Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

61

Montag, 20. Oktober 2014, 22:05

Klar, aber die Werks-Sommerräder haben die Sensoren ja dabei, dann leuchtet nix. :flüster:


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 919

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

62

Montag, 20. Oktober 2014, 22:14

Und wenn auf andere Räder/Zollgrößen umgerüstet wird, könnte es wieder leuchten. Ich wollte damit nur sagen, daß ein leuchtendes TPMS Symbol nicht von der jahreszeitlich entsprechenden Bereifung abhängt, wenn dies beim TÜV als Mangel gewertet wird......

Püppilove

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Potsdam

Beruf: Bürokauffrau

Auto: Hyundai i10 Sport

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 28. Oktober 2014, 07:48

Cool Danke. Ihr habt mir doch schon sehr weitergeholfen. Ich probiere das nächste Woche mal aus. :-)

Eine weitere Frage hab ich aber noch zum Thema Winterreifen:

Ist das ein Problem, wenn ich mit Winterreifen fahre, die das Luftdruckkontrollsystem nicht im Reifen verbaut haben?! Gibt es dann einen Fehler oder könnte das für das System beim Wechsel der Sommerreifen (die diese Funktion haben) ein Problem werden?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (28. Oktober 2014, 08:45)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 919

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 28. Oktober 2014, 07:50

Das TPMS-Warnlicht leuchtet. Sonst nichts.

Dereal

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Automobilkaufmann

Auto: i30cw + i40cw

Vorname: Marko

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 28. Oktober 2014, 13:22

@Püppilove
Den i10 darfst du nicht ohne TPMS fahren... denn dann erlischt die Betriebserlaubnis... momentan ist es bei allen anderen Modellen noch erlaubt...da zum Zeitpunkt der Homologation kein TPMS als Serienausstattung verbaut war...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 919

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 28. Oktober 2014, 13:38

Aber es passiert nichts wenn man ohne TPMS fährt, und es keiner merkt :flöt:

oliwei

Profi

Beiträge: 1 012

Wohnort: Würzburg und Wochenend-Fürth´er

Beruf: Banker

Auto: i30 Style 1,6 GDI

Vorname: Ola

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 28. Oktober 2014, 13:51

...so kann man es dann auch beim Airbag und beim ABS/ESP sehen... Jacky, hier stimme ich dir das erste mal NICHT zu! :stop:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 919

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 28. Oktober 2014, 14:01

Ich habe auf die Frage: "Was passiert, wenn nicht"- geantwortet, und den Verkehrstechnisch-Rechtlichen Aspekt dabei außer acht gelassen. Danach wurde auch ja nicht gefragt....denn wer seine DVDs auch während der Fahrt abspielen will, ist davon sowieso nicht beeindruckt!
Außerdem geht mir dieses endlose, dauerwiederholende TPMS-Gequatsche im Forum mittlerweilen gewaltig auf die Nüsse X(

oliwei

Profi

Beiträge: 1 012

Wohnort: Würzburg und Wochenend-Fürth´er

Beruf: Banker

Auto: i30 Style 1,6 GDI

Vorname: Ola

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:54

Hier stimme ich dir wiederum uneingeschränkt zu! :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (28. Oktober 2014, 17:38)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 919

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:57

Schön, daß wir uns wieder liebhaben :prost: :]

gras69

Schüler

Beiträge: 97

Wohnort: Hessen/Fulda

Beruf: Mitarbeiter im Autohaus

Auto: i30 GDH

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 28. Oktober 2014, 20:41

Und wenn Püppilove nicht geschlafen hätte und das i10 Forum ordentlich gelesen hätte, wäre auch aufgefallen das es schon ein Thema mit selbiger Überschrift gegeben hat.
Vielleicht kann ein Moderator das verschieben oder gar löschen. Ein Thema TMPS gibt es ja auch schon.

72

Sonntag, 2. November 2014, 18:32

Guten Abend,

ich besitze ein EU Modell vom neuen i10 und wundere mich, warum ich in der Betriebsanleitung absolut nicht zum TPMS finde.

Hat dazu jemand eine Erklärung? Ich brauche doch definitiv die aktiven Sensoren, richtig?

73

Sonntag, 2. November 2014, 20:43

Na ja, hast ja auch weniger bezahlt ... Irgendwo muss das ja auch herkommen ;)

Andi-THF

-----------------

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin

Auto: i10 (IA)

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

74

Montag, 10. November 2014, 20:11

Hallo,

unser i10 kommt ja erst nächste Woche ins Haus, aber jetzt schon mal eine Frage:

Jetzt steht der i10 mit Sommerrädern beim Händler. Wenn ich den abhole, hat er Winterräder drauf und die Sommerräder kommen in den Kofferraum. Ich möchte, wie auch bisher, die Räder jeweils zwei Mal im Jahr selber wechseln.

MUSS ICH AB SOFORT BEI JEDEM; RADWECHSEL IN DIE HYUNDAI WERKSTATT um die Dinger initialisieren zu lassen, oder was? Vielleicht noch mit Termin und kostenpflichtiger Leistung? Und was ist, bejahendenfalls, auf der Fahrt dahin? Habe ich dann keine ABE für das Fahrzeug?

Ich bestell das Ding gleich ab und mache von meinem Rücktrittsrecht gebrauch! :mauer:

Andi

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

75

Montag, 10. November 2014, 20:18

Ganz ruhig Brauner... :D

Ich hab bei meinem I30 beim 2.Satz Felgen auch die original TMPS drinne und da muß gar nix angelernt werden...im Frühjahr nicht und diesen Herbst auch nicht....funzt alles einwandfrei....

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

76

Montag, 10. November 2014, 20:26

Winter- und Sommerreifen merkt er sich auf jeden Fall wenn er sie schon kennt. Müsste hier auch schon beschrieben sein.

Wo hast du denn ein Rücktrittsrecht her? :nachdenk:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 919

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

77

Montag, 10. November 2014, 20:35

Es gibt kein Rücktrittsrecht von EU-Sicherheitsvorschriften für PKW`s :D

Andi-THF

-----------------

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin

Auto: i10 (IA)

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 11. November 2014, 04:21

Danke für die Auskünfte, da bin ich ja schon mal wieder beruhigt. :freu:

Das Rücktrittsrecht ist vertraglich festgelegt und resultiert daraus, dass das Fahrzeug zumindest teilweise finanziert wird.
Nur dann gibt es ein 14tägiges Rücktrittsrecht, welches ich aber nicht in Anspruch nehmen werde.
Dann kann ich hier ja auch nicht mehr Lesen und Posten :flöt:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 11. November 2014, 07:53

Dann is klar. :super:

Viel Spaß mit dem Kleinen wenn er dann kommt, und bei der nächsten Europawahl einfach das Kreuzchen an einer anderen Stelle machen, damit wir in Zukunft vor solchen Sachen verschont bleiben. :cheesy:

Andi-THF

-----------------

Beiträge: 102

Wohnort: Berlin

Auto: i10 (IA)

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 11. November 2014, 11:09

und bei der nächsten Europawahl einfach das Kreuzchen an einer anderen Stelle machen,
Sowieso! Schon seit 20 Jahren!

Ähnliche Themen