Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GreenTownH1

Schüler

  • »GreenTownH1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 105

Wohnort: Grünstadt

Beruf: Konstrukteur

Auto: H1 TQ Premium Bj. 2011

Vorname: Marco

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Juli 2019, 07:20

DAB+ Antenne anschließen

Hallo Leute,

wollte jetzt mal so langsam mein, seit einem Jahr rumliegendes, DAB Radio einbauen. Nun habe ich die orig. Dachantenne gegen eine DAB+ Antenne getauscht. Die DAB Antenne möchte auch mit Strom versorgt werden. Die orig. Antenne wird mit Strom gespeist, sobald das Radio angeschaltet wird.

Kann ich dieses Kabel evtl. benutzen? Mir stellt sich dann aber die Frage, wie diese Leitung geschaltet wird? Oder soll ich die neue Antenne direkt über Zündungsplus ansteuern?

Das wird lustig :watt:

Danke schon mal.


Iceghost

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: 2011er H1 Premium, Suzuki Geo Metro Convertible, und der heilige Gral... ein 1er Scirocco

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Juli 2019, 22:14

Hallo Marco...

Also normalerweise wird über das kabel + für elektrische antenne bzw. externe endstufe geschaltet, ( bein DIN Stecker wäre es das blaue ;) ) da die antenne ja durch die karosse eigene masse hat.... schwieriger wird es erst wenn die Antenne Phantomspeisung bekommt (z.b. bei einigen VW Modellen) in dem fall brauchst du erst einen adapter.....

Zündungsplus würde ich eher nicht empfehlen

GreenTownH1

Schüler

  • »GreenTownH1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 105

Wohnort: Grünstadt

Beruf: Konstrukteur

Auto: H1 TQ Premium Bj. 2011

Vorname: Marco

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Juli 2019, 07:47

Danke Iceghost,

am einfachsten wäre also, wenn ich das blaue Kabel aus'm Radio, mit die Leitung der Antenne (rot) verbinden würde?

Sorry, die blöde Fragerei, aber es ist schon ein paar Jährchen her mit dem ganze Autoradio gedönz. :D

TorstenW

Fortgeschrittener

Beiträge: 541

Beruf: glaubt mir sowieso keiner......

Auto: i30 Kombi PD

Vorname: Torsten

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Juli 2019, 11:46

Moin,

je nach Typ hat die DAB-Antenne evtl. auch Phantomspeisung (Stromversorgung über das Antennenkabel)?! Diverse Antennen können beides. Beschreibung gucken.

Ansonsten kann man auch eine UKW-Drossel (20 oder 40 myH) zwischen Seele des Antennenkabels und den Speiseanschluss schalten.

Grüße
Torsten

Iceghost

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: 2011er H1 Premium, Suzuki Geo Metro Convertible, und der heilige Gral... ein 1er Scirocco

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Juli 2019, 22:21

Danke Iceghost,

am einfachsten wäre also, wenn ich das blaue Kabel aus'm Radio, mit die Leitung der Antenne (rot) verbinden würde?



Ganz genau :thumbsup:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen