Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DSDSawa8

unregistriert

1

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 07:33

Standardbatterie tauschen - wie befestigen?

Hallo zusammen,

ich wollte meinem i10 (BJ2009) etwas Gutes tun und eine neue Batterie verpassen. Dafür habe ich extra eine Bosch S4 bestellt. Doch gestern Abend, beim Einbau, musste ich feststellen, dass selbige kleiner ausfällt als die Batterie vom Werk. Außerdem wird die Standardbatterie "eingeklemmt" und hat dafür unten am Gehäuse entsprechende Vorbereitungen. Klar, selbst gekaufte Batterien haben das nicht.

Im Forum habe ich gelesen, dass viele von Euch auch andere Sachen als das Originalprodukt verwenden. Meine Frage: Wie habt ihr die Befestigung einer alternativen Batterie gelöst? Gibt es da "Rahmen" zu kaufen oder einen besonderen Trick?

Vielen Dank im Voraus!
Stefan


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 08:02

Die Befestigung mit der Bodenklemmleiste ist Standard, du hast schlichtweg eine falsche Batterie gekauft. Um das zu vermeiden, haben die Batterie-Hersteller für gewöhnlich Kompatibilitätslisten.

Daher mein Tip: Tausch gegen eine passende.

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 1 003

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 08:07

Habe einfach eine passende Batterie gekauft:

http://www.autobatterienbilliger.de/Vart…ie-einbaufertig

DSDSawa8

unregistriert

4

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 12:14

Ja das ist ärgerlich.
Bei der Verkaufsseite konnte man die Kompatibilität prüfen:
http://www.ebay.de/itm/281387505212

Nur habe ich sie im August gekauft und die wird er wohl nicht mehr zurücknehmen.

Trotzdem danke - dann versuch ich es mal mit einer A13.

5

Freitag, 24. Oktober 2014, 08:05

Moin
Kauf dir im Baumarkt ein breites Lochband aus Metall
und leg es flach über die Batterie und an den Seiten wieder runter.
Quasi festschnallen.

So würde ich es versuchen.

Neko

Opa

Beiträge: 1 397

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. Oktober 2014, 15:06

Hi Stefan

Edit sacht,hat sich erledigt.

Die Batterie passt wirklich nicht.

Gruß Bernd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neko« (24. Oktober 2014, 15:28)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. Oktober 2014, 15:08

Soweit ich das gelesen habe, hat die gekaufte Batterie keine Sockelleiste!