Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 3. Mai 2014, 13:43

Anfahrprobleme

Mein i10 ist im Sommer 5 Jahre alt. Habe ständig Probleme beim Anfahren. Mal mehr, mal weniger. Das Auto hoppelt bis ich in den zweiten Gang schalten kann. War mit dem Thema schon ein paarmal in der Werkstatt, hab keine Lösung bekommen. Angeblich gebe ich zu viel Gas. Kann mir jemand helfen?

Nils


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 22 300

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Mai 2014, 13:48

Schwierig - man müsste halt sehen wie du anfährst, oder es einmal selber probieren! Nur dann kann ich feststellen ob es am Auto oder am Fahrer liegt.... :)

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 036

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Mai 2014, 13:53

Hoppelt dein Auto auch, wenn jemand anderes anfährt? Dann liegts wohl am Auto!

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 1 051

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. Mai 2014, 15:18

Die i10 (altes Modell -PA) hatten alle mehr oder weniger Probleme mit der rupfenden Kupplung beim Anfahren. Das Symptom ist auch temperatur- und feuchtigkeitsabhängig, d.h. mal geht die Kupplung tagelang perfekt und dann fährst auf einmal wieder wie ein Anfänger damit an.

Shera75

Profi

Beiträge: 976

Wohnort: Würzburg

Auto: i10, 69 PS. 20 Edition, 10/2011

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Mai 2014, 15:33

Also ich hatte nur am Anfang das Problem. Als ich dieses beim Freundlichen Ansprach gab es ein Software-Update und seitdem ist alles O.K :super:

(Aber ich habe bereits den Facelift)

normi79

Fährt auch Mazda

Beiträge: 347

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Fernheizungsmonteur

Auto: i10 1.2 IA

Hyundaiclub: Keiner

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. Mai 2014, 19:29

Wir haben auch nen pa fl und der bockt auch. Ab und zu gehts normal und manchmal kommt er gar nicht vom fleck. Software Update gabs auch schon. Was tankst, e10 oder super? Mit super macht er es nicht so extrem bei uns

7

Dienstag, 4. April 2017, 19:05

Preise für neue Kupplung

Hallo liebe Foren Mitglieder,

mich würde einmal interessieren was der Einbau einer neuen Kupplung in der Hyundai Werkstatt kosten würde.?

Wie lange benötigt man dafür ?

I 10

BJ 11/2008

1,2 Liter 78 PS

95000 Km gelaufen.

Ab und zu riecht es nach" Kupplung" wenn man wieder anfährt.

Danke schön !

Ähnliche Themen