Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 26. März 2013, 12:14

Inspektion & Garantie

Hallo an alle!

Meine Rennsemmel hat die Ehre, demnächst zu ihrer zweiten Inspektion zu dürfen.
Zugelassen ist sie seit 7.4.11 und hat rund 26.000km drauf.

Demnach müsste ich sie Anfang April also zur Inspektion bringen. Dumm ist nur, dass ich "kurzfristig" auf eine Dienstreise ins Ausland muss und mir das Verschieben des Termins wichtig ist.

Jetzt habe ich tagelang das Internet durchforstet, wie es mit "Kulanz-Zeiträumen" bezüglich der Garantie aussieht -wie lange nach Fälligkeitstermin man also zur Inspektion kann, ohne den Garantieanspruch zu verlieren - und sowohl den Freundlichen als auch Hyundai Germany angemailt.

Das Schweigen aus beiden Ecken hat mein nicht wirklich positives Bild von Hyundai mal wieder bestätigt....

Könnt ihr mir helfen und sagen, wo ich diese Bestimmungen finde?

LG
Jane


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. März 2013, 12:33

RE: Inspektion & Garantie

Du kannst den Kundendienst bis zu 2 Monaten oder 2000km später als vorgeschrieben machen, ohne das später einmal probleme mit der Garantie entstehen.

3

Dienstag, 26. März 2013, 12:35

RE: Inspektion & Garantie

hi,

ja das klingt ja schon ganz gut.
Kannst du mir auch sagen, wo ich das finde?

Bin da ein gebranntes Kind - bei meinem Freundlichen muss man alles schriftlich nachweisen (im Fall der Fälle) sonst geht es gnadenlos zu meinen Ungunsten aus :(

danke schonmal ;D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. März 2013, 12:53

RE: Inspektion & Garantie

Ich habe die Info von HMD, außerdem stand da mal eine Liste in der >AutoStraßenverkehr< und hier gab es auch schon einmal eine Diskussion darüber.

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 1 006

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. März 2013, 14:49

RE: Inspektion & Garantie

Ist allerdings schon von 2009:

http://www.autobild.de/artikel/ratgeber-…tie-891355.html

Das sagt Hyundai
"Die von Hyundai tolerierten Zeit- bzw. Laufleistungsabweichungen betragen acht Wochen oder maximal 2000 Kilometer. Bei Überschreitung bleibt die dreijährige Garantie erhalten, außer die Beanstandung steht in einem ursächlichen Zusammenhang mit der Überschreitung." So viel Toleranz gibt der Hersteller: 2000 Kilometer oder zwei Monate.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. März 2013, 15:18

RE: Inspektion & Garantie

Danke für den Link! Die Angaben stimmen auch heute noch.