Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

normi79

Fährt auch Mazda

  • »normi79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Fernheizungsmonteur

Auto: i10 1.2 IA

Hyundaiclub: Keiner

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. März 2014, 12:56

(Typ IA) Eure Erfahrungen

Mich würde mal interessieren, wer schon einen hat, mit welcher Motorisierung und was ihr bisher schon für Erfahrungen damit sammeln konntet. Auch die Lieferzeit würde mich interessieren. Wir haben unseren vor ca. 3 Wochen bestellt und angeblich wird er 1.5.14 unser sein. Wie sieht es bei euch aus, habt ihr einen, wollt ihr einen oder wartet ihr auf einen?


Fuchur

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Kempten/Allgäu

Auto: i10 1,2 Style

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. März 2014, 18:59

Hi,

Habe meinen Anfang Januar bestellt, als Liefertermin wurden 4 Monate genannt, also dürfte ich meinen, dann evtl. zur gleichen Zeit bekommen, wie du deinen. :freu: Habe den 1,2 Style mit dem Funktions-und Premiumpaket bestellt, mit der Farbe Stardust. :thumbsup: :P
PS: mit welcher Motorisierung, Ausstattung und Farbe, hast du deinen bestellt ? :)

normi79

Fährt auch Mazda

  • »normi79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Fernheizungsmonteur

Auto: i10 1.2 IA

Hyundaiclub: Keiner

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. März 2014, 19:40

Genauso wie du, aber passion red :-)

4

Dienstag, 18. März 2014, 22:43

Hi, na dann fahren wir ja alle bald das selbe Auto, hatte am 30. Januar ebenfalls den 1,2 mit allem drum und dran außer Schiebedach und Autom. in seek silber bestellt. Beim Händler soll er am 25. Mai sein. Hoffe ja das es schneller geht, wenn ich das hier lese, denn die werden ja alle auf dem gleichen Schiff sein....hoffe ich mal.

Hier noch was zum leiden, stand neulich bei meinem Händler....ist keine 3 Wochen alt...ob Totalschaden oder nicht, wird sich noch klären.
Herzliches Beileid dem betroffenen.
»h i20« hat folgende Bilder angehängt:
  • Demage i 10 2.jpg
  • Demage i 10.jpg

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 821

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. März 2014, 22:51

Totalschaden! :thumbdown: Garantiert! Der Rahmen ist gestaucht, der Vorderwagen komplett im A**ch, Kühlsystem zerstört, Achse auch verschoben - das wars!

normi79

Fährt auch Mazda

  • »normi79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Fernheizungsmonteur

Auto: i10 1.2 IA

Hyundaiclub: Keiner

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. März 2014, 23:06

Sieht mein trübes Auge da Winterstahlis?? Wo steht der...vielleicht ausweiden? :-) Na da hatte der Besitzer nicht lange freude dran, aber sieht gut aus. Tür ging wohl auf und für so nen Zwerg ist das wohl doch ein recht sicheres Auto im vergleich zum i10 PA. Wenn wir alle dasselbe Auto bestellt haben, werf ich mal den Preis in den Raum: 12490 €
Ich glaub net das der pünktlich kommt...

7

Dienstag, 18. März 2014, 23:07

Ja, denke ich eigentlich auch.
Und er ist nicht abgebrannt :D ....für die ganzen Leute die das neue Kältemittel in der Klimaanlage verteufeln....
Ach, übrigends ist schon jemanden aufgefallen, das sie die Pakete und die Preise im Vergleich zum Januar etwas verändert haben, laut Liste, ist er jetzt 230€ günstiger.

normi79

Fährt auch Mazda

  • »normi79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Fernheizungsmonteur

Auto: i10 1.2 IA

Hyundaiclub: Keiner

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. März 2014, 23:27

Ja dafür kost metallic jetzt mehr. Wurde erst vor kurzem umgestellt hat mir der Verkäufer gesagt

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. März 2014, 23:48

Bei so einem jungen Modell gleich einen Ersatzteil-Spender verfügbar...
Das Crash-Verhalten sieht hier aber wirklich vorbildlich aus!

Ma-Ja

im standby

Beiträge: 18

Wohnort: Berlin

Auto: i10 1.2 IA

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. März 2014, 13:29

Hallo

Hi!

...so als stiller Mitleser und "soeben-Neuanmelder" kann ich ja mal ein paar Worte zum o. g. Wagen hinterlassen.

Zuerst: Wir sind sehr glücklich, dass das Sicherheitskonzept des kleinen so gut gegriffen hat. Fahrgastzelle ist unversehrt, alle Spaltmaße passen (ausgenommen Vorderwagen natürlich:) ), Gurtstraffer und Airbag ausgelöst, Kältemittel habe ich keines gesehen und gebrannt hat wohl auch nichts.

Insgesamt betrachtet hat das Auto beim Frontalzusammenstoß mit ca. 45-50 optimal funktioniert, vielen Dank hier nochmals an die Ingenieure. Ja richtig, der Unfall ereignete sich erst 10 Tage nach Abholung, noch nicht einmal fertig eingefahren. Ärgerlich, aber das lag ja nicht in unserer Macht ;) War nen 1.2er Intro, Lieferzeit hatten wir glaube ich 3-4 Wochen. Erstaunlich flott ging das, ob wir bei der Neubestellung auch nochmal so viel Glück haben?!

@ h i20
Dann haben wir die gleiche Werkstatt ;) , die Leute dort kümmern sich wirklich rührend! Darf man hier Namen nennen?

@ J-2 Coupe
Ja, Gutachten besagt wohl genau das Vermutete.

@ normi79
Steht in Berlin, ist aber bereits an Hyundai verkauft... Winterstahlis mit TPMS gibts doch "günstig" :D beim Freundlichen...

@ iDreißig
Vielleicht geht der ja auch zum Werk zurück? Bisher habe ich keine weiteren Infos.

Gruß
Martin

normi79

Fährt auch Mazda

  • »normi79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Fernheizungsmonteur

Auto: i10 1.2 IA

Hyundaiclub: Keiner

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. März 2014, 13:33

Dann erstmal Glückwunsch zum gut überstandenen Unfall und schade ums Auto...ich geh mal davon aus, dass die Versicherung hoffentlich den neuen bezahlt. Winterräder mit TPMS günstig... hmm..*wegschmeissvorlachen*

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. März 2014, 13:47

Tipps zu guten Werkstätten sind immer gern gesehen!

Wieso kauft Hyundai den zurück? Wollen Sie Ihr Ersatzteil-Monopol doch noch etwas aufrecht erhalten? Oder wollen die Ingenieure da noch die Crash-Ergebnisse angucken. Auf jeden Fall gut, dass die Sache für euch so glimpflich ausging.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. März 2014, 13:54

Hyundai kauft den nicht zurück, allenfalls die Werkstatt. Die wiederum haben irgendeinen Abnehmer, der den Wagen wieder aufbaut (mutig bis aussichtslos) oder ausschlachtet und die Teile verwertet.

Ma-Ja

im standby

Beiträge: 18

Wohnort: Berlin

Auto: i10 1.2 IA

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. März 2014, 15:01

Hi & Danke!

Ich hatte doch nur vermutet dass der u. U. zum Werk geht ;) Richtig, der Hyundai-Händler hat den Wagen gekauft aber noch nicht verraten was mit dem "Mini-Godzilla" passiert. Ich werde berichten... :)

Der Händler / die Werkstatt ist im Berliner Süden. Wie bereits gesagt, höchst zufrieden bisher!

Bernd Döring GmbH
Johannisthaler Chaussee 387-389
12351 Berlin
www.hyundai-berlin.com

Zum eigentlichen Thema bzw. unsere Erfahrungen mit dem i10: Lieferzeit, wie gesagt 3-4 Wochen, da kann man nicht meckern. Mit dem 1.2er fährt der kleine doch schon recht agil, Wanken und Neigen tuts nur minimal. Insgesamt ein flottes Autochen, auf der Autobahn (bisher nur eine Etappe ~350 km) ist´s auch sehr entspannt. Wir hatten in der Zeit keinerlei Klappern oder Mucken. Anfahrschwäche habe ich keine beobachten können, Verbrauch war innerstädtisch/Rushour bei ~ 6,2 Liter.

Auf einen externen Versuch mit den Winterrädern + Sensoren + Montageschwierigkeiten wollten wir uns nicht einlassen, daher nach ein wenig Nachverhandeln gleich mitbestellt.

Die Lenkung könnte auf der AB etwas weniger empfindlich sein. Ein Hinweis für die Stardustmetallic-Besteller, ich habe bereits einige Bilder im Netz gesehen wo Farbunterschiede zwischen den Türen sichtbar waren. Das Abtourverhalten (beim Auskuppeln/Gangwechsel) war etwas ungewohnt langsam, sodass man beim normalen Einkuppeln noch ein wenig Rest-Drehzahlüberschuss hatte.

Media-Funktionen sind super, Musik vom Smartphone oder Ton der Videos über Bluetooth im Auto (Tablet für den Kurzen an Kopfstütze) FEIN ;) USB-Stick (Sandisk Cruzer) mit 16 GB Musik funktioniert einwandfrei. Trotzdem Abzug in der B-Note, Lautsprecher klingen etwas "dünn" kein bzw. kaum Bass vorhanden.

Das Thema Sicherheit hatten wir schon, zu erwähnen ist noch das Abblendlicht, welches die Fahrbahn wirklich gut ausleuchtet, beachtlich für "Nur Halogen"! Die Bremsleuchten blenden die hinterstehenden, da keine Streuwirkung am Glas/Kunststoff vorhanden ist - mir egal! =) Gut bei Nebel oder Stauende.

Trotz A-Segement Fahrzeug sind 2 Nebelschlusslichter vorhanden, entgegen der Angaben in der Ausstattungsliste war der Kofferraum beleuchtet.

Mehr fällt mir momentan nicht ein. :love:

Gruß
Martin

normi79

Fährt auch Mazda

  • »normi79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Fernheizungsmonteur

Auto: i10 1.2 IA

Hyundaiclub: Keiner

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 19. März 2014, 15:09

Ja den dünnen sound bemängel ich auch. Die Serienlautsprecher würde ich gerne mittels Subwoofer unterstützen. Leider weiß wohl noch niemand wie der Radio rausgeht. Aber hat ja noch ein bisschen zeit bis unserer da ist.
Vom Fahrgefühl find ich den ia zum Vergleich mit dem pa ein total unterschiedliches erwachsenes Auto. Bin schon sehr auf die Langzeitqualität gespannt!

Ma-Ja

im standby

Beiträge: 18

Wohnort: Berlin

Auto: i10 1.2 IA

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 19. März 2014, 15:23

Das würde mich auch interessieren, in den Türen sollen wohl 13er Lsp sein, vielleicht lässt sich hier auch etwas verbessern. Nunja jetzt dauert es bei uns auch wieder etwas, vielleicht gibt's bis dahin neue Erkenntnisse darüber . :)

Ebenso ist noch zu klären, ob und wie man z. B. das Tfl auf die skandinavische Länderversion codieren lassen könnte.

Grüße

normi79

Fährt auch Mazda

  • »normi79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Fernheizungsmonteur

Auto: i10 1.2 IA

Hyundaiclub: Keiner

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 19. März 2014, 15:53

Warum was ist da anders, wenn man das umcodiert?

Ma-Ja

im standby

Beiträge: 18

Wohnort: Berlin

Auto: i10 1.2 IA

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. März 2014, 16:14

Die Rückleuchten gehen dann bei aktivem TFL mit an ;) (Praktisch für Tunnelabschnitte etc.)

Zusätzlich ist´s beim i10 ja so, dass bei Abblendlicht das TFL komplett ausschaltet. Bei vielen anderen Fahrzeugtypen bleibt es aber an, bei ein paar wenigen dimmt das TFL ab. Vielleicht kann man da per Codierung nachhelfen, sodass auch beim neuen i10 die LEDs anbleiben. Nichts weltbewegend Wichtiges, aber nice2have :]

19

Mittwoch, 19. März 2014, 22:27

Hi Ma-Ja,

Die Welt ist doch sehr klein, hoffe Du hast nichts dagegen, das Dein Auto....bzw. jetzt Ex- Auto hier etwas ....sagen wir mal ungünstig da steht :) ...wäre das Nummernschild noch zu sehen gewesen, hätte ich es unkenntlich gemacht.

Ja, wie Du schon sagtest, sind die da echt klasse, war dort schon Kunde, als sie noch Nissan-Händler waren, und meine beiden Garantie/ Kulanzfälle beim I20, wurden super erledigt. Nun warte ich wie gesagt, auf meinen i 10 und hoffe, das es schneller geht als im Compter steht.

Dein neuer wird wieder das gleiche Modell mit gleicher Ausstattung??
Wie ist der Unfall denn passiert, wenn man den Wagen so anschaut, denkt man als erstes an Auffahrunfall....und Schuld eigene...
Auf jeden Fall super, das Dir nichts passiert ist.
Viellecht sieht man sich ja mal zufällig... :winke:
gruss

Ma-Ja

im standby

Beiträge: 18

Wohnort: Berlin

Auto: i10 1.2 IA

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 19. März 2014, 23:22

Hi h i20,

Ist schon okay so, keine Sorge :) war dann auch gleich ein Anlass zur fälligen Registrierung!

Natürlich wirds wieder ein i10, der Wagen ansich, Ausstattung und Motorisierung haben uns gut gefallen.

auf die letzte Frage möchte ich momentan nur kurz eingehen, es war ein Zusammenprall mit einem augenscheinlich unachtsamem Linksabbieger... Kann sich jeder selbst nen Reim draußen machen.

Grüße

Ähnliche Themen