Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

badboy

Schüler

  • »badboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Wohnort: BRD

Beruf: Techniker

Auto: Tuscon 1.6T DCT 4WD Style LED Black und I10 Baujahr 2014 White

Vorname: arni

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. August 2014, 23:45

(Typ IA) weisser Lack verfärbt sich

Hallo,

unser schöner i10 gerade mal 8 wochen alt hat leider einen hässlichen Fehler. Meine Frau hat heute den kleinen :) gewaschen von Hand nur mit Wasser und etwas Autoschampoo. Leider kam sie dann ganz entsetzt zu mir und meite ich soll mir mal ganz schnell den Lack anschauen. Der weisse Lack um die Antenne am Dach hat einen ca 3cm breiten dunklen matten Streifen um die Antenne was sich auch nicht wegwischen lässt ?( und eine dunklere Matte stelle miiten auf der Motorhaube sowie dunkle Ränder an der Oberen Kante der Motorhaube zur Windschutzscheibe hin. Die dunklen Verfärbungen lassen sich nicht wegwischen ahbt Ihr sowas bei euren weissen Fahrzeugen auch schon mal gehabt oder weiss einer was das sein kann. Falls einer ähnliche Erfahrungen mit dem weissen lack von Hyundai hat bitte melden. Sonsdt bleibt wieder nur die Fahrt zum Freundlichen ;(


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. August 2014, 23:52

Auf keinen Fall versuchen, das selber zu entfernen! Handelt sich wahrscheinlich um das durchscheinen der Grundierung, und muss nachlackiert werden! Kannst du evtl ein Bild davon posten??

knicke

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Wohnort: M-V

Auto: FIFA WM Edition 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. August 2014, 10:07

Kommst nicht drumherum, ab zum Freundlichen;)

Mari0

Schüler

Beiträge: 120

Auto: HYUNDAI SantaFe (DM) 2.2 CRDi 4WD AUTM. mit Vollausstattung, außer automatische Einparkung und kein beheiztes Lenkrad, 2.Wagen: HYUNDAI i10 1.0 (IA) in der INTRO-Edition

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. August 2014, 12:39

Schnell zum Garantie-Freundlichen ! Könnte wirklich die Grundierung sein..... :( :( :( :teach:

badboy

Schüler

  • »badboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Wohnort: BRD

Beruf: Techniker

Auto: Tuscon 1.6T DCT 4WD Style LED Black und I10 Baujahr 2014 White

Vorname: arni

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. August 2014, 19:32

Fehler behoben!

Hallo war bei Freundlichen alles wieder gut Verfärbungen kamem wohl von einer Kunstoffpflege an den Kunstoffverkleidungen und sind durch die Wäsche auf den Lack gespült wurden ?( na ja er ist jedenfalls wieder weiss :freu:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. August 2014, 21:22

Dann war es ja Gott sei Dank nur blinder Alarm, immer noch besser als eine Nachlackierung :super:

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 490

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. August 2014, 22:07

Und womit hat der Händler den Grauschleier entfernt?

Ähnliche Themen