Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 813

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

21

Freitag, 15. März 2019, 19:55

Das Rückgaberecht ist ein Grundsätzliches.
Du solltest allerdings aufpassen dass Du die gekaufte Ware nicht verschmutzt oder beschädigst, weil damit die Grundlage des Rücktritts erlischt.
OVP aufheben und den Kram wieder sauber einpacken und alles ist gut.


Neko

Opa

Beiträge: 2 150

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Galloper 2.5TCI

Vorname: Bernd

  • Nachricht senden

22

Freitag, 15. März 2019, 20:42

Hallo

Von der Rückgabefrage mal abgesehen, findest Du zwei Nietmuttern in dünnem Blech pro Stützfuss nicht ein wenig mickerig zur sicheren Montage?
Na klar, passt der Träger, wenn man die Befestigungslöcher selber bohren muss.
Die Nuteschiene von Rhionorack hat 8 Nieten pro Seite und eine längere Basis,daher eine günstigere Geometrie.

Gruss Bernd

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 813

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

23

Freitag, 15. März 2019, 23:02

Neko, Quertraversen kann du leider heute nicht mehr anders befestigen. Aber viel besser war es zu Zeiten der Regenrinnen ja auch nicht.

Davon ab sind Kompletträger natürlich ein ganz anderer Schnack.
Aber natürlich kann man auch -wenn mann denn will- einzelne Stützfüsse durch Gegenlager innen am Blech stabilisieren.

24

Donnerstag, 4. Juli 2019, 15:42

Fertig

Hallo zusammen,

vielen Dank für die vielen Tipps und Ratschläge, haben mir gut weitergeholfen.

Die gutachterliche Stellungnahme hat dem TÜV gereicht, gab keine Beanstandungen. Hatte vorher schon schriftlich Kontakt aufgenommen zum TÜV und es wurde mir mitgeteilt, dass es ohne Probleme geht. Der Einbau war auch nicht so schwierig wie ich erst erwartet hatte. Habe ich allein gemacht, da es etwas schwierig war, eine Werkstatt zu finden die bereit dazu war, ohne den Himmel auszubauen.

Grüße
Sören
»dickerhals« hat folgende Bilder angehängt:
  • 8257E9C9-09F4-407D-AB49-BCDE4AA43561.jpeg
  • 3CBB6709-09F4-41E7-B40F-47E813C53B2D.jpeg
  • 7BBC4A3B-A45F-4754-9587-7D9D40298D84.jpeg

Ähnliche Themen