Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Schatzkästchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Wohnort: LK Schaumburg

Auto: i 10 1,2 Comfort

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. März 2009, 21:08

Sitzheizung nachrüsten

Hallo Leute,
ich habe heute beim Stöbern die Sitzheizung MSH50 von WAECO entdeckt.
Da meine Frau eine von diesen Kaltpötern ist, denke ich darüber nach, sowas einzubauen.

Entscheidende Frage ist: wie sind die Sitze gebaut?
Kommt man zwischen Bezug und Poster?
Hat jemand so etwas schon bei einem anderen Modell gemacht?
Kriegt man den Stoff rauf und runter oder sollte man sich lieber einen Sattler suchen?

Habe schon in anderen Foren gestöbert und da ist halt immer das Problem, ob Sitz und Polster verbunden sind oder nicht, der Rest sollte kein so großes Geheimnis sein.

Gruß
SK


MichiH1984

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Ibbenbüren

Beruf: Lagerarbeiter

Auto: i10 1,2 Klima

Hyundaiclub: ich suche

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. März 2009, 15:31

ich habe es mal mit einem kumpel in seinem golf 2 gemacht.
da war es so
Polster runter
Die Heizmatten rein
Polster Rauf
Knöpfe verbauen
und dan Anschliessen

war ganz einfach
wenn du kein SeitenAirbag hast dürfe es auch nicht schwerer sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichiH1984« (21. März 2009, 15:32)


Tomahawk

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: Fulda

Beruf: Student

Auto: i10 1.2

Vorname: Philipp

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. März 2009, 20:14

Coole Idee mit der Sitzheizung.

Ich hoffe du hältst uns auf dem Laufenden bezüglich der Polster :)

4

Sonntag, 22. März 2009, 00:31

RE: Sitzheizung nachrüsten

Hallo, der Link ist zwar nicht passen für den i10, zeigt aber die nötigen Arbeitsschritte. Ich denke die Polsterung lässt sich wahrscheinlich leichter lösen, als im angegebenen link. Bei meinen Sitzen ist die Polsterung mit Kunststoffleisten fixiert, die einfach ineinander geklipst sind . Wenn du dann schon die Polsterung für die Rückenlehne runter hast, kann du auch noch gleich eine Mittelarmlehne nachrüsten.

  • »Schatzkästchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Wohnort: LK Schaumburg

Auto: i 10 1,2 Comfort

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. März 2009, 09:55

Hallo,
danke für die super Anleitung.
Und das als erster Beitrag hier im Forum.
Respekt und herzlich willkommen.
Damit sollte es eigentlich auch ein Laie hinbekommen.

Ich werde es mit meiner Frau besprechen und dann irgendwann im Sommer umsetzten.

Gruß
SK

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schatzkästchen« (22. März 2009, 09:56)


Tomahawk

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: Fulda

Beruf: Student

Auto: i10 1.2

Vorname: Philipp

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. März 2009, 10:45

Mittelarmlehne und Sitzheizung...

Es kribbelt in den Fingern :D

Breslauer

Schüler

Beiträge: 55

Wohnort: BRD / NRW

Auto: I10

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. März 2009, 19:32

Freiwillige Vor.....
Ich will das auch machen ...

i10kuckuck

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Rlp

Auto: i 10 1,2

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Mai 2009, 14:48

Hi Leute ,
hat noch niemand probiert die Sitzheizung einzubauen????
Wollte nämlich auch so etwas einbauen.

MfG

Steff :denk:

BOOMER

Hundeflüsterer

Beiträge: 447

Wohnort: Viersen/NRW

Auto: Hyundai i 10 1.2 classic

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. Mai 2009, 16:22

sitzheizung

das ist jetzt kein scherz :nenee:.eine bekannte von mir hat im winter beim dänischen bettenlager ( gibt es glaub ich in fast jeder stadt ) heizbare sitzauflagen ( 2er pack ca. 20 euro ) für PKW gekauft.mehrere heizstufen und einfach nur in den zigarettenanzünder gesteckt.ob es die heute auch noch gibt ??? keine ahnung.aber nachschauen lohnt sich bestimmt bevor man beim händler viel geld ausgibt :denk:gruss BOOMER

i10-Biene

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Schleswig-Holstein

Auto: i10

Vorname: Biene

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. September 2009, 14:29

RE: sitzheizung

Hallo,

ich wollte gerne bei meinem i10 die Sitzheitzung einbauen lassen beim Händler. Nach Preisrückfragen in einigen Werkstätten hat sich rausgestellt, das die das nicht machen wegen Brandgefahr. Und der Händler dann kleinlaut zugab, das deren Werkstatt das auch noch nie gemacht hat. Habe dann vom Einbau abgesehen und werde mir die Sitzauflagenmatten zulegen. Sicher ist Sicher!!! Nicht das mein Kleiner noch abbrennt..

Berichte doch mal, wenn Du die tatsächlich in den Sitz eingebaut hast.

Viele Grüße
Biene

Marooke

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Bergisches Land

Auto: i10 1.2 Style+

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

11

Montag, 14. September 2009, 17:54

RE: sitzheizung

Also, von meiner Mutter her kenne ich beide Varianten, Zigarettenanzünder und die Waeco. Funktionieren beide und werden auch ordentlich heiß. Die Zigarettenanzündervariante braucht subjektiv einen Tick länger um warm zu werden. In ihrem neuen Auto haben wir dann die Waeco Variante einbauen lassen, da die Auflage einfach wie Bastelbude aussah und etwas unbequem war, da sie gerne verrutschte. Die Waeco haben wir einbauen lassen (der Sattler hat die Sitze ab- und wieder draufgemacht). Was ich empfehlen kann, sind die stufenlosen Komfort-Drehregler (ca. 20 Euro extra).

Also bei der Aussage der Werkstatt (Brandgefahr) würde ich gleich die Werkstatt wechseln. Totaler Humbug und einfach inkompetent.

BOOMER

Hundeflüsterer

Beiträge: 447

Wohnort: Viersen/NRW

Auto: Hyundai i 10 1.2 classic

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

12

Samstag, 28. November 2009, 17:14

RE: sitzheizung

da sind sie wieder :freu:

beim DÄNISCHEN BETTENLAGER
gibt es wieder heizbare sitzauflagen
mit 2 stufenschalter 12V für 9,99 das stück :)

habe im letzten jahr leider keine mehr bekommen
aber montag werde ich sie mir holen
:denk: es kann kein fehler sein

schönen 1 ADVENT
wünscht BOOMER :]

Ähnliche Themen