Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 17. März 2013, 14:12

Rost an Fensterstrebe hinten

Hallo,

ich habe bei meinem i10 baujahr 08/12 nun an der hinteren Fensterstrebe zwischen dem Gummi und der schwarzen Metallstrebe etwas Rost gesehen.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen ?


Wurde die Strebe vom "Freundlichen" ausgetauscht ?

Grüße


ma77e

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Beruf: Kfz.-Mechatroniker

Auto: i30

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. März 2013, 20:11

RE: Rost an Fensterstrebe hinten

wird getauscht

vayo07

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: nahe Berlin

Auto: i10

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. August 2013, 14:40

Wir haben massive Probleme mit dem Austausch, wird nur gemacht, wenn wir in Vorleistung gehen und dann könne man einen Kulanz-Antrag stellen....
Bei denen wo's anstandslos getauscht wurde, kann mir jemand helfen?

oliwei

Profi

Beiträge: 1 012

Wohnort: Würzburg und Wochenend-Fürth´er

Beruf: Banker

Auto: i30 Style 1,6 GDI

Vorname: Ola

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. August 2013, 16:04

Mach nicht lange rum, nimm deine Garantie- und Serviceheftchen mit zum Freundlichen und mach Druck! Immerhin gibt es da einige Zeilen die sich mit dem Thema Rost beschäftigen... :evil:

Vorleistung wg. evtl. Kulanz? Wenn ich so nen Mist lese geht mir die Hutschnur hoch X(

Sollte sich der Händler trotzdem taub stellen, erwähne mal unauffällig (und damit meine ich auffällig :thumbsup: ) das Wort "Anwalt", dann geht alles deutlich schneller :flüster:

leon_1994

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Essen

Beruf: Student

Auto: VW Polo V 1.2 TSI

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. August 2013, 22:20

Irgendwie hat jeder Rostprobleme mit dem i10. Frag mich was das für n billiges Auto sein muss, wenn nach einem Jahr schon Rost auftritt. :/ Mag Hyundai wirklich sehr gerne, aber das macht mich misstraurig.

Die haben übrigens keine andere Wahl als es zu ersetzen. Wenn die irgendwas labern von wegen Vorleistung würde ich denen mal ordentlich bescheid pusten. Oder sich mal bei Hyundai Deutschland über die Werkstatt beschweren :D Bei einem jungen Auto darf kein Rost auftreten, unverschämt, wirklich