Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 31. August 2012, 18:26

neuer i10

Hier die ersten Bilder des neuen Hyundai i10 als erlkönig:

http://www.autozeitung.de/auto-neuheiten…i-2014-prototyp

http://www.autoexpress.co.uk/hyundai/i10…undai-i10-spied


sin-4711

Schüler

Beiträge: 137

Wohnort: Hürth/Köln

Auto: i30 1.4 Intro (2012-GDH)

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. August 2012, 19:16

RE: neuer i10

Man darf gespannt sein, aber wenn die Kupplung genauso sche*** ist wie beim aktuellen Modell, dann gute Nacht. Da hat der ganz alte i10 eindeutig die Nase vorn

Koreaner

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Österreich

Auto: i10 1.2 comfort

Vorname: Gerhard

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. September 2012, 20:43

RE: neuer i10

Was ist ein ganz alter i10? 2012 Modell ein Facelift des 2008er Modells, damals Markteinführung, mein 02. 2009 i10 1.2 hat bekannte Kupplungsprobleme, wie schon erwähnt nach 40.000km noch immer nicht völlig hinüber, aber Hyundai meint eben Reperatur beseitigt Probleme nicht zuverlässig, somit wird bis zum entgültigen Versagen weitergefahren.

sin-4711

Schüler

Beiträge: 137

Wohnort: Hürth/Köln

Auto: i30 1.4 Intro (2012-GDH)

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. September 2012, 07:54

RE: neuer i10

Modell 2008. Schurren immer noch größtenteils problemlos für die Firma über die Strassen.

5

Sonntag, 2. September 2012, 14:50

RE: neuer i10

Was ist denn mit dem Kupplungsproblem gemeint?

Ich hab bei meinem 2008er Model das Problem, dass der Rückwärtsgang manchmal nicht/sehr schwer rein geht. Ansonsten ist alles palletti. Man merkt halt, dass die Kupplung in etwa einer elektrischen Zahnbürste entnommen ist ;-)
Das Rückwärtsgang-Problem haben übrigens die nagelneuen Picantos (oder Picanti ;-)) von Kia ebenso.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. September 2012, 14:53

RE: neuer i10

...mal beim Thema bleiben!

realmaster

unregistriert

7

Sonntag, 2. September 2012, 19:44

RE: neuer i10

Wenn ich das richtig lese, gibt es dazu einen ganz neuen 1.1 Diesel. :super:

8

Sonntag, 16. September 2012, 18:27

RE: neuer i10

Ich hoffe dann nur, dass der neue hinten wieder Scheibenbremsen hat,
nicht wie das Faceliftmodell von 2011 Trommel. An dem Modell war eh nichts besser, auch das Gesicht ist mehr traurig gestaltet.
Gruß Chris

Beiträge: 785

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. September 2012, 13:08

RE: neuer i10

@dok
Das ist ein normales "Billigauto"- bzw. "Kleinwagen"-Problem.

Generell sind die Vorwärtsgänge synchronisiert, die bekommt man also eigentlich immer rein, wenn nicht, dann sind Verschleisserscheinungen der Auslöser.

Der Rückwärtsgang ist jedoch nicht synchronisiert und wird meist nur über ein einziges "Zahnrad" mit dem restlichen Autos geschalten, was natürlich beim "Zahn auf Zahn" schalten zu schwererem Schalten führen kann.

In solchen Fällen einfach kurz auskuppeln, Kupplung lösen und wieder drücken, dann sollte es wieder "flutschen" ;)

Hab das Problem im Atos auch, desweiteren beim Classic Mini, Seicento, Aygo, Twingo usw. ausreichend bekannt ;)

10

Montag, 29. Oktober 2012, 23:02

RE: neuer i10

Auch wenns hier um den neuen i10 geht, fand ich den ganz interessant:

Hyundai Eon
Vmax 120 kmh
nur für den indischen Markt



und zwischen Atos und i10


testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 30. Oktober 2012, 08:11

RE: neuer i10

Honda Jazz lässt grüßen!

Ähnliche Themen