Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schnuffell

Sponsor der Bußgeldstelle

Beiträge: 80

Wohnort: Essen die Perle des Ruhrpotts

Beruf: Erzieherin in der Jugendhilfe

Auto: i10

Vorname: Kim

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 23. Februar 2016, 21:23

So einmal meine Sticker von hinten ;)

Und die neuen Kennzeichenhalter.
Waren schwer zu befestigen aber sieht schließlich besser aus.


PlastiDip kam an und wartet auf schönes wetter bevior es den Hyundai Zeichen an den Kragen geht.
»schnuffell« hat folgende Bilder angehängt:
  • 10391633_762748180535579_957368545278499046_n.jpg
  • ddddddddddddddddddddddddddd.png


FGE

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Unterfranken

Auto: Hyundai i10 1.2 Style schwarz Schiebedach

Hyundaiclub: Keinen

  • Nachricht senden

102

Freitag, 11. März 2016, 16:39

So, hier ein paar Bilder von meinem gecleanten Heck.

Nachdem das Wetter heute nicht so schlecht war, habe ich
mit Zahnseide mein Beschriftung am Heck entfernt.
»FGE« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1070927_912x684.jpg
  • P1070928_912x684.jpg
  • P1070930_912x684.jpg

schnuffell

Sponsor der Bußgeldstelle

Beiträge: 80

Wohnort: Essen die Perle des Ruhrpotts

Beruf: Erzieherin in der Jugendhilfe

Auto: i10

Vorname: Kim

  • Nachricht senden

103

Freitag, 11. März 2016, 19:32

Wow sehr schön!
Einfach Zahnseide und Heißluftföhn?

FGE

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Unterfranken

Auto: Hyundai i10 1.2 Style schwarz Schiebedach

Hyundaiclub: Keinen

  • Nachricht senden

104

Freitag, 11. März 2016, 20:31

Hallo Schnuffel,
nur Zahnseide. Einen Heißluftfön braucht es nicht.
Einfach die Zahnseide unter den einzelnen Buchstaben durchziehen (mit einer
Sägebewegung).

Wenn man halb durch ist, kann man den Buchstaben
vorsichtig vom Lack abziehen.
Falls etwas Kleber am Lack hängenbleibt, kann den einfach mit dem Finger abruppeln.
Dann mit etwas Lackreiniger und Wax drüber...... fertig.
Das Ganze dauert keine 15min.

schnuffell

Sponsor der Bußgeldstelle

Beiträge: 80

Wohnort: Essen die Perle des Ruhrpotts

Beruf: Erzieherin in der Jugendhilfe

Auto: i10

Vorname: Kim

  • Nachricht senden

105

Freitag, 11. März 2016, 21:01

Super danke dir :)
Probier ich morgen bestimmt mal aus, nach anderthalb Wochen krank sein und nix am Auto machen können hab ich Tatendrang!

schnuffell

Sponsor der Bußgeldstelle

Beiträge: 80

Wohnort: Essen die Perle des Ruhrpotts

Beruf: Erzieherin in der Jugendhilfe

Auto: i10

Vorname: Kim

  • Nachricht senden

106

Samstag, 12. März 2016, 17:07

So das heck ist gecleaned :D
Hat 15 Minuten gedauert, man muss halt nur wissen, wie es geht ;)
Ging super easy ab.

Das Plastidip Experiment hingegen.....
Das Abkleben hat 5 Korrekturen gebraucht.
Für vorne gibts eine Folie, die einmal das komplette Auto umhüllt, da der Sprühnebel wirklich extrem war.
Das Abkleben war direkt am zeichen aber zu gut.... das nächste mal lasse ich wesentlich mehr Platz, damit es nicht so aussieht wie jetzt.
Wird also abgemacht und neu gemacht.
2 Stunden für Nüsse.

Egal, jeder macht so seine Erfahrungen.
Das Zeichen in schwarz matt ist aufjedenfall meins.
»schnuffell« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160312_124143.jpg
  • 20160312_122229.jpg
  • 20160312_132047.jpg
  • 20160312_143926.jpg

FGE

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Unterfranken

Auto: Hyundai i10 1.2 Style schwarz Schiebedach

Hyundaiclub: Keinen

  • Nachricht senden

107

Samstag, 12. März 2016, 22:56

Heckklappe sieht gut aus. :super:
Mach mal ein Bild von dem Hyundailogo mit etwas mehr Abstand, so daß man das ganze Heck sieht, um zu sehen, wie das schwarze Logo wirkt.

Hast Du das Logo vor dem Lackieren etwas angerauht?

schnuffell

Sponsor der Bußgeldstelle

Beiträge: 80

Wohnort: Essen die Perle des Ruhrpotts

Beruf: Erzieherin in der Jugendhilfe

Auto: i10

Vorname: Kim

  • Nachricht senden

108

Samstag, 12. März 2016, 23:38

Huhu,

kann morgen ein Foto machen, sieht aufjedenfall sehr gut aus - theoretisch ;)

Und nein, anrauen muss man bei PlastiDip nicht, hab einfach zu exakt abgeklebt und dadurch ging es nicht gut genug ab weil wenig an den seiten reinlief

schnuffell

Sponsor der Bußgeldstelle

Beiträge: 80

Wohnort: Essen die Perle des Ruhrpotts

Beruf: Erzieherin in der Jugendhilfe

Auto: i10

Vorname: Kim

  • Nachricht senden

109

Montag, 14. März 2016, 18:46

So, ich finde ja, das sieht mit dem gecleanten Heck sehr nice aus.
Muss halt nur nochmal ordentlich gemacht werden.
Wer Tipps hat, immer her damit!
»schnuffell« hat folgendes Bild angehängt:
  • hyundaizeichenschwarzmattdip.PNG

Thora

Profi

Beiträge: 935

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

110

Montag, 14. März 2016, 18:55

Gefällt mir sehr gut .
Stehe sowieso auf weisse Autos mit schwarzen Akzenten .
Hast Du noch mehr geplant ?
Z.B. schwarze Räder , schwarze Spiegelkappen , schwarze Türgriffmulden ,
insgesamt nicht zu viel , aber kleine feine Details . . .

FGE

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Unterfranken

Auto: Hyundai i10 1.2 Style schwarz Schiebedach

Hyundaiclub: Keinen

  • Nachricht senden

111

Montag, 14. März 2016, 19:00

Das schwarze Logo macht sich auf
Deinen kleinen deutlich besser als eines aus Chrom. :super:

schnuffell

Sponsor der Bußgeldstelle

Beiträge: 80

Wohnort: Essen die Perle des Ruhrpotts

Beruf: Erzieherin in der Jugendhilfe

Auto: i10

Vorname: Kim

  • Nachricht senden

112

Montag, 14. März 2016, 20:30

Danke euch :)

Also Spiegelkappen und Türgriffe sind schwarz. Vorn wird auch das Logo schwarz, deswegen wollte ich die Zeichen eigentlich abmachen, die Frage ist nur, wie?! Das wäre wesentlich einfacher....

Felgen folgen Ende diesen Jahres oder zur nächsten Autosaison, der kleine soll irgendwann bei Tuningtreffen mitmachen. Hätte gern die gleichen BBS wie beim Honda S2000 aber halt kleiner, muss nur sehen, wie das aussehen wird.... die Räder und die Schlappen werde auf jeden Fall nicht 13 Zoll bleiben, Auto soll noch was tiefer und irgendwas grafisches an Folierung.

Mietzekotze

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Mettingen

Beruf: Mausschubser

Auto: Hyundai i10 Sport (IA)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 15. März 2016, 11:50

Kriegt man das Logo nicht irgendwie aus der Griffmulde raus? Das wäre natürlich optimal zur Bearbeitung. Ich überlege gerade die Logos (vorne und hinten) im gleichen rot wie die Streifen meines Sport zu bearbeiten ...

schnuffell

Sponsor der Bußgeldstelle

Beiträge: 80

Wohnort: Essen die Perle des Ruhrpotts

Beruf: Erzieherin in der Jugendhilfe

Auto: i10

Vorname: Kim

  • Nachricht senden

114

Dienstag, 15. März 2016, 12:47

Die Logos sind zum Klipsen, hinten müsste man die Kofferraumabdeckung abnehmen und vorne die ganze Front, sonst kommt man nicht dran...dann ist auch immernoch die frage ob mans einfach raus und wieder rein bekommt.
Hab gehört, die zeichen können dabei leicht kaputt gehen.

Habe jetzt Hyundai über Facebook angeschrieben deswegen, mal sehen ob was kommt.

dubbi244

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Inscheniöhr

Auto: I10 - Yes! Gold - 1,2l

Vorname: Dennis

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

115

Dienstag, 15. März 2016, 21:24

Mein Ist-Zutand in dunkelgrau und weiß:
Rial Milano in 6x15
Tieferlegung von Eibach

auf dem Bild mies zu erkennen, hintere Scheiben dunkel foliert

schnuffell

Sponsor der Bußgeldstelle

Beiträge: 80

Wohnort: Essen die Perle des Ruhrpotts

Beruf: Erzieherin in der Jugendhilfe

Auto: i10

Vorname: Kim

  • Nachricht senden

116

Dienstag, 15. März 2016, 23:59

Felgen sehen ja schonmal gut aus, ist das so tief wie es geht?
Ich glaube, ich würde noch n stück weiter runter gehen.

dubbi244

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Inscheniöhr

Auto: I10 - Yes! Gold - 1,2l

Vorname: Dennis

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 16. März 2016, 09:52

Mehr geht nicht, da ist auch nix einstellbar, sind ja nur Federn. Ist aber erst ne Woche alt, setzt sich wahrscheinlich noch ein wenig.

FGE

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Unterfranken

Auto: Hyundai i10 1.2 Style schwarz Schiebedach

Hyundaiclub: Keinen

  • Nachricht senden

118

Mittwoch, 16. März 2016, 11:43

Spiele auch mit dem Gedanken, meinen Kleinen etwas tiefer zu legen. Habe aber die Befürchtung, dass der Fahrkomfort etwas darunter leidet. Kannst Du dazu etwas sagen?

Vielen Dank

Thora

Profi

Beiträge: 935

Wohnort: Greifenstein

Beruf: Lagerist

Auto: I 10 Sport 1,2 + IX 20 1,4

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Thomas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

119

Mittwoch, 16. März 2016, 16:54

Meiner hat das Sportfahrwerk serienmäßig , würde ich heute wahrscheinlich auch nicht mehr kaufen , Du merkst einfach jeden Schei.. , mit Winterreifen übrigens deutlich besser , als mit den großen Sommerrädern . Auch die wurde ich heute gegen normale Radkombinatuon tauschen , auch wenn es optisch nicht ganz so gut aussieht .

FGE

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Unterfranken

Auto: Hyundai i10 1.2 Style schwarz Schiebedach

Hyundaiclub: Keinen

  • Nachricht senden

120

Mittwoch, 16. März 2016, 17:12

Danke für Deine ehrliche Aussage.
Ich fahre im Sommer “nur“ die 15 Zoll Felge.
Evtl. würde es mit denen ja gehen...wer weiß, wer weiß?

Ähnliche Themen