Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Allgemein Murphys H1

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Murphy

Schüler

  • »Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Februar 2017, 20:26

Murphys H1

Da ich natürlich auch immer irgendwelche Fragen habe, habe ich mir gedacht das ich sie
hier stellen kann, damit ich sie auch schnell wiederfinden kann.
Ich finde es selber auch nicht gut das dann meistens immer andere Threads missbraucht werden dazu.
Falls meine Idee in die falsche Richtung geht, möge man mich bitte freundlichst darauf hinweisen.....


Murphy

Schüler

  • »Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Februar 2017, 20:47

...so, und schon hab ich mal was.

Beim "Heins" im Innenraum die hintere Leuchte, wie unten abgebildet, da ist doch ein Widerstand eingelötet. Ich habe mir schon die Augen fast ausgedreht, aber ich kann leider die Bezeichnung darauf nicht erkennen. Ich brauchte mal die Grösse die da verbaut ist, damit ich da mal einen neuen einlöten kann. Grund: der eingelötete hat einen Wackelkontakt und deshalb geht die hintere Leuchte nicht bei gedrücktem Taster.

Da ich nicht so der Elektronikfreak bin, weiss ich auch nicht wie man das Teil messen könnte. Deshalb bin ich da mal auf fachmännische Hilfe angewiesen. Das einlöten klappt auf jeden Fall....
»Murphy« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 3_640x480.jpg
  • Bild 4_640x480.jpg

3

Samstag, 18. Februar 2017, 21:14

Das ist eine Diode, kein Widerstand. Vermutlich tauschbar durch eine 1N400x, beim auslöten aber kontrollieren obs nicht doch irgendwas "spezielles" war, vermute aber nicht, was sollte die dort auch?

Murphy

Schüler

  • »Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Februar 2017, 21:49

Hallo,

danke erstmal für die Info.
Hab grad mal geguckt bei " 1N4001 ", gibts ja überall zu kaufen, da ist ja der Versand höher als die Ware.
Da werd ich mir mal was besorgen und die Sache umlöten.

5

Samstag, 18. Februar 2017, 22:41

Sowas ist normalerweise Lagerware bei allen Bauteilen-Geschäften (das ist nicht deutsch, oder?) wie z.b. Conrad und co

Murphy

Schüler

  • »Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Februar 2017, 20:10

Hallo,

die Aufgabe hätte ich erstmal erledigt. Die Diode hatte einen Wackelkontakt, warum auch immer, und wurde durch eine neue 1N4001 ersetzt. Das neue LED Licht funktioniert jetzt wieder, allerdings nicht ganz so hell wie ohne Diode.

Kann mir jemand erklären, warum da eine Diode verbaut ist? Ich spiele mit dem Gedanken, sie einfach zu überbrücken!!!

Murphy

Schüler

  • »Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. März 2017, 20:54

Haltegriff Beifahrerseite

Hallo,

so nun hab ich endlich den Griff dran.
Nachdem ich nun viel gesucht habe wo es am günstigsten ist, bin ich bei meinem Hyundai Händler wo wir beide Fahrzeuge gekauft haben,fündig geworden. Er machte mir eigentlich das beste Angebot von 55,24 € für alles. Ich bestellte es am vergangenen Freitag und am Dienstag konnte ich es schon abholen. Heute nun hab ich mich drangesetzt und es eingebaut. Allerdings brauchte ich nicht 10 min wie @Abi, sondern ganz gemütliche 15 min... :D .
Mit dem passenden( orangen) Werkzeug, ging es ganz prime, kann ich nur empfehlen.
Gleichzeitig noch 2 adriges Kabel mit reingelegt für 12 Volt Anschluss an der Decke.

Folgende Teile habe ich verbaut:
85820-4H900TX Verkleidung A-Säule 31,23 €
84480-4H100KD Haltegriff 22,53 €
84481-4H010KD Kappe Griff -,74 €
84481-4H000KD Kappe Griff -,74 €

Hier hab ich mal ein paar Bildchen eingefügt......
»Murphy« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 01.jpg
  • Bild 02.jpg
  • Bild 03.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Murphy« (22. März 2017, 21:24)


Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 279

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. März 2017, 21:58

Also mein Starex hatte den serienmässig.

Aber egal - ist das eine Scheibenantenne, die man da im Bild sieht?

Und wenn ja, wie funktioniert die?
Sehr gut? Gut? Mittel? Mäßig? Beschxxxx?

Murphy

Schüler

  • »Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. März 2017, 20:39

Hallo @Schlicki,

nein, das ist hier nicht serienmäßig gewesen. Man muss doch auch ein wenig selbst was werkeln...

Ja, das ist eine Scheibenantenne für die digitalen Radiosender. Sie funktioniert tadellos, ich hatte noch keine Probleme damit. Ich kann sie empfehlen, absolut rauschfreier Musikgenuss, " Drück mich mal ".

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 279

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. März 2017, 20:49

Danke und hm, ich hab gar kein digitales Radio.

Muss aber die Antenne sowieso verlegen, gibt es denn keine für analog & digital?

Murphy

Schüler

  • »Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. März 2017, 21:03

Ich hab das Pioneer " AVIC-F70DAB " bei mir einbauen lassen.
Dafür brauchte ich noch eine digitale Antenne.
Eine Antenne für beide das funktioniert nicht so. Das hat aber hier jemand im Forum schonmal geschrieben, hab ich vor kurzem gelesen.
Ich weiss jetzt aber nicht mehr wer es war.
Ich hab ja die Originale auf dem Dach, und die spielt auch gut, und dann die Digitale in der Frontscheibe.

Hast wohl keine auf dem Dach, das Du eine analoge Scheibenantenne installieren willst ?

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 279

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 23. März 2017, 21:28

Nee, meine ist noch im Kotflügel. Wär sie auf dem Dach müsste ich sie nicht versetzen.

Murphy

Schüler

  • »Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

13

Freitag, 24. März 2017, 21:01

Analoge Scheibenantennen gibt es auch, musste mal googlen was Du ausgeben willst.
Oder vielleicht hat ja hier auch jemand eine verbaut und kann Dir Erfahrungswerte mitteilen.
Die letzte Scheibenantenne die ich hatte , ist schon ein paar Jahre her.

Frage: warum geht die auf dem Kotflügel nicht mehr, defekt oder kein guter Empfang ?

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 279

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

14

Freitag, 24. März 2017, 21:16

Kein Platz mehr und schlechter Empfang.

Murphy

Schüler

  • »Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

15

Freitag, 24. März 2017, 22:12

Tja, dann einfachste Lösung Antennkabel einziehen und Scheibenantenne anbringen,
oder Loch ins Dach und trozdem Kabel verlegen.

..."die" oder " die ", als Beispiel.

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 279

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

16

Freitag, 24. März 2017, 22:56

Nee, Dach fällt aus. Wird wohl Scheibenantenne werden (müssen).

Murphy

Schüler

  • »Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 22. Juni 2017, 09:15

Hallo,

betrifft H1 Bj.2012:

Hat da jemand schon einmal die seitlichen Blinker am Kotflügel raus gemacht? Ich wollte sie ausbauen, aber sie sitzen so straff drin, dass ich es nicht mit Gewalt versuchen will. Auf welcher Seite sitzt die Nase die man bestimmt wegdrücken kann, links oder rechts wenn man davor steht?

MfG

Murphy

Schüler

  • »Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 27. Juni 2017, 22:52

....hat sich erledigt, die Nase befindet sich auf der Seite Richtung Scheinwerfer.

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 279

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 27. Juni 2017, 23:34

Beim Neuen wusste ich das nicht, aber beim Alten war das auch so.

Murphy

Schüler

  • »Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: ...im schönen Thüringer Wald

Auto: Hyundai IX 35, Bj 2014, 2.0 CRDI 184 Ps AWD, Creamy White, Hyundai H1 Premium schwarz,Bj 2012, 2.5 170 Ps

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 11. Juli 2017, 00:56

Unser Heins

Hallo,


Nachdem ich mir bei "Eb.." mal ein linkes und rechtes Schwellerrohr bei " Ihm hier " bestellt hatte, und es endlich
ankam, wurde es auch gleich montiert. Es war passgenau sodass man (Mann) keine Nacharbeit verrichten musste.
Lediglich ist eine Grube bzw. Hebebühne von grossem Vorteil für die Montage.
Man entledigt dem Heins nur die Gummipfropfen im Schwellerbereich und führt die beigefügten Schrauben mit Haltedraht oder Platten, hinein.
Alles schön anziehen und dabei ausrichten, dann ist man in einer gemütlichen Stunde fertig.
Das Teilegutachten kam dann per PDF Datei welche ich mir dann nur noch ausdruckte.
Dann noch zum TÜV Kollegen gefahren , und eine Abnahme gemacht. Später , bei passender Gelegenheit, kann es dann noch in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.
Die Zeit von der Bestellung bis zur Anlieferung durch UPS, betrug ca. 4 Wochen.

Da ich jetzt ein paar Tage frei habe, hab ich mich schon einmal an die neuen Spiegel herangemacht.........
»Murphy« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild2 mit Copyright_800x600.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Murphy« (11. Juli 2017, 01:03)