Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 22:13

Motor einbau

Ich hatte zum Motorüberholen den Motor aus dem H1 ausgebaut. Leider geht er ums verrecken nicht rein. Die stützen die ja schräg eingebaut wurden bei dem Fahrzeug will nicht in die Motorhalter gehen. Da ist auf jeder Seite ein Abstand von gefühlten 10 15 mm. Wenn ich den Motor so platzier das die erste flutscht ist es unmöglich die Zweite reinzubringen. Weiterhin sind die Halter ja ziemlich bescheiden verbaut. Hat jemand Erfahrung mit dem Spezialwerkzeug das es nach Aussagen von Hyundai geben soll oder gar etwas selbst gebaut oder den Motor schon mal wieder eingebaut. Bin am verzweifeln.


Ähnliche Themen