Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 9. September 2014, 16:17

Preis inclusive Rial Alus, original Sensoren und Reifen.


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 9. September 2014, 16:24

OK, dann passt es.

23

Freitag, 12. September 2014, 12:42

Brauche Hilfe zum RDKS

Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand von euch helfen.

Ich brauche für meinen neuen i10 IA einen Satz Winterreifen mit Reifendrucksensoren.

Ich habe jetzt im Internet ein gutes Angebot gefunden. Reifen plus Felgen und Sensoren für 570,- Euro.

Nun das Problem. Laut Anbieter sind die Sensoren auf meinen Hyundai i10 vorprogrammiert(lt.Internetbeschreibung). Nach Anfrage bei dem Händler hat man mir mitgeteilt, dass die Reifen dann trotzdem noch beim Hyundai Händler initialisiert werden müssen.

Ist das richtig? Das widerspricht sich doch oder ?

Ich dachte das Fahrzeug erkennt die Sensoren nach einer kurzen Fahrstrecke.

Danke im voraus für eure Hilfe
Gruß

24

Freitag, 12. September 2014, 12:49

Ja das ist richtig. Du musst zum Freundlichen zum initialisieren.

Hast du mal ein Link zu dem Angebot? Ich bin auch auf der Suche...

25

Freitag, 12. September 2014, 13:17

Aber das widerspricht sich doch irgendwie alles bei den Händlern. Das ist bei ebay. Wenn du eingibst: Winterkomplettrad Hyundai i10 RDKS dann sind es die für 570,-

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

26

Freitag, 12. September 2014, 13:26

Bisher war es so, daß nur der Hyundaihändler die Sensoren (endgültig) kalibrieren kann, vorprogrammiert ist eben nicht fertig programmiert!

27

Freitag, 12. September 2014, 13:46

Und was dürfte der Hyundai-Händler dafür verlangen ?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

28

Freitag, 12. September 2014, 13:50

Da gibt es keine Festpreise wie bei McDonalds, das ist von Händler zu Händler unterschiedlich - am besten Anrufen und fragen!!

29

Freitag, 12. September 2014, 13:57

Werde wohl den Händler dann nochmal nerven müssen.

Was mich eigentlich bei dem ganzen ärgert ist, dass die ganzen Reifenhändler und Internet Reifenhändler über das ganze Thema garnicht Bescheid wissen. Auf der einen Seite heisst es, ja ist alles auf das Fahrzeug programmiert und auf der anderen Seite bekommt man vom gleichen Händler die Auskunft, muss noch ans Fahrzeug angepasst werden.

Ist eigentlich ein Witz das ganze. Ich werde jetzt nochmal nachfragen, ansonsten wird mir das ein zu grosser Aufwand und ich werde Ganzjahresreifen aufziehen lassen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

30

Freitag, 12. September 2014, 14:11

Wegen dem TPMS musst du dich aber beim Gesetzgeber beschweren, nicht bein Fahrzeughersteller :nenee:

MelcomXL

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: Hamburg

Auto: i10 (IA)

  • Nachricht senden

31

Freitag, 12. September 2014, 18:27

Vorsicht ist auch angesagt wenn es sich nicht um die Original-Hyundai-Sensoren handelt.

Ich hab mich ja erst kürzlich mit dem Problem herumgeschlagen - letztendlich war es dann so, dass beim i10 nur die originalen funktionieren - mit Universalsensoren gibt es definitiv Probleme.

Siehe dazu diesen Thread:

Original TPMS Reifendrucksensoren für neue Räder auf Universal-Sensoren klonen

32

Freitag, 12. September 2014, 18:53

Da hast du ja schon einiges an Nerven lassen müssen. Das möchte ich mir eigentlich ersparen. Habe jetzt im Vergleich zum Internetpreis (570,-) ein Hyundaiangebot von 620,- (also 175/65 R14 Winterreifen auf Stahlfelgen und Sensoren) Ich denke, dass ist noch günstig, obwohl die Preise mit diesen Sensoren echt schon der Hammer sind. Aber na ja. Was mich nun halt nur stört, dass da die Hankook Winterreifen drauf sind. Lieber wären mir die Firestone Winterhawk 3 die im Test gut abgeschnitten hatten.

soundlink

Schüler

Beiträge: 60

Wohnort: Berlin

Auto: i10 1,2 Intro Edition und Mazda 3

Hyundaiclub: nee

Vorname: Olaf

  • Nachricht senden

33

Montag, 6. Oktober 2014, 17:27

Dann leuchtet ununterbrochen das TPMS-Warnlicht. Das ist alles....
Das ist zwar einleuchtend und logisch, kann ich aber nicht bestätigen. Unser kleiner hatte schon eine Unfallinstandsetzung. Unter anderem wurde das rechte Vorderrad getauscht und dabei vergessen wieder einen Sensor einzubauen. Das Auto hat sich in keinster Weise darüber beschwert, dass ein Sensor fehlt.

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

34

Montag, 6. Oktober 2014, 18:47

Hallo soundlink,

das ist doch ein Witz oder fährst du den PA und nicht den IA?!?

LG
Roland

soundlink

Schüler

Beiträge: 60

Wohnort: Berlin

Auto: i10 1,2 Intro Edition und Mazda 3

Hyundaiclub: nee

Vorname: Olaf

  • Nachricht senden

35

Montag, 6. Oktober 2014, 21:18

Was meinst du mit dem Witz?
Dass der Sensor vergessen wurde oder dass das Auto nicht meckert?
Ist leider beides wahr. :mauer:
Es ist ein IA, gekauft im Mai 2014.
Den PA hatten wir vorher, der hatte dieses überflüssige TPMS noch nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »soundlink« (6. Oktober 2014, 21:24)


Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 7. Oktober 2014, 08:59

Hallo,

dass man einen Sensor vergessen kann, ist ja menschlich. Wo gearbeitet wird, werden eben auch Fehler gemacht. Aber dass der BC nicht meckert, wenn ihm ein Signal fehlt?!? Was bringt dann das System, wenn es nicht funktioniert?!?

LG
Roland

soundlink

Schüler

Beiträge: 60

Wohnort: Berlin

Auto: i10 1,2 Intro Edition und Mazda 3

Hyundaiclub: nee

Vorname: Olaf

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 7. Oktober 2014, 10:22

Dass man bei der Arbeit was vergessen kann, sehe ich genauso.
Auf die Frage, warum es keine Fehlermeldung gab, kam beim Autohaus nur Schulterzucken.
Wäre aber mal interessant zu wissen, ob das auch so ist wenn mehrere oder alle Sensoren fehlen, z.B. wenn in ein paar Jahren die Batterien ihren Geist aufgeben.

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 7. Oktober 2014, 10:47

Zum Thema Sensoren...

War gerade bei meinen Großhändler, der hat einen Scanner zum Auslesen und Clonen der originalen ID´s. Der erste Besuch ging leider in die Hose...

Aufgrund meines Termins hatte er es "zu gut" gemeint und extra ein Softwareupdate mit dem Gerät gemacht, um tagesaktuell meinen Wunsch nachzukommen. Leider ging mit dem
Update die Lizenz flöten, die er gerade neu beantragt hat. Evtl. klappt es heute oder morgen noch, dann melde ich mich nochmal. Sollte alles klappen, bin ich relativ günstig aus der Misere raus gekommen.

4x RIAL Milano 5,5x14 4x100 ET43 63,3 (Titanium)
4x 175/65R14 82T POLARIS 3 Barum (F, C, 71dB)
4x UniSensoren
1x Programmierung und Montage in Eigenleistung (kostet mich praktisch nichts)

Gesamt HEK inkl. MwSt: 608 EUR

Wobei der Preis für die Sensoren schon heftig ist (netto 35 EUR je Stk), die kosten mich mehr als die Reifen ohne Felgen :rolleyes:

LG
Roland

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 7. Oktober 2014, 10:50

Wobei der Preis für die Sensoren schon heftig ist (netto 35 EUR je Stk), die kosten mich mehr als die Reifen ohne Felgen :rolleyes:
Dafür halten die Sensoren länger als die Reifen ;-)

Exodus88

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Auto: i10 IA Wold Cup Edition mit silver Paket

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 7. Oktober 2014, 11:07

Theoretisch ja :D Praktisch habe ich mit dem Fahrzeug eine jährliche Laufleistung von ca. 3000 km - wohlgemerkt mit Sommer und Winterreifen :super:

Der ist dafür da, den "Kleinen" in die Schule zu bringen, wieder abholen und kleinere Einkäufe zu erledigen. Alles Kurzstrecken, wobei der Motor nicht mal wirklich warm wird. In seltenen Fällen bekommt er noch eine kurze Überlandfahrt.

LG
Roland

Ähnliche Themen