CAN Bus? Hat das jemand schon mal nachgerüstet? Der Händler will 450€. Kann mir jemand helfen?
Danke


2

Freitag, 24. Oktober 2014, 23:13

Meiner hat das serienmäßig.

Ich würde nicht so viel Geld dafür ausgeben,da ich für mich den Nutzen nicht sehe.

Sprich ich brauch das eigentlich nie.

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Oktober 2014, 23:41

Hallo,

klar hat der i10 CAN-BUS, darüber kommunizieren die Steuergeräte untereinander. Das wird aber für eine Nachrüst PDC nicht benötigt! Dafür reicht + und - sowie das Signal vom Rückfahrscheinwerfer. Solche Teile gibts schon für sehr kleines Geld in der Bucht. Für die Montage kannst du 1,5 Stunden ansetzen.

LG
Roland

4

Samstag, 25. Oktober 2014, 15:24

Hallo,
vielen Dank für die Antworten. Ich wollte mir die URF7 selbst einbauen, aber der Kfz Schrauber hat mich verunsichert. Er sagte: Wenn man Strom vom Rückfahrscheinwerfer abnimmt, würde das der CAN Bus merken und eine Fehlermeldung bringen, bzw die Elektronik würde verrückt spielen. Das hat mich natürlich verunsichert. Hat schon mal jemand nachträglich eine PDC verbaut?

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. Oktober 2014, 15:41

Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass Hyundai so spendabel war um dem i10 eine Canbus-Überwachung für den Rückfahrscheinwerfer zu verpassen. :wacko:

Dereal

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Automobilkaufmann

Auto: i30cw + i40cw

Vorname: Marko

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. Oktober 2014, 08:26

bei uns im Autohaus kostet die PDC inkl Einbau 360.-€ .. ich finde das ist ein super Preis... immernoch billiger als irgendwo dagegen zu fahren :)

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Oktober 2014, 09:11

Für 360 EUR lass ich mir von einer freien Werkstatt eine Rückfahrkamera mit aufklappbaren Display einbauen und geh dazu noch schick Essen :-)

herby56

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Königsbrunn

Auto: i10 Bj 2012

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 14:12

Ich habe mir eine aus der Bucht für 20,-- EUR gekauft und selbst eingebaut. Angeschlossen an den Rückfahrscheinwerfer. Auf youtube gibt es gute Anleitungen :teach: . Funktioniert einwandfrei :D .

ciao
Herby

9

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 19:17

Hallo Herby,
ist die Anleitung für den i10? Ich habe nichts gefunden. Kannst du bitte den Link einstellen. Ich weiß nicht wie man die Stoßstange abbekommt. Gruß Holger

herby56

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Königsbrunn

Auto: i10 Bj 2012

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 09:46

Eine spezielle Anleitung für den I10 habe ich auch nicht, ist aber meiner Meinung auch nicht nötig.

Die Stoßstange habe ich nicht demontiert.

Ich habe einfach mit dem bei der PDC beiliegenden Bohrer vier Löcher in die Stoßstange gebohrt, die Sensoren eingesetzt und die Kabel durch einen Plastikstopfen im Ersatzradkasten in den Kofferraum gezogen (danach mit Silikon abgedichtet) . Hier habe ich die Zentraleinheit befestigt das Minuskabel an eine Schraube und das Plus mit einem "Stromdieb" an das Kabel des Rückfahrscheinwerfers angeklemmt (dafür muss man das Rücklicht ausbauen). Display mit Pipser auf die Hutablage, alle Kabel mit Kabelbinder einigermaßen sauber verlegt und Fertig.

Hat bei meinem I10 Bj. 2012 keine 2 Stunden gedauert.

Hier eine sehr ausführliche Anleitung :D
https://www.youtube.com/watch?v=5JGGDdPSpdY
https://www.youtube.com/watch?v=3NhUl4sqy1I



ciao
Herby

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »herby56« (30. Oktober 2014, 10:14)


pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 977

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Freitag, 23. Januar 2015, 20:11

bei pitstop kostet es ca 200 euro, habe aber mal eine anfrage bei myhammer eingestellt. mal gucken.

pdc hinten möchte ich schon besitzen, alleine schon aus dem grund, weil ich sonst iwann aus gewohntheit einen unfall bauen werde.
ich höre beim rückwärtsfahren mit meinem erstwagen quasi nur auf pdc bzw. schaue auf die rfk :)

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 977

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. März 2015, 09:25

gibt solch ein einbau-video auch für den i10?

habe mir jetzt pdc-sensoren bestellt und lackieren lassen. einbau will ich selber versuchen.

herby, wie komme ich an die kabel der senosen ran, nach dem ich diese eingesetzt habe? unterm auto habe ich ja bisher kein passenden hohlraum erkannt.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 849

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. März 2015, 09:37

..habe mir jetzt pdc-sensoren bestellt und lackieren lassen. einbau will ich selber versuchen.
Viel Spaß beim "Justieren" - das ist eine lustige Beschäftigung.....

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 977

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. März 2015, 10:46

:-( wieso? laut beschreibung geht das alles "ganz einfach"

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. März 2015, 11:34

Hallo pfann,

ich hoffe du machst vom Einbau viele Bilder für uns alle und stellst diese anschließend Online. Eine kleine Beschreibung und Warnmeldungen dazu, auf was man speziell achten soll und schon gibt es eine neue FAQ für den i10 IA.

Im Voraus besten Dank!

Roland

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 977

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 5. März 2015, 11:59

:D alles klar!

ich guck mir die ganze sache morgen erstmal mit meinem vater an, ich bin handwerklich wirklich unterste schublade :D

herby56

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Königsbrunn

Auto: i10 Bj 2012

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. März 2015, 12:50

herby, wie komme ich an die kabel der senosen ran, nach dem ich diese eingesetzt habe? unterm auto habe ich ja bisher kein passenden hohlraum erkannt

Ich habe die Kabel innerhalb der Stosstange bis zur Mitte des Wagens verlegt und von dort gebündelt zum ersatzradkasten.

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 977

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Samstag, 7. März 2015, 09:07

muss euch enttäuschen, sry!

lasse pdc in meiner werkstatt einbauen, kostet nur 80 EUR.

pdc nachrüsten hat mich dann nur 149 eur insg. gekostet.

29EUR für PDC, 40 EUR für lackieren und 80 EUR einbau.

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 977

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Freitag, 13. März 2015, 13:14

so, pdc wurde nachgerüstet. funktioniert problemfrei.
hat dann doch 100 euro gekostet, jedoch sieht es nun aus wie original. bin zufrieden!

eXI911

Anfänger

Beiträge: 8

Auto: i10 LPG IA

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 2. November 2016, 15:08

@pfann
Darf man fragen, wo man dies so günstig bekommt? Meine Vertragswerkstatt möchte 395 EUR, bei einer freien habe ich noch nicht angefragt. Aber für 100 EUR würde ich noch nicht einmal eine Sekunde überlegen. Kannst Du evtl auch eine Rechnung hochladen oder per PN schicken (persönliche Daten nicht sichtbar)? Dann könnte ich evtl. mit der Werkstatt ein bisschen verhandeln!

Vielen Dank im Voraus!