Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 12. April 2012, 20:04

Endtopf nach 3 Jahren durchgerostet

Nach 3 Jahren und 30tkm ist der Endtopf durch, der Freundliche meinte keine Garantie, sondern nur 260 Euro für den Ersatzteil. Sowas hab ich noch nie gehabt, bei keinem meiner bisherigen Autos.

Kennt jemand eine Quelle für einen Nachbau?
Danke


dolfan

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Norddeutschland

Auto: Hyundai i10 IA 1.2

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. April 2012, 22:35

RE: Endtopf nach 3 Jahren durchgerostet

Habe dieses gerade im ADAC Test Stand 2009 gefunden.

Hyundai spendiert laut eigener Angabe dem i10 eine langlebige Auspuffanlage und gewährt eine dreijährige Herstellergarantie - ohne Kilometerbegrenzung.

Würde den Händler mal dahingehend ansprechen, vielleicht hilft das ja.

3

Donnerstag, 12. April 2012, 22:49

RE: Endtopf nach 3 Jahren durchgerostet

Hallo
hast DU da noch einen Scan von dem Test oder Quelle
Danke soeben gefunden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »8ung« (12. April 2012, 22:49)


realmaster

unregistriert

4

Donnerstag, 12. April 2012, 23:08

RE: Endtopf nach 3 Jahren durchgerostet

Zitat

Original von 8ung
Sowas hab ich noch nie gehabt, bei keinem meiner bisherigen Autos...

Eine Krankheit der früheren Fiestas. Böse Sache nach 3 Jahren.

I-10

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Gefahrgutbeauftragter

Auto: I 10

Vorname: Thorsten

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. April 2012, 03:06

RE: Endtopf nach 3 Jahren durchgerostet

Opel kann doch ein lied von singen :flöt:

6

Freitag, 13. April 2012, 10:29

RE: Endtopf nach 3 Jahren durchgerostet

Franzosen auch... :mad:

Zum Vergleich: Nissan Micra EZ 2001 hatte 2010 immernoch den ersten Topf. Und das bei über 125 tkm im Kurzstreckenverkehr. Ehrlich gesagt rechne ich bei unserem i10 auch bald damit (Geräusche werden schon moniert) und würde mich dann auf dem freien Teilemarkt damit versorgen, bzw. gebraucht vom Verwerter kaufen: Link.

Einfach den mit der geringsten Laufleistung nehmen und durch eine freie Werkstatt mit einem geringen Stundensatz anbauen lassen. Dürfte insgesamt keine 100€ kosten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hansapower« (13. April 2012, 10:44)


dolfan

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Norddeutschland

Auto: Hyundai i10 IA 1.2

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. April 2012, 20:07

RE: Endtopf nach 3 Jahren durchgerostet

Schau dich mal beim Schwestermodell KIA Picanto um. Da gibt es bereits mehrer bei ebox. Im Netz ist wohl kaum ein Nachbau zu finden. Diverser Teile sind identisch. Habe selber diverse Teile von Picanto verbaut u.a. elektr. Fensterheber und Schalter.

8

Samstag, 12. Mai 2012, 17:20

RE: Endtopf nach 3 Jahren durchgerostet

Hallol Alle
Danke nochmal für die Werbung, mit dieser und ein bisschen Nachdruck beim "Fragen" wurde das auf Garantie getauscht.
Also hartnäckig bleiben.
cu 8ung

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. Mai 2012, 23:36

RE: Endtopf nach 3 Jahren durchgerostet

Ja prima! Man muß halt mit den Leuten reden, und nicht gleich aufgeben wenn jemand nein sagt. Mit guter Argumentation und etwas nachdrücklichkeit läßt sich oft etwas erreichen. Ganz wichtig dabei: IMMER HÖFLICH BLEIBEN!!!

p-a-t-8-6

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Hausen a.A.

Beruf: Student

Auto: i10

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. Mai 2012, 18:10

RE: Endtopf nach 3 Jahren durchgerostet

Als ich nach 3 Jahren zum TÜV wollte war bei mir auch der Endtopf gerissen, da es 1 Tag nach der Garantie war wurde es lediglich auf Kulanz gemacht und ich musste ca. 40 € für den Einbau und eine Halterungsschelle oder so bezahlen.

Buddha

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: HH

Auto: i30 1.6 Comfort

Hyundaiclub: *nix Club*

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. Mai 2012, 20:30

RE: Endtopf nach 3 Jahren durchgerostet

Durchgerostet klingt eher nach Kurzstreckenfahrer...kann mal vorkommen. :D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. Mai 2012, 20:43

RE: Endtopf nach 3 Jahren durchgerostet

Egal, ob Kurz- oder Langstrecke, ein Auspuff der nach 3 Jahren DURCHgerostet ist, kann mich qualitativ nicht überzeugen. Man kann heute auf Herstellerseite einiges gegen Korrosion tun, mit geringem finanziellen Aufwand. Bei mir haben Auspuffanlagen auch schon viel kurzstreckenbetrieb erdulden müssen, aber unter 4-5 Jahren ging da nichts kaputt.

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 637

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Montag, 28. Mai 2012, 21:46

RE: Endtopf nach 3 Jahren durchgerostet

Unser i10 1.2, Bj. Nov.2008, 35000km hat bis jetzt nichts an der Abgasanlage.

Ähnliche Themen