Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 6. Januar 2015, 22:24

Also ich habe mir 185er Reifen mit 15" Felgen besorgt und auch zeitweilig mit 16" und 195er bzw. 205er Bereifung liebäugelt. :cheesy:

Nach Durchsicht etlicher Gutachten kann ich dir generell dazu sagen, dass du bei 185er Reifen und Breiter gar nicht erst unter ET45 zu gehen brauchst. Das wird nur mit erheblichen Anpassungen der Kotflügel zu machen sein.

Meine Felgen/Reifen-Kombi mit ET45 liegt außen ziemlich genau bündig mit der Kotflügelaußenseite an. Das war das Maximum, was bei der Felge überhaupt ohne Umbauten zu machen war und sieht bei dem Kleinen schon recht sportlich aus.

Wie Ceed bereits richtig sagte, liegen die Felgen aus dem Originalzubehör in der Regel im Bereich von ET45-50 - nicht ohne Grund. Auf dem freien Markt wird bei Felgen für den Hyundai i10 mit mehr als ET45 die Luft langsam dünn.

Bis 175 machen die wenigsten Felgen Probleme, darüber hinaus könnten dich folgende Produkte ggf. interessieren:

15" bis 185er Ok
ATS Twister 6 x 15 mit ET45,
Enzo G 5,5 x 15 mit ET45,
Alutec Blizzard 6 x 15 mit ET45,
Alutec Grip 5,5 x 15 mit ET45.

16" bis 195er Ok
Autec Skandic 6,5 x 16 mit ET45,
Borbet RS 6,5 x 16 mit ET45,
TEC AS1 6,5 x 16 mit ET45

16" bis 205er Ok
Autec Zenit 6,5 x 16 mit ET48,
RCDesign RC24 6,5 x 16 mit ET48,
Rial Milano 6,5 x 16 mit ET48

Das Ganze natürlich ohne Gewähr :teach: . Hoffe dir damit weitergeholfen zu haben. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »trex« (6. Januar 2015, 22:32)



22

Mittwoch, 7. Januar 2015, 13:03

Danke schon mal für die umfangreiche Antwort!

Ich habe mal bei mir in der COC geguckt, die Stahlfelgen haben eine ET47. Ich hätte daher gedacht, dass eine kleinere ET eher besser wäre um halbwegs bündig nach außen zu kommen. Genau gemessen habe ich aber noch nicht an meinem.

Ich hatte daher eher in der Region ET35 o.ä. geguckt, da wäre man gegenüber der Stahlfelge bei 185er etwa 17mm weiter außen. Aber das gucke ich nachher mal genauer am Wagen selbst.

Die Dotz Mugello haben mir wegen der BBS-Optik ganz gut gefallen (dürfte von der ET schwierig werden), alternativ 5-Speichen. Da wäre dann z.B. die Enzo G ja ganz nett.

Welche Felgen hast du? Hast du auch Bilder dazu?

23

Mittwoch, 7. Januar 2015, 17:57

Ich habe die ATS Twister. Bilder kann ich machen, sind aber derzeit recht schmutzig (wegen Winter).

Die Enzo G hat mir auch ganz gut gefallen, leider ist die Variante mit ET45 irgendwann vom Markt verschwunden und ich habe mich daher für die Anderen entschieden. Muss aber auch zugeben, ich habe nicht im preislich höheren Segment recherchiert, da wird es sicherlich auch noch andere Kandidaten geben.

Direkt am Fahrzeug gemessen habe ich persönlich nie, sondern immer nur die Gutachten durchstöbert, da ich keine Lust hatte auf An-/Umbauten und TÜV. Kann daher also nix zu sagen.

Diana1503

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Schalllstadt - Wolfenweiler

Auto: i10 Fifa World Cup Edition- Silver Edition

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 8. Januar 2015, 08:31

Hallo zusammen,

auf dem Bild sind die Sommerreifen drauf. 7.0Jx17 ET49 in Verbindung mit dem Tieferlegungssatz von Eibach 30/20.

Im Winter fahre ich den i10 derzeit auf Alufelgen 6.0Jx15.
»Diana1503« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6181.JPG

25

Donnerstag, 8. Januar 2015, 11:51

Das sieht doch richtig gut aus. :)

Was musstest du alles nachbearbeiten? Radhäuser, Federwegsbegrenzer, Lenkeinschlagbegrenzer?
Welche Reifengröße fährst du?
Hast du auch WInterbilder?

Allgemein: Wo sucht Ihr nach Felgen?

26

Donnerstag, 8. Januar 2015, 16:07

Welche Felgen hast du? Hast du auch Bilder dazu?

Hier die Bilder der ATS Twister. Reifen sind 185/55R15

Auf dem Bild von Diana1503 sieht man übrigens die Original 17" Felgen "LV4". Mögliche Reifengröße ist 195/40R17
Die findet man auch im Zubehörprogramm von Hyundai: http://www.hyundai.de/Modelle/Alle-Model…tml#accessories
»trex« hat folgende Bilder angehängt:
  • Kotfluegel_1.jpg
  • Kotfluegel_2.jpg
  • Kotfluegel_3.jpg
  • Kotfluegel_4.jpg

Diana1503

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Schalllstadt - Wolfenweiler

Auto: i10 Fifa World Cup Edition- Silver Edition

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 8. Januar 2015, 17:44

Genau, die 17" sind von Hyundai- gefahren mit 195/40R17

Zur Frage was ich im Winter fahre: Ebenfalls Felgen aus dem Katalog von Hyundai. Felgen sind auf dem Bild zusehen, leider war es schon zu dunkel, reiche noch mal Bilder nach. 185/55R15

Die 17" gehen ohne Probleme auf den i10, in Verbindung mit dem Tieferlegungssatz gibt es da auch keinerlei Probleme.
»Diana1503« hat folgendes Bild angehängt:
  • Winterreifen.jpg

28

Donnerstag, 8. Januar 2015, 17:48

Kommen die Felgen von Hyundai mit eine ABE oder muss man die auch eintragen lassen?

Diana1503

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Schalllstadt - Wolfenweiler

Auto: i10 Fifa World Cup Edition- Silver Edition

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 8. Januar 2015, 18:45

Die kommen mit ABE, bei mir sind sie aber auch im Fahrzeugschein eingetragen. Ob das sein muss weiß ich nicht, das Autohaus hat es auf jeden Fall gemacht.

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

30

Samstag, 17. Januar 2015, 17:12

Eine Stunde Arbeit, dann ist der Spuk vorbei :-)

RIAL MILANO 5.5X14 4X100 ET43 63.3 (TITANIUM)

31

Samstag, 17. Januar 2015, 17:49

Wirklich 14", sieht größer aus. Wusste gar nicht, dass Rial die Felge auch in dieser Größe anbietet. Hatte damals an die 16" gedacht, es gab aber zu wenig interessante Angebote für passenden Ganzjahresreifen und bin auch nicht so ganz überzeugt, ob sie bei einem roten Auto gut aussieht. Schwarz ist aber ideal. :thumbsup:

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

32

Samstag, 17. Januar 2015, 19:48

Hallo,

ja das sind 14"... Rial deckt aber so ziemlich alle größen ab. Ich hatte mich damals dafür entschieden, da mich die Felgen nur unwesentlich mehr als Stahlfelgen gekostet haben...

Im Anhang hänge ich dir ein Bilder von 16" Felgen an. Ansonsten gibt es für die 16" Felgen zugelassene Reifengrößen die es auch als Glanzjahresreifen gibt --> Gutachten http://gutachten.bmf-application.com/ria…no/00216644.pdf

Z.Bsp. gibt es den Kleber QUADRAXER.

195/45 R16 84H XLin der zugelassenen Größe.

LG
Roland
»Exodus88« hat folgende Bilder angehängt:
  • Zwischenablage01.jpg
  • Zwischenablage03.jpg

33

Samstag, 17. Januar 2015, 21:41

Das Angebot gab es damals entweder gar nicht, oder nicht zu dem Preis. Jedenfalls kann ich mich nicht daran erinnern, und das obwohl ich bei Reifendirekt gesucht hatte.

Stattdessen gab es nur günstige Ganzjahresreifen mit 205er Bereifung zu bekommen. War mir dann aber doch zu breit für das kleine Fahrzeug.

Mit meinen Aktuellen bin ich aber auch ganz zufrieden. :)

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 18. Januar 2015, 19:17

Jedenfalls ist der Reifen teurer als die Felge :-) Ein komplett Rad liegt bei ca. 165 EUR zzgl. Montage und RDKS.

LG
Roland

35

Sonntag, 18. Januar 2015, 19:24

Hab' das jetzt mal ein den Warenkorb gelegt. Tatsächlich, das sah zunächst danach aus, als wenn alle vier Reifen für 106€ zu bekommen wären. Wäre ja zu schön um wahr zu sein. :rolleyes:

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 976

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 18. Januar 2015, 19:24

welchen rdks-sensor nutzt ihr? ich will für meine winterreifen die sensoren separat kaufen und dann von meiner werkstatt einbauen lassen.

37

Sonntag, 18. Januar 2015, 19:31

Also, ich nutze die originalen Hyundaisensoren von Schrader, die gibt es hier.
http://www.schraderinternational.com/pro…%20IA&year=2014

Ansonsten bietet Ebay auch noch welche an, die angeblich für den i10 passen:
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&…i10%202014%20IA

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 18. Januar 2015, 19:32

@trex
das mit reifendirekt war ja nur ein Beispiellink, damit du den Reifen siehst. Ich kaufe Felgen und Reifen über ein Großhändler Onlineportal und somit um einiges günstiger als diverse Endkundenportale :-) Damit habe ich praktisch Zugriff auf fast alle Hersteller und Typen sowie alle Gutachten ABE´s.

@pfann
meine Lösung habe ich hier gepostet --> (Typ IA) Reifendruckkontrolle TPMS

LG
Roland

39

Sonntag, 18. Januar 2015, 19:38

Gut, dann weiß ich ja beim nächsten Mal, wen ich fragen kann... ;)

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 976

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

40

Montag, 19. Januar 2015, 09:32

danke für die links... dann werde ich wohl mal investieren müssen.

wobei dieses angebot hier dann garnicht so schlecht ist, wenn man mal ca. 220euro nur für die sonsoren abzieht.

http://www.ebay.de/itm/4-x-Winterkomplet…=item27e9d90c89

Ähnliche Themen