Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

xabbu

Anfänger

  • »xabbu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Ziehten

Beruf: Senior Linux Administrator

Auto: i30

Vorname: Sören

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Juli 2017, 10:30

Anschaffung H-1 Travel 2.5 CRDi Family+ 5-Stufen-Automatik

Hallo zusammen,

wir (5 Köpfige Familie) benötigen ein größeres Auto. Zur Zeit fahren wir einen Opel Zafira mit 100PS.
Da dieser sich aber an seiner Leistungsgrenze bewegt, hätten wir gerne etwas mehr Power unter dem Hintern.
Wir haben uns den H1 angeschaut und er gefällt uns, preislich wie auch vom Platzangebot.

Jetzt hat uns ein Freund von der großen Maschine abgeraten, da diese ja nur "hochgezüchtet" ist und daher der Turbolader
schnell kaputt geht.

Wie sind denn hier so Eure Erfahrungen?

Danke und Gruß
Sören


saabturbo

Ex Korea Driver

Beiträge: 389

Wohnort: Rostock

Beruf: Multitalent

Auto: Citroen C5 III Tourer Exclusive 3.0 HDI Biturbo SKN

Hyundaiclub: meine Kids, Autos und Motorräder

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. Juli 2017, 10:38

Heißt euer Freund Schlicksurfer? :anbet: :P

Nen 2.5 mit 170ps ist bei weitem nicht hochgezüchtet. Da gibt es 2liter maschinen mit mehr als 200ps die haltbar sind.

Wenn die Ölwechsel und das warm und kaltlaufen eingehalten wird halten die Maschinen und Turbolader lange. Materialfehler natürlich ausgeschlossen.

xabbu

Anfänger

  • »xabbu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Ziehten

Beruf: Senior Linux Administrator

Auto: i30

Vorname: Sören

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Juli 2017, 11:42

@saabturbo
Nein, heißt er nicht. ;)

Danke für die Auskunft.

LG
Sören

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 274

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. Juli 2017, 02:24

Der 170PS ist ein brauchbarer Motor, wenn er nicht überreizt und von Idioten über das Limit gepusht wird.
Bitte daran denken, wann der Motor konstruiert wurde und wie er demzufolge behandelt werden sollte. Wird er das, ist er ein zuverlässiger Begleiter. Wenn er allerdings in die Hände von Schwachköpfen gerät, die einen zweieinhalbtonnen-Van mit einem Ferrari verwechseln, wird auch bald die weisse Flagge schwenken.