Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MAF

Anfänger

  • »MAF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Auto: H1 Travel CRDi

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. März 2020, 12:11

Heizung H1 Travel bläst nur noch kalt

Hallo zusammen,

habe einen H1 Travel 2,5l CRDi BJ 2010 der bislang keinerlei Probleme machte, seit kurzem: Heizung bläst nur noch kalt, aber wenn der Zusatzheizer (Webasto ab Werk) läuft, ist alles o.k., kommt warm und lässt sich normal regeln, sobald der Zusatzheizer aus ist, kommt nur noch kalte Luft. Und ja, Kühlwasserfüllstand ist o.k.

Gibt es da irgendein Ventil, Relais oder sonstiges welches nicht richtig regelt?

Im voraus besten Dank!


Neko

Opa

Beiträge: 2 298

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. März 2020, 13:45

Hallo

Was zeigt das Kühlwasserthermometer an? Normale Temperatur nach 5 km? Wenn nicht ist der Kühlwasserthermostat defekt.

Gruß Bernd

MAF

Anfänger

  • »MAF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Auto: H1 Travel CRDi

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. März 2020, 16:39

Kühlmitteltemperatur 85°(Wert ausgelesen) nach ca. 15 km Fahrt, Heizung bläst kalt.

Neko

Opa

Beiträge: 2 298

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. März 2020, 17:50

Hallo Matthias

Das spricht gegen den Thermostaten als Ursache. Da fällt mir erst mal nix mehr zu ein. Du solltest die Heizungssteuerung mal auslesen lassen.

Gruß Bernd

MAF

Anfänger

  • »MAF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Auto: H1 Travel CRDi

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. März 2020, 18:50

wie gesagt, wenn der Zuheizer läuft, das tut er unter 2° Außentemperatur, dann tut die Heizung genaus das, was sie soll, es funktioniert die Regelung warm/kalt und auch die Verteilung. Da wir monentan über 2° haben, läuft der Zuheizer nicht, die Heizung bleibt kalt - was kann das nur sein? Laut Schaltplan sind da auch keine Regelventile oder so dazwischen - ich bin echt ratlos und für jeden Tip dankbar. ;(

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 2 071

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. März 2020, 08:44

Nach Deiner Fehlerbeschreibung sieht es so aus, als ob das Wasser im Heizkreislauf nur dann warm wird, wenn der Zuheizer anspringt.
Das ist doch ein klares Zeichen dafuer, dass der Fehler in der Regelung des Heizwasserkreislaufs zu suchen ist.

Ist die elektronisch/digital gesteuert oder noch mechanisch?

MAF

Anfänger

  • »MAF« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Auto: H1 Travel CRDi

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

7

Gestern, 14:19

Problem gelöst:

alles ausgebaut und überprüft, keine Fehler gefunden, alle Klappen arbeiten wie sie sollen, Wärmetauscher ist frei, und ich der Verzweiflung nahe. Dann fiel mir auf, dass der Lüfter immer kräftig bläst, wenn der Motor an ist, was ein Visko-Lüfter eigentlich nicht sollte. Viskolüfter ausgebaut, Heizung lief sofort und es kam wieder warm - Problem gelöst.

Danke für alle Antworten!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 625

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Gestern, 14:22

Danke fürs Feedback - das ist hier leider selten! :unentschlossen:

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 2 071

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

9

Heute, 01:09

Problem gelöst:


Und was machst Du dann im Sommer wenn es warm wird?

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen